evangelisch.de - Mehr als du glaubst!

Zwangsehen, Homophobie und Sexmigranten: Wenn Medien heute über Muslime berichten, dann fallen schnell Kampfbegriffe wie diese. In seinem Buch "Liebe, Sex und Allah. Das unterdrückte erotische Erbe der Muslime“ eröffnet Ali Ghandour einen anderen Blick.
20.10.2019
Nadine Heggen
Zerfall der Kirche St. Marien in Kirchnüchel
Süddeutsche mögen über den Superlativ von Kirchnüchel nur müde lächeln. Aber auf ihrem 116 Meter hohen Hügel ist St. Marien die höchstgelegene Kirche Schleswig-Holsteins. Wetter und Bausünden haben ihr arg zugesetzt. Das Kleinod ist in Gefahr.
19.10.2019
Uta Rohrmann
Tamilengemeinde in Backnang. Vorne links steht der Gemeindeleiter Michael Thomas.
Seit über 30 Jahren gibt es Gemeinden anderer Sprache und Herkunft (GaSH) in Baden-Württemberg – unter ihnen sind viele Konfessionen zu finden. Oft treffen sie sich in landeskirchlichen Räumen, wie die tamilische Pfingstgemeinde Shalom Church of God.
Tageslosung
Wehe den Hirten, die sich selbst weiden! Sollen die Hirten nicht die Herde weiden?
Hesekiel 34,2
Ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient.
Philipper 2,4
Meldungen
Top Meldung
Frau hält ein Smartphone in den Händen
Das Vorbild der Pokemons ist unverkennbar. Doch statt hinter kleinen Monstern ist der Smartphone-Nutzer hinter bunten Regenbögen her. Bei der neuen App der badischen Landeskirche gibt es außerdem noch Bibelsprüche zu entdecken.
Thema
Montagsdemo in Leipzig am 9.10.1989
09.10.2019
Leipzig am 9. Oktober 1989: Eine gewaltsame Niederschlagung der Proteste in der DDR liegt in der Luft - doch es kommt anders. Mut, Solidarität und Aufrufe zum Gewaltverzicht machen den Tag zu einem Höhepunkt der friedlichen Revolution.
Denkmal vor der Nikolaikirche in Leipzig für die Montagsdemos von 9.10.1989.
09.10.2019
Der 9. Oktober 1989 ist ein historisches Datum: An diesem Tag siegte in Leipzig die friedliche Revolution. Die Demonstration im Anschluss an das Friedensgebet montags in der Nikolaikirche veränderte Deutschland und die Welt. Aber wie geht es St. Nikolai heute?
Harald Bretschneider, ehemaliger evangelischer Landesjugendpfarrer in Dresden und Initiator der kirchlichen Friedenskampagne "Schwerter zu Pflugscharen"
08.10.2019
Der frühere sächsische Oberlandeskirchenrat Harald Bretschneider (77) war während der friedlichen Revolution Landesjugendpfarrer in Sachsen. Sein Engagement kostete ihn beinahe das Leben. Im Interview spricht er über den Kalten Krieg und die Rolle der Kirchen in der DDR.
 in Schwante gründeten Pfarrer und Oppositionelle der DDR 1989 die erste politische Partei der Protestbewegung, die neue SDP.
07.10.2019
Der Massenprotest auf der Straße in der DDR wächst, da beschließen zwei evangelische Pfarrer: Eine Oppositionspartei muss her. Mit dem Aufruf zur Neugründung der ostdeutschen Sozialdemokratie gehen sie im Spätsommer 1989 an die Öffentlichkeit.
Blogs
21.10.2019 - 06:30
Birgit Mattausch
Zu lesen bei Ratlosigkeit
19.10.2019 - 11:39
Hanno Terbuyken
Eine Buzzfeed-Recherche über die kriminellen Methoden der Firma Ads Inc. zeigt, wie weit es mit der totalen Entgrenzung in unserer Welt schon ist.
Online Kirche
Morgenandacht anhören
Predigt lesen
Fragen und Antworten
Die LutherRose wird jährlich verliehen an Unternehmer-Courage.
Für sein Engagement als Spender und Stifter wird der hessische Unternehmer Friedhelm Loh mit der LutherRose geehrt.
Kanzel der Martin-Luther-Gedächtniskirche im Berliner Stadtteil Mariendorf
Wie standen die Nationalsozialisten zu Martin Luther? Wie die "Bekennende Kirche"? Und wie gehen wir heute mit den eifernden Tiraden in den antijüdischen Spätschriften des Reformators, aber auch in seinen "Türkenschriften" um?
Multimedia

Seit 1843 gibt es eine Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in der Türkei.

Deutschlands Verhältnis mit der Türkei hat in den vergangenen Jahren stark gelitten. Wir wollten erfahren, was das mit einer Gemeinde macht, die seit 175 Jahren eine zweite Heimat für dort lebende Deutsche ist. Eine multimediale Dokumentation.
Serie
Faktencheck Aufmacher Himmel
Mit ironischem Augenzwinkern räumt der Theologe Uwe Birnstein mit Vorurteilen auf, die es über das Christentum gibt. Dabei seziert er Irrtümer, die es über die Bibel, Kirchengeschichte, Konfession und dem christlichen Leben gibt.
Aktion
Gemeinde/Landeskirchen
20.10.2019
Carsten Rentzing hat die sächsische Landeskirche einen wollen. Zumindest hat er das immer wieder betont. Jetzt stellte er sein Amt zur Verfügung. Die Kirche steht vor einer Zerreißprobe.
19.10.2019
Seit über 30 Jahren gibt es Gemeinden anderer Sprache und Herkunft (GaSH) in Baden-Württemberg – unter ihnen sind viele Konfessionen zu finden. Oft treffen sie sich in landeskirchlichen Räumen, wie die tamilische Pfingstgemeinde Shalom Church of God.
18.10.2019
Wie politisch darf Kirche sein? Ein Thema, über das regelmäßig heiß diskutiert wird. In den Kommentargottesdiensten der Nürnberger Lorenzkirche haben Statements zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen seit einem halben Jahrhundert ihren Platz.