Rubriken

Krieg und Frieden

Krieg gegen den Terror, Drogenkrieg, Drohnenkrieg. Die Welt ist voll davon. Stell dir vor, es ist Frieden und alle wollen dorthin. Seit dem Zweiten Weltkrieg waren nicht mehr so viele Menschen auf der Flucht vor Tod und Zerstörung.
Ein Mann spuckt Kriegsspielzeug aus.
06.08.2015 - 16:30
Gewaltlose Konfliktbearbeitung wird oft als naiv und weltfremd belächelt, Militärpolitik gilt als klug und stark. Damit werden enorme Rüstungsausgaben und -lieferungen gerechtfertigt. Die Wirklichkeit spricht allerdings eine ganz andere Sprache. Wer ist hier also weltfremd?!
Atomraketen vor blauem Himmel
23.09.2015 - 17:10
Der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms, im Interview zur geplanten Stationierung neuer Atomwaffen in Deutschland und zur deutschen Rüstungsexportpolitik
07.09.2015 - 09:40
Auf ihrer ungewöhnlichen Reise folgten Tom Licht und sein Vater Wilfried den Spuren des Großvaters, der 1941 im Zweiten Weltkrieg kurz vor Moskau gefallen war.
Alle Inhalte zu: Krieg und Frieden
21.04.2019 - 17:14
epd
Die Terror-Anschläge auf Sri Lanka am Ostersonntag haben auf der ganzen Welt Entsetzen ausgelöst. Politiker in vielen Ländern verurteilten die Attentate und äußerten ihr Mitgefühl mit den Angehörigen. Die Kirchen riefen zum Ende der Gewalt auf.
21.04.2019 - 13:00
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Trauer und Entsetzen auf die verheerenden Anschläge auf Sri Lanka reagiert. "Es ist schockierend, dass Menschen, die sich versammelt hatten, um gemeinsam das Osterfest zu begehen, ein bewusstes Ziel dieser hinterhältigen Angriffe waren."
21.04.2019 - 11:49
epd
Der rheinische Präses Manfred Rekowski hat nach den Anschläge auf Sri Lanka zu Gebeten für die Opfer aufgerufen. "Meine Gebete gelten den Opfern - wohl zumeist Christinnen und Christen - der Gewalt", schrieb Rekowski auf seinem Präsesblog im Internet.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm
21.04.2019 - 10:46
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat mit Trauer und Entsetzen auf die Bombenanschlägen in Kirchen und Hotels in Sri Lanka reagiert.
Eine Taube als Symbol für den Frieden.
21.04.2019 - 09:24
epd
Etwa Tausend Rüstungsgegner haben sich Samstag am traditionellen Berliner Ostermarsch beteiligt. Mit Auftaktkundgebungen in Duisburg und Köln hat am Samstag ebenfalls der dreitägige Ostermarsch Rhein-Ruhr begonnen, einer der größten bundesweit.
Berliner Ostermarsch unter dem Motto "Abrüsten statt aufrüsten!"
18.04.2019 - 15:41
epd
Rüstungsgegner rufen für Samstag zum traditionellen Berliner Ostermarsch auf.
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller
18.04.2019 - 11:54
Mey Dudin und Corinna Buschow
epd
Eine der Lehren aus dem Flüchtlingssommer 2015 war die Aufwertung der Entwicklungszusammenarbeit. Der Koalitionsvertrag verspricht deutlich mehr Ausgaben in dem Bereich. Jetzt droht eine Kehrtwende der Bundesregierung.
“Ostermarsch Rhein Ruhr“
16.04.2019 - 14:35
epd
Von Ostersamstag bis Ostermontag wollen Demonstranten beim diesjährigen Ostermarsch Rhein/Ruhr ein Zeichen für Frieden und Abrüstung setzen.
Ostermarsch in Berlin
12.04.2019 - 11:08
epd
Mit Demonstrationen, Mahnwachen und Gedenkveranstaltungen will die Friedensbewegung auch in diesem Jahr zu Ostern ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen. Nach Angaben des in Bonn ansässigen Netzwerks Friedenskooperative sind bundesweit rund 90 Ostermärsche geplant.
Am 7. April 1994 begann der Völkermord on Ruanda.
07.04.2019 - 10:29
epd
"Es war die Hölle auf Erden", erinnert sich die schwedische Journalistin Gunilla von Hall. 1994 fotografierte sie Opfer des Völkermords in Ruanda. 25 Jahre nach dem unvorstellbaren Verbrechen gedenkt das Land der unzähligen Toten.
RSS - Krieg und Frieden abonnieren