Gliedkirchen

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Pfarrer an der Ostfront
27.02.2021 - 06:05
Überraschende Einblicke in den Alltag der Frontsoldaten des Zweiten Weltkriegs gewährt ein Tagebuch des evangelischen Pfarrers Manfred Wintzer (1902 bis 1982), der von 1939 bis 1945 als Divisionspfarrer wirkte.
Gedenkgottesdienst in  Volkmarsen, nach der Amokfahrt vom 24.2.2020
24.02.2021 - 18:00
Am Jahrestag der Amok-Fahrt im nordhessischen Volkmarsen haben Bürger mit Vertretern von Kirchen und Politik der rund 150 körperlich und seelisch Verletzten in einem Gottesdienst gedacht. Die Angst dürfe das Vertrauen zueinander nicht zerstören, sagte Bischöfin Beate Hofmann.
Kerzen für die Opfer des Anschlags vom 19. Februar 2020 in Hanau.
18.02.2021 - 06:05
Ein Jahr nach dem Anschlag gegen Bürger aus Einwandererfamilien ist das Entsetzen in Hanau immer noch spürbar. Fragen zur Aufklärung des Verbrechens quälen die Hinterbliebenen weiterhin. Auch die Evangelische Kirche Kurhessen-Waldeck gedenkt der Opfer.
Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
Gedenken an die Opfer vom Anschlag in Hanau am 20.2.2020
17.02.2021 - 15:55
epd
Anlässlich des Jahrestags des rassistisch motivierten Anschlags in Hanau hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung dazu aufgerufen, Ausgrenzung und Menschenverachtung in der Gesellschaft entgegenzutreten.
05.02.2021 - 16:59
epd
Leitende evangelische und katholische Geistliche in Hessen tauschen am kommenden Sonntag (7.2.) die Kirchenkanzeln. Zum traditionellen Kirchentagssonntag werden die ökumenischen Feiern vielfach digital übertragen.
Zustände in den griechischen Flüchtlingslagern sind unhaltbar.
04.02.2021 - 16:00
epd
Der Evangelische Stadtkirchenkreis Kassel hat in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Aufnahme von Flüchtlingen von den griechischen Inseln und aus Bosnien aufgerufen.
01.02.2021 - 13:07
epd
Zu einem Online-Gottesdienst laden am Sonntag, 7. Februar, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) und das Bistum Fulda gemeinsam ein. Der Gottesdienst am Ökumenischen Kirchentagssonntag solle ein erstes Zeichen für neue Akzente der Zusammenarbeit sein.
Online EKD-Synode
01.02.2021 - 12:47
epd
In ihrem Bericht vor der Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) kündigte Bischöfin Beate Hofmann eine Fortsetzung der Digitalisierung auch nach Ende der Corona-Pandemie an. Mit neuen Formaten habe es viele gute Erfahrungen gegeben.
Bischöfin Beate Hofmann möchte Prozess über den Auftrag der Kirche starten
28.01.2021 - 16:08
epd
Ein Bericht von Bischöfin Hofmann zum Thema "Vom Auftrag der Kirche", ein Finanzbericht von Vizepräsident Knöppel und der Austausch über einige Gesetzesvorhaben stehen auf der Agenda der ersten digitalen Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck am 30./31. Januar.
18.01.2021 - 14:49
epd
Die Synodalen der am Sonntag eröffneten ersten digitalen Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) haben den bereits im Herbst erfolgten Beitritt der Landeskirche zur Initiative "Offen für Vielfalt - Geschlossen gegen Ausgrenzung" mit großer Mehrheit begrüßt.
Kollekte digital oder im klingelbeutel
07.01.2021 - 06:00
Christian Prüfer
epd
Die kurhessische Landeskirche schafft den Klingelbeutel ab. Grund ist nicht etwa eine neue Hygienebestimmung wegen der Corona-Pandemie, sondern schlicht eine neue Kollektenordnung, die zum 1. Januar 2021 in Kraft tritt.
28.12.2020 - 12:04
Jens Bayer-Gimm / Christian Prüfer
epd
Gottesdienstverbote, das Verschieben von Konfirmationen und Trauungen um Monate - das hat es bei den Kirchen seit Menschengedenken nicht gegeben. Das Jahr 2020 stellte auch die Gläubigen vor neue Herausforderungen.
Bischöfe sprechen Menschen Mut zu
23.12.2020 - 15:00
epd
Zum Weihnachtsfest auf dem bisherigen Höhepunkt der Corona-Krise sprechen die Kirchen den Menschen Mut und Zuversicht zu: Trotz aller Einschränkungen finde Weihnachten statt - vielleicht besinnlicher und eindringlicher als in den Jahrzehnten davor.
RSS - Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck abonnieren