Alle Inhalte zu: Justiz
Gericht hebt Verbot rechter Demonstration auf
09.11.2018 - 15:41
epd
Die für Freitag geplante Demonstration der rechten Initiative "Wir für Deutschland" in Berlin kann doch stattfinden. Das Verwaltungsgericht Berlin hob ein Verbot der Senatsinnenverwaltung auf.
Einstellungspraxis der Kirchen
09.11.2018 - 09:33
epd
Der Theologe Thorsten Moos sieht die evangelische Kirche und ihre Diakonie in ihrer Einstellungspraxis unter Legitimationsdruck. Sie müssten präziser als bisher erklären, wann und warum sie von ihren Mitarbeitern eine Kirchenzugehörigkeit verlangen, schreibt Moos.
Die "Judensau" an der Stadtkirche St. Marien in der Lutherstadt Wittenberg.
08.11.2018 - 12:55
epd
Der Prozess um die Schmähskulptur "Judensau" an der Wittenberger Stadtkirche wird frühestens in rund fünf Monaten geführt. Der Verhandlungstermin sei auf den 4. April 2019 gelegt worden, sagte ein Sprecher des Landgerichts Dessau-Roßlau am Donnerstag.
Nach Angaben ihres Anwalts hat die Christin Asia Bibi Pakistan verlassen können.
08.11.2018 - 09:32
epd
Die freigesprochene Christin Asia Bibi hat nach Angaben ihres Anwalts Pakistan verlassen. Der Anwalt Saif-ul-Malook erklärte, Bibi sei aus dem Gefängnis entlassen worden und befinde sich an einem unbekannten Ort außer Landes, wie der pakistanische Sender Geo TV berichtete.
Der Minister für religiöse Angelegenheiten, Noorul Haq Qadri, schützt die Blasphemiegesetze in Pakistan.
06.11.2018 - 14:55
epd
Nach den gewaltsamen Protesten gegen den Freispruch der zum Tode verurteilten Christin Asia Bibi in Pakistan hält die Regierung an den umstrittenen Blasphemie-Gesetzen fest.
04.11.2018 - 15:36
epd
Pakistans Regierung steht wegen seiner Kapitulation vor dem islamistischen Mob weiter in der Kritik. Menschenrechtler reagierten indes mit Bestürzung auf die Flucht des Rechtsanwalts der in Pakistan von einem Todesurteil freigesprochenen Christin Asia Bibi.
02.11.2018 - 09:38
epd
Nach der Niederlage vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt fürchtet der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, um das verfassungsrechtlich garantierte Selbstbestimmungsrecht der Kirchen.
Die Gerichtsentscheidung zum Freispruch von Asia Bibi löste in dem vorwiegend muslimischen Land Zorn unter radikalislamischen Gruppen aus.
01.11.2018 - 14:56
epd
Nach dem Freispruch der zum Tode verurteilten Christin Asia Bibi in Pakistan reißen die Proteste islamischer Hardliner nicht ab. Im ganzen Land blockierten auch am Donnerstag wütende Demonstranten wichtige Straßen und legten den Verkehr lahm, wie der Sender Geo TV berichtete.
Die pakistanische Christin, Asia Bibi
31.10.2018 - 12:52
epd
In einer spektakulären Entscheidung hat das Oberste Gericht Pakistans das Todesurteil gegen die wegen Blasphemie zum Tode verurteilte Christin Asia Bibi aufgehoben. Die Richter in Islamabad ordneten am Mittwoch zudem die sofortige Freilassung von Bibi an.
Mahnwache nach Attentat von Pittsburgh
30.10.2018 - 14:17
epd
Mit einer kurzen Anhörung vor Gericht haben am Montag (Ortszeit) die Vorbereitungen für den Strafprozess gegen den mutmaßlichen antisemitischen Massenmörder von Pittsburgh begonnen.
RSS - Justiz abonnieren