Rubriken

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Die EKD ist keine eigene Kirche, sondern sie ist ein Dach, ein Zusammenschluss vieler protestantischer Kirchen in Deutschland. Die einzelnen Mitgliedskirchen sind zum Teil recht unterschiedlich, so verschieden wie die deutsche Landschaft und die Konfessionen. In der EKD finden sie zusammen – auch, um mit einer Stimme sprechen zu können.
Foto: iStockphoto
20.09.2012 - 13:00
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist ein Dach, unter dem sich viele protestantische Kirchen zusammenfinden, mit allen konfessionellen und regionalen Unterschieden.
Foto: iStockphoto
19.09.2013 - 10:16
Evangelische Kirche ist nicht gleich evangelische Kirche. Es gibt 20 Landeskirchen, die sich in ihrer Bekenntnistradition unterscheiden. Das merkt man allenfalls im Gottesdienst.
Foto: iStockphoto/Kiyyah
01.06.2015 - 13:52
Hier können Sie ganz einfach die Kirchengemeinde finden, zu der Sie gehören.
Alle Inhalte zu: EKD und Kirchen
06.04.2020 - 16:40
epd
Das Verbot von Gottesdiensten zur Eindämmung des Coronavirus wird wenige Tage vor Ostern ein Fall für die Justiz. In mehreren Bundesländern müssen Richter entscheiden.
06.04.2020 - 16:04
epd
06.04.2020 - 15:53
epd
06.04.2020 - 15:22
epd
05.04.2020 - 10:45
epd-Gespräch: Daniel Behrendt
epd
Angesichts der Corona-Krise geraten Verantwortliche aus Politik, Medizin, Wirtschaft und Kirchen nach Ansicht des evangelischen Theologen Ralph Charbonnier zunehmend in eine Zwickmühle.
04.04.2020 - 11:04
epd
Die Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi ist der Kern des Christentums. Doch dieses Jahr können die Gläubigen Ostern wegen der Corona-Krise nicht in der Kirche feiern. Auf Gottesdienste müssen sie trotzdem nicht verzichten.
03.04.2020 - 12:28
epd
Annette Kurschus ist Praeses der Evangelischen Kirche von Westfalen,
03.04.2020 - 12:21
Holger Spierig
epd
Die biblische Botschaft des Osterfestes vermittelt nach den Worten der EKD-Vize Annette Kurschus auch in Zeiten der Corona-Pandemie Hoffnung. Die Osterbotschaft tröste gerade in Krisenzeiten, weil sie sich inmitten aller Furcht und allen Grauens ausbreite, sagte die Theologin.
Der Berliner Altbischof und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, am 21.03.2019 in seinem Haus in Berlin.
02.04.2020 - 12:32
Franziska Hein
epd
Der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber im Interview über den Ernstfall der menschlichen Würde, Freiheitsrechte und ein einzigartiges Osterfest in Zeiten der Corona-Krise.
Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zu Ostern
02.04.2020 - 09:32
epd
Für die Christen ist es laut dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ein "Schock", dass sie wegen der Corona-Pandemie in ihren Kirchen keine Gottesdienste mehr feiern dürfen.
RSS - EKD und Kirchen abonnieren