Gliedkirchen

Evangelische Kirche im Rheinland

20.09.2020 - 12:29
Die evangelische Kirche kritisiert die Festsetzung des deutschen Seenotrettungsschiffs "Sea-Watch 4" in Palermo als humanitäres Armutszeugnis.
"Digitaler Kirchgang"
18.09.2020 - 12:25
Besucher von Online-Gottesdiensten wünschen sich auch über die Corona-Pandemie hinaus weiterhin digitale Angebote. Dies ergab eine Studie im Auftrag mehrerer evangelischer Landeskirchen mit knapp 5.000 Befragten.
Gebet nach dem Brand in Moria
10.09.2020 - 07:50
Vertreter der evangelischen Kirche rufen nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos zu schneller europäischer Hilfe auf.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche im Rheinland
Feuer in Moria
09.09.2020 - 18:13
epd/evangelisch.de
Nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria verlieren die beiden großen Kirchen ihre Geduld mit der europäischen Flüchtlingspolitik. "Es muss endlich gehandelt werden", heißt es etwa in einem eindringlichen Appell der EKD.
Weihnachtsgottesdienste während der Corona Pandemie draussen feiern
04.09.2020 - 13:10
epd
Um zu Weihnachten trotz der Corona-Schutzmaßnahmen möglichst vielen Menschen die Teilnahme an Gottesdiensten zu ermöglichen, denkt die Evangelische Kirche im Rheinland über Alternativen zu Feiern in Kirchen nach. "Es gibt viel Fantasie", sagte Präses Manfred Rekowski.
Weihnachten
01.09.2020 - 09:10
Karsten Packeiser
epd
Bereits jetzt im Sommer planen viele Pfarrer den Weihnachtsabend im Corona-Jahr 2020. Gesang und dichtgefüllte Reihen darf es wohl nicht geben. Für ein "Unterwegs-Weihnachten" im Freien plädiert der Mainzer Theologie-Professor Kristian Fechtner.
Tannenbaum mit Mundschutz
18.08.2020 - 09:19
Karsten Packeiser
epd
Bis auf den letzten Platz gefüllte Kirchen wird es am Weihnachtsabend des Corona-Jahres 2020 wahrscheinlich nicht geben können. Schon im Sommer laufen die Überlegungen auf Hochtouren, wie das Fest unter den aktuellen Umständen aussehen könnte.
75. Jahrestag des Atombombenabwurfs über Hiroshima
06.08.2020 - 09:41
evangelisch.de aus epd
"Sündenfall" heißt es, wenn etwas Entsetzliches das erste Mal passiert. Für den Berliner Bischof Christian Stäblein sei der Abwurf der Atombombe über Hiroshima genau das gewesen. Zusammen mit anderen führenden Geistlichen spricht er sich für eine Welt ohne Atomwaffen aus.
Spirituelle Alltagserlebnisse
04.08.2020 - 12:19
epd
Ein religiöses Angebot für kirchlich entwöhnte Großstadt-Menschen will Pastor Samuel Coppes mit der "dorf.kirche düsseldorf" entwickeln. Sein Projekt ist eines der zehn Erprobungsräume, mit denen die rheinische Landeskirche innovative Wege des kirchlichen Lebens gehen möchte.
Präses Manfred Rekowski ist für Untersuchung bei der Polizei auf Rassismus.
28.07.2020 - 06:41
epd-Gespräch: Ingo Lehnick
epd
Der rheinische Präses Manfred Rekowski hält eine wissenschaftliche Untersuchung für notwendig, die sich mit strukturellem Rassismus bei der Polizei beschäftigt. "Hier sollten wir nicht nur über gefühlte Situationen, sondern über Fakten sprechen können", sagte der Theologe.
Loveparade Opfer Gedenken
24.07.2020 - 13:07
epd
Auch nach zehn Jahren beschäftigt das Loveparade-Unglück nach Worten des Notfallseelsorgers Richard Bannert die Opfer und Angehörigen. "Die Seelsorge hört nie auf in einem solchen Fall", sagte der Seelsorger der rheinischen Landeskirche am Freitag im WDR5-"Morgenecho".
Loveparade Unglück 2010
21.07.2020 - 06:35
epd-Gespräch: Michael Bosse
epd
Der Ombudsmann für die Betroffenen des Loveparade-Unglücks, Pfarrer Jürgen Widera, geht davon aus, dass er sein Ehrenamt zum Ende dieses Jahres abgeben kann. Zehn Jahre nach der Tragödie bei dem Techno-Festival sei das Interesse an Beratung nicht mehr so groß.
Zahnputzandachten mit Lena Mueller
02.07.2020 - 18:54
Ulf Buschmann
Weil Gottesdienste wegen der Corona-Pandemie nicht möglich waren, haben zahlreiche Kirchengemeinden digitale Angebote zur Verkündung gesucht und gefunden. Vieles davon wird auch nach der Krise bleiben.
RSS - Evangelische Kirche im Rheinland abonnieren