Gliedkirchen

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Kirchlichen Chöre und Bläserchöre ruhen wegen Corona Verordnungen
03.03.2021 - 12:23
Die Berliner Musikerin und Chorleiterin Cornelia Ewald hofft auf einen Neuanfang für Musikensembles nach Corona. Von Politik und Kirchen erwartet die Landessingwartin der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz bei Corona-Schutzmaßnahmen mehr Mitsprache für Musiker.
24.02.2021 - 13:33
Die Diakonie in Berlin hat den Vorschlag begrüßt, Obdachlose in der Corona-Impfreihenfolge vorzuziehen. Die Impfungen sollen nach den Plänen der Sozialsenatorin in den Notunterkünften stattfinden.
Vor dem Bezirksamt Berlin-Neukö†lln stehen Kerzen in Gedenken an die Opfer des Anschlags in Hanau vor einem Jahr
19.02.2021 - 11:43
Mit einem Friedensgebet haben Angehörige verschiedener Religionen in Berlin der Opfer des rassistischen Anschlags von Hanau vor einem Jahr gedacht.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
18.02.2021 - 12:08
epd
Die vergangene Amtszeit ging digital zu Ende, nun hat auch die nächste Amtszeit digital begonnen: In Berlin hat die neue evangelische Landessynode ihre konstituierende Sitzung ins Internet verlegt. Zum Auftakt wurde ein neues Präsidium gewählt.
Die Pfarrerin Corinna Zisselsberger der Kirche St. Petri - St. Marien in Berlin.
09.02.2021 - 11:24
epd
Der allgemeine Bevölkerungsrückgang in Ostdeutschland macht auch den Kirchen zu schaffen. Sie haben zum Teil schon heute Nachwuchsprobleme bei Pfarrerinnen und Pfarrern, aber auch bei Kirchenmusikern, Diakonen und Gemeindepädagogen.
Plakat-Kampagne für Jüdisch-Christliches Zusammenleben
01.02.2021 - 11:00
epd
Die neue Antisemitismusbeauftragte der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz beobachtet auch in den Kirchen und Kirchengemeinden ein Aufleben antisemitischer Vorurteile. Alte Denkmuster und Verschwörungslegenden müssten gründlich aufgearbeitet werden.
Debatte um Sterbehilfe
27.01.2021 - 17:59
epd
Der Berliner evangelische Bischof Christian Stäblein hält angesichts der Corona-Pandemie die Debatte über einen assistierten Suizid als eine Form der Sterbehilfe für unzeitgemäß.
Proteste gegen Regime in Belarus
23.01.2021 - 14:20
epd
Der Berliner Bischof Christian Stäblein hat zur Unterstützung der Demokratiebewegung und der politisch Inhaftierten in Belarus aufgerufen. Dabei erinnerte er im RBB-Hörfunk besonders an das Schicksal des jungen Bloggers Ihar Losik.
Menschen aus Ostdeutschland und Westdeutschland müssen noch viel Aufarbeiten
13.01.2021 - 06:05
Yvonne Jennerjahn
epd
Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es weiter Reibungen zwischen Ost und West. Die Schwierigkeiten beim Zusammenwachsen müssen nach Auffassung des Bischofs der Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein, besser aufgearbeitet werden.
03.12.2020 - 15:45
epd
In Berlin ist ein Kirchenkreis Ziel rechter Angriffe im Netz geworden. Der Landesonlinepfarrer berät Kirchengemeinden, wie man sich vor sogenannten Zoombombings schützen kann und was man sonst noch gegen rechte Trolle tun kann.
Regenbogen über einem Kirchturm
23.11.2020 - 06:03
Markus Bechtold, Anne Kampf, Johannes Süßmann
evangelisch.de mit Material von epd
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Eröffnung der Plakat-Kampagne
11.11.2020 - 16:53
epd
An die mindestens 1.700-jährige jüdische Geschichte in Deutschland wird im kommenden Jahr erinnert. Ein Beitrag zu dem Festjahr ist auch eine Plakat-Kampagne der evangelischen und katholischen Kirche gegen Antisemitismus.
RSS - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz abonnieren