Rubriken

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Die EKD ist keine eigene Kirche, sondern sie ist ein Dach, ein Zusammenschluss vieler protestantischer Kirchen in Deutschland. Die einzelnen Mitgliedskirchen sind zum Teil recht unterschiedlich, so verschieden wie die deutsche Landschaft und die Konfessionen. In der EKD finden sie zusammen – auch, um mit einer Stimme sprechen zu können.
Foto: iStockphoto
20.09.2012 - 13:00
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist ein Dach, unter dem sich viele protestantische Kirchen zusammenfinden, mit allen konfessionellen und regionalen Unterschieden.
Foto: iStockphoto
19.09.2013 - 10:16
Evangelische Kirche ist nicht gleich evangelische Kirche. Es gibt 20 Landeskirchen, die sich in ihrer Bekenntnistradition unterscheiden. Das merkt man allenfalls im Gottesdienst.
Foto: iStockphoto/Kiyyah
01.06.2015 - 13:52
Hier können Sie ganz einfach die Kirchengemeinde finden, zu der Sie gehören.
Alle Inhalte zu: EKD und Kirchen
23.09.2019 - 12:51
epd
23.09.2019 - 11:28
epd
Evangelische Pfarrerinnen und Pfarrer haben davor gewarnt, die Zukunft der Kirche von Prognosen über die Entwicklung der Kirchenmitglieder abhängig zu machen.
23.09.2019 - 10:14
epd
22.09.2019 - 15:50
epd
Bischöfe und Laien verteidigen ihren vereinbarten Reformprozess für die katholische Kirche gegen Kritik von innen und außen. In dieser Woche will die Bischofkonferenz den "synodalen Weg" vorbereiten, der offiziell am 1. Advent beginnt.
22.09.2019 - 14:00
epd
Franziska Woeller, Leiterin des Gütesiegels Familienorientierung
22.09.2019 - 09:36
Lilith Becker
evangelisch.de
Bringen sie ihre Enkel mit zur Arbeit oder erlaubt ihr Arbeitgeber, dass sie sich um ihr krankes Haustier kümmern? Dann arbeiten sie vielleicht in einer Einrichtung der Diakonie oder der Evangelischen Kirche, die mit dem "Gütesiegel Familienorientierung" zertifiziert ist.
Kathrin Oxen
21.09.2019 - 14:16
epd
21.09.2019 - 12:45
epd
21.09.2019 - 12:20
epd
20.09.2019 - 19:24
epd
RSS - EKD und Kirchen abonnieren