Die neue Berliner Diakoniedirektorin Ursula Schoen
"Im Zweifel für den Menschen"
Theologin und Diakoniewissenschaftlerin, Erfahrung im In- und Ausland: Ursula Schoen übernimmt die Leitung der Diakonie der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
Eine Prostituierte liegt bei Ütze in der Region Hannover in ihrem sogenannten Lovemobil.
Nach Forderung der Frauen-Union
Die Diakonie Deutschland hält ein Verbot der Prostitution für den falschen Weg. Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik des Sozialverbandes, begründet, die Illegalität würde den Prostituierten schaden.
Ulrich Lilie
Flucht aus Afghanistan
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie dringt auf einen "starken Beitrag" Deutschlands bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan. Vergleiche mit 2015 seien nicht angebracht. Es gehe um sehr viel weniger Menschen als damals.
RSS - Kirche abonnieren