evangelisch.de - Mehr als du glaubst

Die Autorin Iris Wolff und der Autor Senthuran Varatharajah über die Kunst, Worte zu finden – auf der Wartburg, wo Luther vor 500 Jahren die deutsche Sprache geprägt hat.
Weihnachtsgottesdienst im Fernsehen
Feiern auf Abstand
Die Corona-Pandemie beeinträchtigt leider auch die kommende Advents-und Weihnachtszeit. Aufs Feiern muss aber niemand verzichten. Fernseh- und Radiogottesdienste sind eine gute Alternative. Wir geben eine Übersicht.
Glaube
die_witwe_und_der_richter_pablo-heimplatz-eavs-4kngrk-unsplash_i-201.jpg
Podcast Ohrenweide
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest von der Witwe und dem Richter im Lukasevangelium (18,1-8) aus der Basisbibel.
Zwei Paar Füße von Senioren schauen am Fußende eines Bettes unter der Bettdecke hervor
Podcast Ohrenweide
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest den Text "Herr Wendriener kann nicht einschlafen" von Kurt Tucholsky.
Pfarrer Christian Engels
Die Filmshow auf YouTube
Moby Dick ist nicht nur ein wunderbarer Roman, sondern auch ein Filmklassiker von 1956. Der Film ist voller Anspielungen auf Religion, aber die Aussage wird nicht ganz deutlich. Filmpfarrer Christian Engels hat da eine Idee.
Meldungen
Top Meldung
Corona-Impfung in Kirche
Der Theologe und Sozialethiker Peter Dabrock hat Kirchen und andere Religionsgemeinschaften zur Werbung für Corona-Schutzimpfungen aufgefordert. Impfen sei ein "Ausdruck von Solidarität", vor allem gegenüber Kindern und Jugendlichen.
Kirche
Kreuz & Queer
Kreuz- & Queer-Blog
Beim Versuch, die Adventszeit zu etwas Besonderem zu machen, verlieren sich viele in Stress. Wie wir dieser Tage zu geistlicher Besinnung kommen können, verrät uns Paul Gerhardt in seinem Lied "Wie soll ich dich empfangen".
Bundeskanzler Olaf Scholz
Wahl zum Bundeskanzler
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die katholische Deutsche Bischofskonferenz haben Olaf Scholz (SPD) zur Wahl zum Bundeskanzler gratuliert. EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus verfasste ein Glückwunschschreiben an Scholz.
Kirsten Fehrs
Kirche in der Pandemie
Die Kirche hat nach den Worten der Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs in der aktuellen Corona-Pandemie die Aufgabe, den Zusammenhalt der Menschen zu fördern. Das Zusammenkommen von Verschiedenen sei durch gemeinsame Rituale möglich.
Gesellschaft
Kirsten Fehrs
Kirche in der Pandemie
Die Kirche hat nach den Worten der Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs in der aktuellen Corona-Pandemie die Aufgabe, den Zusammenhalt der Menschen zu fördern. Das Zusammenkommen von Verschiedenen sei durch gemeinsame Rituale möglich.
h_epd_00442494_i-201.jpg
Dresdner Dreikönigskirche
Nach dem Erfolg der kirchlichen Impfaktion in Sachsen am ersten Advent gibt es jetzt einen Rückschlag: Ein Dresdner Pfarrer hat einem Impfteam den Zugang zu kirchlichen Räumen verweigert. Der Fall soll ein Nachspiel haben.
TV-Tipp
8. Dezember, ZDFneo, 21.45 Uhr
Wer schützt eigentlich die Verfassung vor dem Verfassungsschutz? Dies ist die alles entscheidende Frage, auf die "Westwall" hinausläuft.
Blogs
kreuz & queer
Beim Versuch, die Adventszeit zu etwas Besonderem zu machen, verlieren sich viele in Stress. Wie wir dieser Tage zu geistlicher Besinnung kommen können, verrät uns Paul Gerhardt in seinem Lied "Wie soll ich dich empfangen".
Spiritus: geistvoll in die Woche
Nikolaus hin, Nikolaus her: Meine Geduld ist am Ende, vor allem mit den Impfgegnern. Wir alle müssen mehr tun, als wir tun in dieser Zeit der Pandemie. Und mehr opfern. Sofort!
kreuz & queer
Die schottische Autorin Jo Clifford war im November im Rhein-Main-Gebiet zu Gast und hat unter anderem in der ESG Kirche in Mainz Teile ihres Theaterstücks "Jesus, Queen of Heaven" vorgetragen. Was für eine eindrückliche queere Performance!
Video

Kirchenkonferenz, Synode, Rat der EKD - wer gehört eigentlich welchem Entscheidungsgremium in der Evangelischen Kirche in Deutschland an? Und wer wählt diese Gremien und was machen sie eigentlich so ganz genau? Hier gibt's Antworten auf diese Fragen.

Service
Kirsten Heinrich von der Bahnhofsmission in Hannover geleitet die blinde Berufspendlerin Martina Nesterok auf die Rolltreppe.
Bahnhofsmission Hannover
Die Ökumenische Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Hannover bereitet sich auf den Winter vor. Trotz coronabedingt reduzierter Öffnungszeiten sind die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin zur Stelle.
Junges Mädchen an eine Wand gelehnt, mit den Händen vor dem Gesicht
Aufarbeitung von Missbrauch
Die Sozialpädagogin Claudia Chodzinski steht Menschen nach sexuellem Missbrauch zur Seite. Besonders in der Auseinandersetzung mit Institutionen sei der Blick von außen wichtig, sagt sie.
Stillleben eines Kreuzes und eines Smartphones mit Kontakt der Telefonseelsorge
Einsamkeit und Depressionen
Isolierte Studierende, überforderte Mütter - und Männer, die nach Berufsende nicht weiterleben wollen: Die Telefonseelsorge spiegelt die Probleme der Gesellschaft. Und hilft niederschwellig.
Online Kirche
Tageslosung
Der Tag des HERRN ist groß und voller Schrecken, wer kann ihn ertragen? Doch auch jetzt noch, spricht der HERR, kehrt um zu mir von ganzem Herzen!
Joel 2,11-12
Seid gleich den Menschen, die auf ihren Herrn warten.
Lukas 12,36
fragen.evangelisch.de
Wir freuen uns über Ihre Fragen zur Religion, Kirche und Glaube. Antworten gibt es so zügig wie möglich.
Ihr Frank Muchlinsky
Lieber Daniel, zunächst einmal mein herzliches Beileid zum Tod Ihres Vaters! Ich wünsche Ihnen, dass Sie Menschen haben, mit denen Sie ihre Trauer teilen können. Der Tod ist nicht nur für religiöse Menschen eine große Herausforderung....
Lieber Rolf, Ich bin bespannt, ob Ihnen meine Antwort Befriedigung verschaffen kann. Los geht’s: Es gibt tatsächlich viele Menschen, die sprechen von ihrer Beziehung zu Gott, gern auch von ihrer besonders innigen oder lebendigen...
Aus den Landeskirchen
24.11.2021
Mit einer neuen Initiative will die hannoversche Landeskirche im Jahr 2022 bei jungen Familien verstärkt darum werben, Taufen nachzuholen. Wegen Corona habe sich die Zahl der Kindertaufen im vergangenen Jahr fast halbiert, erfuhr die Synode
23.11.2021
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
22.11.2021
Trotz der aktuell hohen Corona-Infektionszahlen hat der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm sein Versprechen von Weihnachtsgottesdiensten für alle bekräftigt.