Gliedkirchen

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Konfirmanden posieren für ein Gruppenbild mit Gesichtsmasken vom 06.09.202
09.04.2021 - 11:59
Wegen der Corona-Pandemie werden wohl viele Konfirmationsgottesdienste verschoben. Pastor Andreas Behr, Dozent für Konfirmanden-Arbeit am Religionspädagogischen Institut in Loccum bei Nienburg, plädiert für alternative Formen.
rSchlussstein an der Decke der evangelischen Gertrudis-Kirche in Saalfeld Graba in Thüringen
01.04.2021 - 15:50
Es ist das zweite Osterfest unter Pandemie-Bedingungen. Wegen steigender Inzidenzen verzichten viele Gemeinden auf Präsenzgottesdienste. Für die evangelischen und katholischen leitenden Geistlichen ist das kein Grund, den Mut zu verlieren.
Meister als Engel beim Krippenspiel im Kirchenkreis Burgdor
26.03.2021 - 06:05
Landesbischof Ralf Meister (59) steht seit genau zehn Jahren an der Spitze der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, der größten evangelischen Landeskirche in Deutschland. Am 26. März 2011 wurde er in der Marktkirche in Hannover in sein Amt eingeführt.
Alle Inhalte zu: Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers
Petra Bahr zu den psychischen Folgen der Pandemie
25.03.2021 - 06:05
Von Achim Schmid und Daniel Staffen-Quandt
epd
Was macht Corona mit den Menschen abseits der akuten Erkrankung? Welche psychischen Folgen hat die Pandemie? Was macht es mit Angehörigen, wenn sie fast alleine Verstorbene beerdigen müssen? Mit diesen Fragen hat sich die bayerische Landessynode beschäftigt.
Friedrich Selter
22.03.2021 - 06:05
Martina Schwager
epd
Lange pendelte er zwischen Wuppertal und Göttingen. Jetzt wagt sich Friedrich Selter auf ganz neue Pfade. Der Göttinger Superintendent wird Regionalbischof in Osnabrück - und nimmt seine Herzensthemen mit dorthin.
Fachhochschule für Interkulturelle Theologie schließt
11.03.2021 - 14:28
epd
Die Fachhochschule für Interkulturelle Theologie im niedersächsischen Hermannsburg wird voraussichtlich zum Ende des Sommersemester 2025 geschlossen. Das teilten die hannoversche Landeskirche und das Evangelisch-lutherische Missionswerks in Niedersachsen in Hannover mit.
Impfreihenfolge für gefährdete Personengruppen ändern
03.03.2021 - 08:45
epd
Die evangelische Theologin und Ethik-Expertin Petra Bahr hat Wartelisten für Menschen gefordert, die übrig gebliebene Corona-Impfdosen erhalten sollen. Dazu könnten Personengruppen mit einem hohen Infektionsrisiko gehören, so Bahr.
Wohnungsloser im B&D Hotel in Hannover
01.03.2021 - 06:05
Michael Grau
epd
Corona hat die Lebenssituation der Obdachlosen extrem verschärft. In einigen Städten können Wohnungslose jetzt in leerstehende Hotels ziehen - zumindest für einen Winter. In Hannover wird das Projekt von der Diakonie mit betreut.
Loccumer Vertrag
11.02.2021 - 05:17
Michael Grau, Daniel Behrendt
epd
Kein anderes Bundesland hat eine so große kirchliche Vielfalt vorzuweisen wie Niedersachsen. Allein fünf evangelische Landeskirchen gibt es innerhalb der Landesgrenzen. Vor 50 Jahren schlossen sie sich zu einer Konföderation zusammen.
 Marktkirche in Hannover biete Schlafplätze für Obdachlose in Kältewelle
08.02.2021 - 11:40
epd
Obdachlose in Hannover können angesichts der Kältewelle in der Marktkirche im Stadtzentrum Unterschlupf finden und dort übernachten. Die Initiative der Gemeinde und der Diakonie wird von der Stadt Hannover unterstützt, wie der Stadtkirchenverband mitteilte.
Stadtteilladen Bremervörde
04.02.2021 - 06:05
Dieter Sell
epd
In der der Corona-Krise sind sie gefragt wie selten: Quartierszentren und andere lokale Projekte organisieren trotz Beschränkungen wichtige Hilfen vor Ort. Im niedersächsischen Bremervörde ist die Kirchengemeinde Trägerin eines Stadtteilladens.
Der amerikanische Rocksänger Bob Dylan wurde vom Juden zum Christen
03.02.2021 - 16:43
epd
Anlässlich des 80. Geburtstages des Sängers und Literaturnobelpreisträgers Bob Dylan widmet ihm die Apostelkirche in Hannover drei Gottesdienste. Im Zentrum der Sonntagsfeierlichkeiten steht jeweils ein Song aus unterschiedlichen Schaffensperioden des Künstlers.
 Symbole der Weltreligionen: OM-Symbol für Hinduismus, Menora für das Judentum, Kreuz für das Christentum, Koran für den Islam, Buddhafigur für Buddhismus
29.01.2021 - 11:47
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat dazu aufgerufen, nach dem Ende der Coronakrise den interreligiösen Dialog wieder zu intensivieren. Es belaste alle Beteiligten, dass sich die Begegnungen auf diesem Gebiet wegen der Pandemie derzeit nicht weiterentwickeln könnten.
RSS - Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers abonnieren