evangelisch.de - Mehr als du glaubst!

Vieles, was lange währte, geht heute den Bach runter. Die Welt ändert sich. Und mit ihr die beiden großen Kirchen, die stetig Mitglieder verlieren. Wie kann die Kirche sich retten?
17.10.2019
Björn Schlüter
Roadshow Religion
"Kochen wie im Kloster", Wimmelbibel oder Trauerratgeber - die Literatur rund um Religion ist extrem vielfältig. Experten wollen Buchhändlern nun Orientierung bieten: Welche Bibel passt zu wem und wie können religiöse Themen den Umsatz steigern?
16.10.2019
Yvonne Jennerjahn
Bischof Markus Dröge wird 65 Jahre alt.
Vom Diplomatensohn zum Bischof: Seit zehn Jahren steht Markus Dröge an der Spitze der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, seine Amtszeit endet im November. Heute wird der Theologe 65 Jahre alt.
16.10.2019
Deportation von Juden, die sich als Christen taufen ließen in KZ´s
Die evangelische Kirche hatte zu der Verfolgung der Christen mit jüdischen Wurzeln lange geschwiegen. Über das dunkle Kapitel kirchlichen Versagens hat Historikerin Prof. Ursula Büttner geforscht. Uns erzählt sie darüber.
Tageslosung
Wenn du deinem Nächsten etwas verkaufst oder ihm etwas abkaufst, soll keiner seinen Bruder übervorteilen.
3. Mose 25,14
Alles nun, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch! Das ist das Gesetz und die Propheten.
Matthäus 7,12
Meldungen
Top Meldung
Prof. Christoph Markschies
Die christlichen Kirchen müssen aus Sicht des Leiters des Berliner Instituts Kirche und Judentum (IKJ), Christoph Markschies, stärker gegen Antisemitismus vorgehen.
Thema
Die Taufe ist die schönste Art, wie die Kirche Willkommen sagt. Sie ist ein Fest – für den Täufling, für die Familie, für die ganze Kirche. Wer getauft ist, gehört zu der großen "Gemeinschaft der Heiligen". Wir haben Ihnen viele Anregungen und Informationen zum Thema Taufe zusammengestellt.
Taufbegleiter Motiv mit App Logo
13.06.2018
Kein Kind wird auf seinen Namen getauft. Worauf aber dann? Was passiert eigentlich bei der Taufe? Und was muss alles bedacht und getan werden? Ein neues Angebot begleitet Eltern und Paten auf dem Weg zur Taufe – und liefert die wichtigen Infos zum jeweils richtigen Zeitpunkt!
Foto: Gabriela Insuratelu/iStockphoto
15.06.2017
ekd.de
Ein Kind auf Erden, in der Familie und der Gemeinde willkommen zu heißen, ist ein besonderer Moment. Auf Fragen zur Taufe gibt es hier Antworten.
Eine Hand, aus der Wasser rinnt.
11.04.2018
Kann man auch mit Schnee taufen? Wieso stehen Taufbecken nicht auf dem Altar? Und warum sagen Engel immer: "Fürchtet euch nicht?" Und: Woher kommt der Brauch, kranke Säuglinge möglichst schnell zu taufen?
Blogs
16.10.2019 - 09:29
Matthias Albrecht
Eine gezielte Veränderung der sexuellen Präferenz ist nicht möglich. Auch nicht durch Therapie. Trotzdem wehren sich Menschen aus dem christlich- fundamentalistischen Lager vehement gegen ein Verbot solcher pseudotherapeutischer Verfahren. Ihre Argumente bleiben dabei haltlos und verweisen vielmehr auf die pathologisch anmutenden Zustände in vielen ihrer eigenen Gemeinden.
14.10.2019 - 08:00
Beatrice von Weizsäcker
Beten hilft. Was für ein lapidarer Satz von einer, die glaubt. Wie arrogant er daherkommt! Wie überheblich. Wie muss er erst Leuten erscheinen, die nicht glauben?
Online Kirche
Morgenandacht anhören
Predigt lesen
Fragen und Antworten
Erntedank
Das Erntedankfest ist eines der beliebtesten im ganzen Kirchenjahr. Es ist ein wunderbarer Anlass, Gott gemeinsam für all das, was man geschenkt bekommt, zu danken.
Manche Menschen kämpfen täglich darum, das Nötigste an Nahrung zu bekommen - andere schwelgen im Überfluss. Doch egal, ob arm oder reich, Menschen auf der ganzen Welt haben schon seit Jahrtausenden Rituale, bei denen Essen eine wichtige Rolle spielt.
Ein berühmtes Gemälde, täuschend echt nachgegestellt aus Früchten, Samenkörnern und gemahlenen Blumen- und Blütenblättern. Unmöglich? Nein. In der alten Kirche in Sargenzell im osthessischen Hünfeld wird jedes Jahr ein christliches Meisterwerk rekonstruiert und gezeigt - auf einer viereinhalb mal sechs Meter großen Flächen.
Multimedia

Seit 1843 gibt es eine Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in der Türkei.

Deutschlands Verhältnis mit der Türkei hat in den vergangenen Jahren stark gelitten. Wir wollten erfahren, was das mit einer Gemeinde macht, die seit 175 Jahren eine zweite Heimat für dort lebende Deutsche ist. Eine multimediale Dokumentation.
Serie
Faktencheck Aufmacher Himmel
Mit ironischem Augenzwinkern räumt der Theologe Uwe Birnstein mit Vorurteilen auf, die es über das Christentum gibt. Dabei seziert er Irrtümer, die es über die Bibel, Kirchengeschichte, Konfession und dem christlichen Leben gibt.
Aktion
Gemeinde/Landeskirchen
16.10.2019
Die christlichen Kirchen müssen aus Sicht des Leiters des Berliner Instituts Kirche und Judentum (IKJ), Christoph Markschies, stärker gegen Antisemitismus vorgehen.
16.10.2019
Vom Diplomatensohn zum Bischof: Seit zehn Jahren steht Markus Dröge an der Spitze der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, seine Amtszeit endet im November. Heute wird der Theologe 65 Jahre alt.
15.10.2019
Die Thüringer Kirchen schenken den gläubigen Juden im Land eine neue Tora-Rolle. Zwei Jahre wird es brauchen, bis die ersten fünf Bücher der hebräischen Bibel - exakt 304.805 Buchstaben - per Hand auf das Pergament übertragen sein werden.