Nachrichten

Topnachricht des Tages

Erinnern und Handeln: Beim Gedenkgottesdienst zum 75. Jahrestag der Verhaftung der Geschwister Scholl haben Kirchenvertreter am Sonntagabend zum energischen Widerstand gegen jede Form von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Kriegstreiberei aufgerufen.
Alle Nachrichten im Überblick
18.02.2018 - 18:03
epd
Im Rahmen der Berlinale haben Kirchenvertreter die Folgen der Digitalisierung für die Filmbranche in den Fokus gerückt.
18.02.2018 - 17:58
epd
Pfarrer Jan Janssen (54) ist am Sonntag offiziell aus dem Bischofsamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg verabschiedet worden.
18.02.2018 - 17:49
epd
Die Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, hat nach beleidigenden Äußerungen des sachsen-anhaltischen AfD-Chefs André Poggenburg vor Hass und Menschenfeindlichkeit gewarnt.
18.02.2018 - 17:45
epd
Erinnern und Handeln: Beim Gedenkgottesdienst zum 75. Jahrestag der Verhaftung der Geschwister Scholl haben Kirchenvertreter am Sonntagabend zum energischen Widerstand gegen jede Form von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Kriegstreiberei aufgerufen.
18.02.2018 - 16:30
von Katharina Rögner
epd
Die Faust in den Himmel gestreckt, den Blick zu Boden: Die politische Geste des Sprint-Olympiasiegers Tommie Smith ging 1968 um die Welt. Fast 50 Jahre später erhält der heutige US-Bürgerrechtsaktivist den Dresdner Friedenspreis.
18.02.2018 - 16:21
epd
"Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen" - die evangelische Kirche ruft in der Fastenzeit zum Einsatz gegen Ungerechtigkeit auf. Die katholische Kirche wirbt für einen achtsamen Umgang mit der Erde und legt den Fokus auf Indien.
18.02.2018 - 16:16
epd
Nach seiner Freilassung bleibe ein "bitterer Nachgeschmack" zurück, klagt Deniz Yücel. Auf Twitter postet der Journalist ein Foto von sich in Freiheit und schreibt: "Ich bin nicht in Deutschland. Aber ich bin unter Freunden."
18.02.2018 - 16:11
epd
Mehrere hundert Demonstranten haben in Berlin einen flüchtlingsfeindlichen "Frauenmarsch" gestoppt.
18.02.2018 - 11:53
epd
Der nach einem Jahr aus türkischer Haft entlassene Journalist Deniz Yücel hat Berlin schon wieder verlassen. "Ich bin nicht in Deutschland", teilte der "Welt"-Korrespondent am Samstag auf Twitter mit. "Aber ich bin unter Freunden."
18.02.2018 - 11:45
epd
Der Schriftsteller Navid Kermani hat Verständnis geäußert für Skepsis gegenüber der Europäischen Union. Polen beispielsweise habe 1989 nicht "die Zugehörigkeit zu Europa gefeiert, sondern die Wiedererlangung der nationalen Souveränität", sagte Kermani.