Rubriken

Krieg und Frieden

Krieg gegen den Terror, Drogenkrieg, Drohnenkrieg. Die Welt ist voll davon. Stell dir vor, es ist Frieden und alle wollen dorthin. Seit dem Zweiten Weltkrieg waren nicht mehr so viele Menschen auf der Flucht vor Tod und Zerstörung.
Ein Mann spuckt Kriegsspielzeug aus.
06.08.2015 - 16:30
Gewaltlose Konfliktbearbeitung wird oft als naiv und weltfremd belächelt, Militärpolitik gilt als klug und stark. Damit werden enorme Rüstungsausgaben und -lieferungen gerechtfertigt. Die Wirklichkeit spricht allerdings eine ganz andere Sprache. Wer ist hier also weltfremd?!
Atomraketen vor blauem Himmel
23.09.2015 - 17:10
Der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms, im Interview zur geplanten Stationierung neuer Atomwaffen in Deutschland und zur deutschen Rüstungsexportpolitik
07.09.2015 - 09:40
Auf ihrer ungewöhnlichen Reise folgten Tom Licht und sein Vater Wilfried den Spuren des Großvaters, der 1941 im Zweiten Weltkrieg kurz vor Moskau gefallen war.
Alle Inhalte zu: Krieg und Frieden
24.04.2017 - 15:41
epd
Der Bischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anba Damian, mahnt eine Reform der islamischen Lehre in Ägypten zu mehr Toleranz gegenüber anderen Religionen an. Er fordert auch einen besseren rechtlichen Schutz für die christliche Minderheit in dem Land.
24.04.2017 - 10:33
epd
Im vergangenen Jahr sind die weltweiten Militärausgaben erneut gestiegen. Deutschland liegt wie im Jahr zuvor auf Platz neun, die USA führt die Rangliste weiter an.
23.04.2017 - 17:11
epd
Kulturstaatsministerin Monika Grütters warnt vor Missbrauch der Erinnerungskultur.
22.04.2017 - 10:15
dpa
Der Angriff am Freitag galt einem Armeestützpunkt nahe der Provinzhauptstadt Masar-i-Scharif.
21.04.2017 - 16:21
epd
Vor vier Jahren wurden zwei orthodoxe Bischöfe in Syrien entführt. Bis heute gibt es kein Lebenszeichen. Die deutschen katholischen Bischöfe fordern die Freilassung der Entführten. Menschenrechtler weisen auf die bedrohliche Lage der Christen hin.
19.04.2017 - 15:00
epd
In der Nähe des weltberühmten Katharinenklosters in Ägypten hat es einen Angriff auf Sicherheitskräfte gegeben, mindestens ein Polizist ist dabei getötet worden. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) bekannte sich später zu dem Angriff.
Mädchen aus einem Flüchtlingscamp stehen Schlange, um Wasser zu holen.
19.04.2017 - 10:32
epd
In Afrika hungern Millionen Menschen. Doch die Hilfsorganisationen werden durch Geldmangel, den Terror und absurde Bürokratie ausgebremst. Selbst die UN erhalten nur ein Bruchteil der benötigten Mittel. Mit verheerenden Folgen.
ostermarsch_in_frank_53145686-i201.jpg
17.04.2017 - 18:00
epd
Mit Kundgebungen in mehreren Städten sind am Montag die traditionellen Ostermärsche der Friedensbewegung zu Ende gegangen. Insgesamt nahmen über die Osterfeiertage den Veranstaltern zufolge Tausende Menschen an den Protestmärschen teil.
16.04.2017 - 14:37
epd
Ostern steht in christlicher Sicht für das Leben: So fordern die evangelische, katholische und orthodoxe Kirche an diesem Feiertag einen versöhnlichen Neuanfang in Syrien und rufen zu Furchtlosigkeit gegenüber dem Terrorismus auf.
16.04.2017 - 10:34
epd
Der Bischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anba Damian, hat an Ostern dazu aufgerufen, auf die Terroranschläge in Ägypten nicht mit Hass zu reagieren.
RSS - Krieg und Frieden abonnieren