Rubriken

Krieg und Frieden

Krieg gegen den Terror, Drogenkrieg, Drohnenkrieg. Die Welt ist voll davon. Stell dir vor, es ist Frieden und alle wollen dorthin. Seit dem Zweiten Weltkrieg waren nicht mehr so viele Menschen auf der Flucht vor Tod und Zerstörung.
Ein Mann spuckt Kriegsspielzeug aus.
06.08.2015 - 16:30
Gewaltlose Konfliktbearbeitung wird oft als naiv und weltfremd belächelt, Militärpolitik gilt als klug und stark. Damit werden enorme Rüstungsausgaben und -lieferungen gerechtfertigt. Die Wirklichkeit spricht allerdings eine ganz andere Sprache. Wer ist hier also weltfremd?!
Atomraketen vor blauem Himmel
23.09.2015 - 17:10
Der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms, im Interview zur geplanten Stationierung neuer Atomwaffen in Deutschland und zur deutschen Rüstungsexportpolitik
07.09.2015 - 09:40
Auf ihrer ungewöhnlichen Reise folgten Tom Licht und sein Vater Wilfried den Spuren des Großvaters, der 1941 im Zweiten Weltkrieg kurz vor Moskau gefallen war.
Alle Inhalte zu: Krieg und Frieden
19.03.2017 - 19:48
epd
Die ungelöste Endlagerfrage sei die belastende Verlängerung einer nicht zu Ende gedachten Technologie, schrieb der leitende evangelische Theologe in einem Grußwort zu einem Gottesdienst, der am Sonntag in Hameln an die "Schlacht von Grohnde" erinnerte.
Aleppo im Jahr 2007
16.03.2017 - 10:56
Johanna Greuter
epd
Vergewaltigungen sind eine der grausamsten Waffen, um den Gegner zu demütigen und die eigene Überlegenheit zu demonstrieren. Die verheerenden Auswirkungen der Gewalt sind jedem Widersacher bekannt, weshalb ein skrupelloser Gegner diese systematisch zum Einsantz bringt.
 Dieses Foto erhielt den zweiten Platz beim World Press Photo Wettbewerb. Das Foto von Abd Doumany fängt das ganze Leid in Syrien in einem einzelnen Bild ein: Es zeigt ein verwundetes syrisches Mädchen, das neben einem anderen verletzten Kind am 12.09.2016
15.03.2017 - 13:17
epd
Seit sechs Jahren herrscht Krieg in Syrien. Mit immer neuen Superlativen beschreiben UN und Hilfswerke das Leid der Bevölkerung. Eine Lösung ist weiter nicht in Sicht.
Kinder des Krieges in Syrien
13.03.2017 - 10:45
epd
epd
Zum sechsten Jahrestag des Syrien-Kriegs hat das Leid der Kinder laut Unicef ein dramatisches Ausmaß erreicht.
12.03.2017 - 12:34
epd
Nach einer Anschlagsdrohung hat die Polizei mit einem Großeinsatz ein Einkaufszentrum in der Essener Innenstadt abgesperrt. Drahtzieher des geplanten Attentats soll Medienberichten zufolge ein Salafist aus Oberhausen sein.
11.03.2017 - 16:55
epd
Unter der Überschrift "Dessau-Roßlau ist bunt statt braun" waren zum fünften Mal in Folge Einwohner aufgerufen, sich friedlich gegen eine Demonstration von Neonazis in der Stadt zu engagieren. Rund 2.500 Bürger beteiligten sich an der Menschenkette für Frieden und Toleranz.
11.03.2017 - 14:15
epd
Die Ausdehnung des türkischen Wahlkampfs auf Deutschland sei zwar "inakzeptabel", in der Flüchtlingspolitik jedoch habe Deutschland mit der Regierung "ganz andere, sehr positive Erfahrungen gemacht", sagte Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU).
11.03.2017 - 10:45
Elvira Treffinger
epd
Sechs Jahre nach Beginn des Syrien-Konflikts zeichnet der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters, ein düsteres Bild von der Lage in dem arabischen Land. Die Menschen litten heute mehr denn je zuvor.
EKD-Friedensbeauftragter Renke Brahms
10.03.2017 - 11:38
epd
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat seine Kritik an der geplanten Aufstockung des Verteidigungshaushalts erneuert.
Revival des Friedensliedes "Verleih uns Frieden gnädiglich"von Martin Luther zum Reformationsjubiläum angestimmt.
06.03.2017 - 12:33
epd
Evangelische Friedensverbände haben zum 500. Reformationsjubiläum zu einem Revival des Friedensliedes "Verleih uns Frieden gnädiglich" von Martin Luther aufgerufen.
RSS - Krieg und Frieden abonnieren