Gliedkirchen

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Bibel und Schlüsselbund eines evangelischen Gefängnisseelsorgers
12.05.2021 - 06:08
Gefängnisseelsorger setzen sich für mehr Kontaktmöglichkeiten für die Familien von Gefangenen in Pandemie-Zeiten ein. Kinder müssten ihre Elternteile auch unter Corona-Bedingungen häufiger besuchen und berühren dürfen, forderte die Evangelische Konferenz für Gefängnisseelsorge.
Das Kloster Loccum am Steinhuder Meer in Niedersachsen nimmt Frauen auf in Führungsposition
04.05.2021 - 12:11
Der Konvent des Klosters Loccum in Niedersachsen hat nach fast 900 Jahren zum ersten Mal eine Frau als ordentliches Mitglied berufen.
Warten auf die Konfirmationsfeier
03.05.2021 - 06:05
Konfirmationen unterliegen bereits im zweiten Jahr den Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie. Viele Kirchengemeinden gehen kreativ mit der Situation um - oder verschieben die Gottesdienste in der Hoffnung auf berechenbarere Zeiten in den Herbst.
Alle Inhalte zu: Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers
Landesbischof Ralf Meister
30.04.2021 - 14:24
epd
Vor Pauschalisierung und Verkürzungen in der öffentlichen Debatte hat der hannoversche Landesbischof Ralf Meister gewarnt. Jene, die Hassbotschaften verbreiten, müssten als Menschen ernst genommern werden. Zu diesem schwierigen Dialog gebe es keine Alternative.
Reaktorunglück Tschernobyl in der Ukraine
26.04.2021 - 06:05
Karen Miether
epd
Das Reaktorunglück von Tschernobyl war auch für viele Deutsche eine Zäsur. Viele Initiativen sind mit den Jahren eingegangen. Doch manche engagieren sich bis heute für Menschen aus dem besonders betroffenen Belarus und gegen Atomkraft.
Evangelische Theologiestudierende fordern umfangreiche Reform ihrer Hochschulausbildung.
20.04.2021 - 16:08
epd
Evangelische Theologiestudierende fordern in einer Petition eine Reform ihrer Hochschulausbildung. Es gebe erhebliche Nachteile im Vergleich zu einem Bachelor- oder Master-Studiengang, erklärte die Initiatorin und Vikarin Juliane Borth aus der hannoverschen Landeskirche.
Ausbildung für Asylsuchende
17.04.2021 - 06:07
Cristina Marina
epd
Vor sechs Jahren kam Seifollah Abdul Raouf aus Afghanistan nach Deutschland. In diesem Jahr schaffte er die Gesellenprüfung als Mechatroniker, seine Firma wollte ihn übernehmen. Doch dann kam die Pandemie - und jetzt muss er sich wieder Sorgen um die Zukunft machen.
Franz Bauer war einst obdachlos, doch jetzt hat er ein kleines Reich für sich gefunden.
12.04.2021 - 06:05
Hans-Gerd Martens und Michael Grau
epd
Viele Monate hat Franz Bauer auf der Straße gelebt. Auf dem Wohnungsmarkt hatte er kaum Chancen. Doch jetzt hat er wieder ein Dach über dem Kopf: Eine Stiftung, an der die Diakonie beteiligt ist, vermietet Wohnungen gezielt an Menschen wie ihn.
Konfirmanden posieren für ein Gruppenbild mit Gesichtsmasken vom 06.09.202
09.04.2021 - 11:59
Lothar Veit
epd
Wegen der Corona-Pandemie werden wohl viele Konfirmationsgottesdienste verschoben. Pastor Andreas Behr, Dozent für Konfirmanden-Arbeit am Religionspädagogischen Institut in Loccum bei Nienburg, plädiert für alternative Formen.
rSchlussstein an der Decke der evangelischen Gertrudis-Kirche in Saalfeld Graba in Thüringen
01.04.2021 - 15:50
epd
Es ist das zweite Osterfest unter Pandemie-Bedingungen. Wegen steigender Inzidenzen verzichten viele Gemeinden auf Präsenzgottesdienste. Für die evangelischen und katholischen leitenden Geistlichen ist das kein Grund, den Mut zu verlieren.
Meister als Engel beim Krippenspiel im Kirchenkreis Burgdor
26.03.2021 - 06:05
Michael Grau
epd
Landesbischof Ralf Meister (59) steht seit genau zehn Jahren an der Spitze der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, der größten evangelischen Landeskirche in Deutschland. Am 26. März 2011 wurde er in der Marktkirche in Hannover in sein Amt eingeführt.
Petra Bahr zu den psychischen Folgen der Pandemie
25.03.2021 - 06:05
Von Achim Schmid und Daniel Staffen-Quandt
epd
Was macht Corona mit den Menschen abseits der akuten Erkrankung? Welche psychischen Folgen hat die Pandemie? Was macht es mit Angehörigen, wenn sie fast alleine Verstorbene beerdigen müssen? Mit diesen Fragen hat sich die bayerische Landessynode beschäftigt.
Friedrich Selter
22.03.2021 - 06:05
Martina Schwager
epd
Lange pendelte er zwischen Wuppertal und Göttingen. Jetzt wagt sich Friedrich Selter auf ganz neue Pfade. Der Göttinger Superintendent wird Regionalbischof in Osnabrück - und nimmt seine Herzensthemen mit dorthin.
RSS - Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers abonnieren