Nachrichten

Topnachricht des Tages

Verteidigung der geplanten Neuausrichtung der Islamkonferenz für die Suche nach einem "deutschen Islam".
Die nordrhein-westfälische Staatssekretärin für Integration, Serap Güler (CDU), hat die geplante Neuausrichtung der Islamkonferenz für die Suche nach einem "deutschen Islam" verteidigt. Die Forderung nach einem deutschen Islam sei "berechtigter denn je".
Alle Nachrichten im Überblick
19.07.2018 - 12:20
epd
Der Wohlstand in Deutschland ist laut einer aktuellen wissenschaftlichen Untersuchung weiterhin ungleich verteilt. So sei zwar das Bruttoinlandsprodukt zwischen 1991 und 2016 real um 40 Prozent gewachsen, wie der am Donnerstag vorgelegte Nationale Wohlfahrtsindex 2018 ergab.
19.07.2018 - 11:50
von Michael Grau
epd
Die evangelische Theologin Petra Bahr hat zum konsequenten Protest gegen Antisemitismus im Alltag aufgerufen: "Es würde helfen, wenn alle Menschen in ihren Alltagsgesprächen hochsensibel auf judenfeindliche Äußerungen achten und widersprechen, statt sich auf die Zunge zu beißen".
19.07.2018 - 11:41
epd
Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag hat die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Katja Suding eine "grundlegende Reform" des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gefordert. Das Urteil dürfe nicht als ein "Weiter so" verstanden werden.
Verteidigung der geplanten Neuausrichtung der Islamkonferenz für die Suche nach einem "deutschen Islam".
19.07.2018 - 11:18
epd
Die nordrhein-westfälische Staatssekretärin für Integration, Serap Güler (CDU), hat die geplante Neuausrichtung der Islamkonferenz für die Suche nach einem "deutschen Islam" verteidigt. Die Forderung nach einem deutschen Islam sei "berechtigter denn je".
19.07.2018 - 11:08
epd
Die Verlängerung der Untersuchungshaft des US-amerikanischen Pastors Andrew Brunson (50) in der Türkei ist in den USA auf scharfe Kritik gestoßen. Die Kommission für internationale Religionsfreiheit erklärte am Mittwoch, die Türkei "verspotte" das Prinzip der Gerechtigkeit.
19.07.2018 - 11:00
epd
Der diakonische Gesundheitskonzern Agaplesion hat 2017 seine Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr um 82,3 Millionen Euro auf rund 1,12 Milliarden Euro gesteigert. Der Jahresüberschuss von 30,8 Millionen Euro werde in moderne Einrichtungen und Patientenbetreuung investiert.
19.07.2018 - 10:51
epd
Einer der kürzlich abgeschobenen 69 Afghanen wird nach Deutschland zurückgeholt. Das Asylverfahren des Afghanen, der in Mecklenburg-Vorpommern lebte, sei zum Zeitpunkt der Abschiebung noch nicht abgeschlossen gewesen. Daher hätte der Mann nicht abgeschoben werden dürfen.
Islamischer Religionsunterricht
18.07.2018 - 16:43
epd
Das Angebot eines islamischen Religionsunterrichts stellt die Bundesländer vor organisatorische und juristische Probleme. Baden-Württemberg erwägt jetzt die Gründung einer Stiftung, die den Unterricht tragen soll.
Plakat mit Aufschrift "Refugees welcome"
18.07.2018 - 16:32
epd
Nur eine Minderheit der Deutschen lehnt einer Studie zufolge den Zuzug von Flüchtlingen komplett ab. Wie eine Studie ergab, haben zwar viele Deutsche gemischte Gefühle gegenüber Flüchtlingen, aber nur sieben Prozent sind gegen jegliche Aufnahme von Asylsuchenden.
Betreuung Kleinkind
18.07.2018 - 16:16
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat in den vergangenen Jahren ihre Betreuungsangebote für Kleinkinder ausgebaut. Die Zahl der Kindertagesstätten sei von 2011 bis 2015 um mehr als zwei Prozent gestiegen, teilte die EKD am Mittwoch in Hannover mit.