Nachrichten

Topnachricht des Tages

ungeborenen Lebens
Der Greifswalder evangelische Bischof Hans-Jürgen Abromeit verlangt eine bessere Unterstützung von schwangeren Frauen zum Schutz des ungeborenen Lebens.
Alle Nachrichten im Überblick
20.09.2018 - 16:39
epd
Die protestantischen Landeskirchen haben sich für eine zentrale evangelische Anlaufstelle für Opfer sexuellen Missbrauchs ausgesprochen.
ungeborenen Lebens
20.09.2018 - 16:15
von Nicole Kiesewetter
epd
Der Greifswalder evangelische Bischof Hans-Jürgen Abromeit verlangt eine bessere Unterstützung von schwangeren Frauen zum Schutz des ungeborenen Lebens.
Sonntag
20.09.2018 - 15:51
epd
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) will die Bedeutung des Sonntags stärker ins Bewusstsein heben. Rund eine Million Haushalte ihrer mehr als 1,5 Millionen Mitglieder erhalten in diesen Tagen Post mit dem Titel "So ist Sonntag!".
Glockenläuten
20.09.2018 - 12:54
epd
Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 soll am internationalen Friedenstag am 21. September mit einem europaweiten Glockenläuten ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben gesetzt werden.
Lügenpresse
20.09.2018 - 11:28
epd
Die Zahl der Angriffe auf Journalisten hat einer Studie zufolge in diesem Jahr massiv zugenommen. Seit Anfang 2018 bis Mitte September habe es mindestens 22 tätliche Übergriffe in Deutschland gegeben.
Marsch für das Leben
20.09.2018 - 11:23
epd
Christliche Abtreibungsgegner rufen für Samstag in Berlin wieder zum "Marsch für das Leben" auf. Die Demonstration unter dem Motto "Menschenwürde ist unantastbar.
Hambacher Forst
20.09.2018 - 11:10
epd
Schock für alle Beteiligten: Der Tod eines Journalisten im Hambacher Forst unterbricht den politischen Streit über den Braunkohleabbau und die Räumung von Baumhäusern.
Missbrauchsstudie
20.09.2018 - 11:00
epd
Der Kölner Psychiater und katholische Theologe Manfred Lütz hat bereits bekanntgewordene Auszüge aus der Missbrauchsstudie der katholischen Kirche kritisiert.
Flüchtlingspolitik
20.09.2018 - 09:34
epd
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat vor dem EU-Gipfel in Salzburg mehr Solidarität unter den EU-Mitgliedstaaten in der Migrationspolitik gefordert.
Dalai Lama
19.09.2018 - 16:50
epd
Wenn der Dalai Lama kommt, strömen die Besucher. So auch am Mittwoch in Darmstadt: Die 1.300 Plätze des Kongresszentrums Darmstadtium sind voll besetzt.