Gliedkirchen

Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig

Einwegspritzen für Corona-Impfungen
05.03.2021 - 15:47
Die braunschweigische Landeskirche will zu den Corona-Impfungen in Seesener Alten- und Pflegeheim St. Vitus eine Untersuchung in die Wege leiten. Der Fall habe in der Öffentlichkeit Fragen, Irritationen und Unmut hervorgerufen, heißt es in einer Erklärung vom Freitag.
Stabkirche Stiege wird abgebaut und restauriert
28.02.2021 - 06:05
Drachenköpfe, Holzbohlen und Bleiglasfenster: Die Stabkirche Stiege wurde vor rund 120 Jahren in einem Wald im Oberharz im skandinavischen Stil erbaut. Doch seit Jahren verfällt sie. Bürger wollen sie jetzt zerlegen und im Ort neu aufstellen.
Gottesdienst am Rosenmontag in der evangelischen St. Martini-Kirche in Braunschweig.
15.02.2021 - 15:04
Der Bollchenregen blieb in diesem Jahr aus. Wegen Corona mussten die Braunschweiger Karnevalisten ihren Umzug - den "Schoduvel" - absagen. Am Montag trafen sie sich zu einem Gottesdienst, um den Frust zu verarbeiten und mutig nach vorne zu blicken.
Alle Inhalte zu: Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig
Loccumer Vertrag
11.02.2021 - 05:17
Michael Grau, Daniel Behrendt
epd
Kein anderes Bundesland hat eine so große kirchliche Vielfalt vorzuweisen wie Niedersachsen. Allein fünf evangelische Landeskirchen gibt es innerhalb der Landesgrenzen. Vor 50 Jahren schlossen sie sich zu einer Konföderation zusammen.
Seit sieben Jahren sind Pilger auf dem wiederbelebten Brauschweiger Jakobsweg zwischen dem Magdeburger Dom und Schloss Corvey bei Höxter unterwegs.
12.01.2021 - 06:05
epd
Pilger können künftig den Braunschweiger Jakobsweg zwischen Elbe und Weser anhand einer neuen Karte erkunden. Das Set besteht aus vier Abschnittskarten, die den Weg im Maßstab 1:50.000 darstellen und auch Gedanken zum Pilgern enthalten, teilte die braunschweigische Kirche mit.
Elke Rathert am Gräberfeld für Sternenkinder
13.12.2020 - 06:05
Charlotte Morgenthal
epd
Zwei Mal im Jahr beerdigt Pfarrerin Elke Rathert Kinder, die als Fehl- oder Totgeburten zur Welt kamen - sogenannte Sternenkinder. Familien ernten oft Unverständnis für den Schmerz ihrer frühen Verluste, sagt sie. Am Sonntag soll der verstorbenen Kinder gedacht werden.
Geöffnete Kirchentür der St.-Andreas-Kirche in Verden in Niedersachsen.
24.11.2020 - 06:05
Charlotte Morgenthal und Karen Miether
epd
Die Kirchen sollten als "Trosträume" für die Menschen möglichst geöffnet sein, so wollen es die Bischöfe aus Niedersachsen. In der Praxis gelingt das nicht immer.
Regenbogen über einem Kirchturm
23.11.2020 - 06:03
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Christoph Meyns
20.11.2020 - 16:45
epd
Angesichts rückläufiger Kirchenmitgliederzahlen, des demografischen Wandels und sinkender Einnahmen hat die braunschweigische Landeskirche einen Zukunftsprozess gestartet. "So erfolgreich wir waren, wir werden mit Kürzungen rechnen müssen", so Landesbischof Christoph Meyns.
Kindesmissbrauch soll aufgeklärt intensiver zusammen mit Betroffenen aufgeklärt werden in Evangelischer Kirche
16.11.2020 - 14:26
Daniel Behrendt
epd
Christoph Meyns ist seit Anfang November Sprecher des Beauftragtenrates zum Schutz vor sexualisierter Gewalt in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Fälle sexualisierter Gewalt aufarbeiten soll. Ein epd-Gespräch dazu mit dem braunschweigischen Landesbischof.
Gottesdienste in Kirchen mit  tärkten Hygienekonzepten
29.10.2020 - 17:33
epd
Mit den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind weitreichende Einschränkungen verbunden. Gottesdienste bleiben aber möglich. Die Kirchen in Niedersachsen und Bremen begrüßen das und feilen an ihren Hygienekonzepten.
Alte, Kranke und Junge nicht erneut isolieren
26.10.2020 - 12:00
epd
Die immer schärfer werdenden Corona-Kontaktbeschränkungenlassen die Kirchen nicht in Ruhe. Die Bischöfe in Niedersachsen richten am Montag einen eindringlichen Appell an die Gesellschaft, alte und kranke, aber auch junge Menschen nicht zu vergessen.
Kirchenchor
16.10.2020 - 10:39
epd
Die Chöre in Niedersachsen können trotz steigender Infektionszahlen weiter unter Einhaltung der Hygienevorschriften proben.
RSS - Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig abonnieren