Rubriken

Unheil und Bewältigung

Das zentrale Gedenken für die Corona-Toten in Deutschland startete mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin.
18.04.2021 - 15:27
Spitzenvertreter von Kirche und Staat haben am Sonntag den Verstorbenen der Corona-Pandemie gedacht. Mit einer staatlichen Gedenkfeier und einem ökumenischen Gottesdienst wurde das Leid der Verstorbenen und ihrer Angehörigen in den Fokus gerückt.
Alle Inhalte zu: Unheil und Bewältigung
15.04.2021 - 13:01
epd
15.04.2021 - 11:58
epd-Gespräch: Franziska Hein
epd
Nach Ansicht des evangelischen Militärbischofs Bernhard Felmberg trägt die internationale Gemeinschaft auch nach der Entscheidung für den Truppenabzug aus Afghanistan Verantwortung für das Land.
14.04.2021 - 12:41
epd-Gespräch: Elvira Treffinger
epd
Präses Kurschus zur staatlichen Gedenkfeier für Corona Opfer
14.04.2021 - 10:56
epd
Die für den kommenden Sonntag geplante staatliche Gedenkfeier für die Corona-Toten und der ökumenische Gottesdienst könnten zu einem Moment des Innehaltens in der Krise werden - und möglicherweise auch Trost spenden, so die stellvertretende EKD-Ratsvorsitzende, Präses Kurschus.
13.04.2021 - 16:34
epd
13.04.2021 - 16:19
epd
Gemeinden am Corona-Gedenktag
13.04.2021 - 14:51
epd
Kirchenpräsident Volker Jung hat die Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) aufgerufen, sich an dem bundesweiten Gedenken für die Opfer der Corona-Pandemie am 18. April zu beteiligen.
13.04.2021 - 13:20
epd
12.04.2021 - 15:49
epd
12.04.2021 - 14:21
epd
Ein radikal-islamistischer Syrer steht seit Montag vor dem Oberlandesgericht Dresden. Der polizeibekannte Gefährder soll im Oktober 2020 ein schwules Paar angegriffen und dabei einen Mann getötet haben. Äußern wollte er sich dazu nicht.
RSS - Unheil und Bewältigung abonnieren