evangelisch.de - Mehr als du glaubst

Keyvisual des Evangelischen Adventskalenders 2022
Adventsstimmung zum Hören
Öffne täglich ein Türchen, hinter dem sich ein Hörerlebnis befindet, das augenblicklich Adventsstimmung in Dir weckt.
Glaube
Finnischer Künstler Pentti Lepistö
Süßer die Sägen nie klingen
Im Taunus ist Pentti Lepistö längst bekannt: Vor allem zur Weihnachtszeit schafft der Finne Kunstwerke aus Holz, zurechtgeschnitten mit der Motorsäge.
Crucifix an ener ramponierten Wand
einfach fragen
Herr Heinrich glaubt an Gott, allerdings hat er mit einigen christlichen Inhalten Probleme, auch mit Jesus als dem Christus. Ist er trotzdem ein Christ? Frank Muchlinsky antwortet ihm.
Adventskranz und Wichern-Büste im Alten Haus des Rauhen Hauses in Hamburg-Horn
Kästners Kirchenkunde
Er ist das Symbol der Vorweihnachtszeit: Der Adventskranz. Aber woher kommt der eigentlich? Felix Kästner weiß Bescheid.
Meldungen
Top Meldung
Corona-Impfung in Kirche
Der Theologe und Sozialethiker Peter Dabrock hat Kirchen und andere Religionsgemeinschaften zur Werbung für Corona-Schutzimpfungen aufgefordert. Impfen sei ein "Ausdruck von Solidarität", vor allem gegenüber Kindern und Jugendlichen.
Kirche
Finnischer Künstler Pentti Lepistö
Süßer die Sägen nie klingen
Im Taunus ist Pentti Lepistö längst bekannt: Vor allem zur Weihnachtszeit schafft der Finne Kunstwerke aus Holz, zurechtgeschnitten mit der Motorsäge.
Evangelischer Adventskalender 2022
Zum Evangelischen Adventskalender 2022
Öffne das Adventskalendertürchen, hinter dem sich ein Hörerlebnis befindet, das augenblicklich Adventsstimmung in Dir weckt. Dieses Jahr verbindet sich der evangelisch.de-Adventskalender mit dem Ohrenweide-Podcast.
Weniger Glanz auf den Champs-Élysées.
Mail aus Paris: Adventsmarkt
In Paris erlebt Barbara Franke einen anderen Advent: Statt Weihnachtsmarktromantik und Plätzchenbacken findet sie Volksfeste und Häuser mit bunt blinkenden Lichtern.
Gesellschaft
Fernsehen vor gelbem Grund
10. Dezember, WDR, 20.15 Uhr:
yeet-Podcast mit Ulf Werner
Was macht man eigentlich, wenn man für den "Fachbereich Popularmusik der Nordkirche" arbeitet? Wie bekommt man viele verschiedene Projekte unter einen Hut und welche Rolle spielt Social Media dabei? Pfarrer und Musiker Ulf Werner im
Zutaten für Weihnachtsplätzchen, wie Butter, Eier, Zucker, Zimt etc.
Preise für Zutaten gestiegen
Für das Festessen an Weihnachten und das adventliche Plätzchenbacken müssen Verbraucher in diesem Jahr deutlich tiefer in die Taschen greifen. Einige Zutaten sind jedoch auch günstiger geworden.
Blogs
stilvoll glauben
In Neu-Ulm war ein Weihnachtsbaum so hässlich, dass er ersetzt werden musste
kreuz & queer
Das Einhorn gilt schon lange als Symbol der LGBTIQ-Szene. Doch dann wurde es kommerziell vermarktet. Wie kann man sich das Fabelwesen als queerer Mensch zurückerobern?
Spiritus: geistvoll in die Woche
Krieg und Christkindlmarkt. Die Sehnsucht nach Frieden in der Gleichzeitigkeit der Dinge
Service
Ex-Neonazi Axel Reitz
Mit Vertrauen aus dem Extremismus
Axel Reitz war prominenter Neonazi, dann stieg er aus. Bei seinem Weg aus der Szene half ihm der Pfarrer Andrew Schäfer. Im Umgang mit radikalisierten Angehörigen warnen die beiden vor einem häufig gemachten Fehler.
Seelsorge
Missbrauch in der Kirche:
Um Missbrauch in der Kirche zu verhindern, hat die Medizinerin Eva Kantelhardt mehr Präventionsarbeit angemahnt.
Christliche Pfadfinderschaft Deutschland
Tag des Ehrenamts
Die Soziologin und Politikwissenschaftlerin Tuuli-Marja Kleiner hat anlässlich des "Tages des Ehrenamts" am Montag darauf hingewiesen, dass sich junge Menschen auf dem Land in großer Zahl bürgerschaftlich engagieren.
Online Kirche
Tageslosung
Wie der neue Himmel und die neue Erde, die ich mache, vor mir Bestand haben, spricht der HERR, so soll auch euer Geschlecht und Name Bestand haben.
Jesaja 66,22
Viele werden kommen von Osten und von Westen und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich zu Tisch sitzen.
Matthäus 8,11
Multimedia
glockengiessereirincker_severin_wohlleben_dsc8912.jpg
Besuch einer Glockengießerei
fragen.evangelisch.de
Wir freuen uns über Ihre Fragen zur Religion, Kirche und Glaube. Antworten gibt es so zügig wie möglich.
Ihr Frank Muchlinsky
Lieber David, nein, auch im weitesten Sinn ist es kein Ablasshandel, wenn in Kirchen Geld für Kerzen verlangt wird, die man dort entzünden und aufstellen möchte. Der Ablasshandel war der direkte Verkauf eines Teils des "Schatzes der...
Liebe Frau Kohler, alles, was das Christentum darüber sagt, wie es nach dem Tod weitergeht, stützt sich auf Hoffnung. Begründet ist diese Hoffnung auf dem Glauben an Jesus Christus und seine Auferstehung. Auch das, was in der Bibel steht...
Aus den Landeskirchen
09.12.2022
Er ist das Symbol der Vorweihnachtszeit: Der Adventskranz. Aber woher kommt der eigentlich? Felix Kästner weiß Bescheid.
08.12.2022
Behnush Martinez ist Fotografin und hat eine Fotoaktion gestartet: Let your hair fly. Sie zeigt demonstrativ die Haare der Frauen, die ein Symbol für den Protest im Iran geworden sind.
08.12.2022
Hilfe stellen und annehmen sind zwei komplett unterschiedliche Dinge. Das eine fällt den meisten leichter als das andere. Was Margot Käßmann zum Thema "Helfen" einfällt, das gibt's im neuen Podcast "Was mich bewegt" zu hören.