Rubriken

Zusammenleben und Integration

Alle Inhalte zu: Zusammenleben und Integration
 Im Iran werden Christen und Anhänger der Bahai-Religion verfolgt und ihre Friedhöfe zerstört, wie dieser Bahaifriedhof in Yazd in Iran (2007).
16.08.2017 - 11:13
epd
Beinahe 80 Prozent der Weltbevölkerung leben dem US-amerikanischen Jahresbericht zur internationalen Religionsfreiheit zufolge in Ländern, die die Religionsausübung begrenzen oder Gläubige anfeinden. Ein Umstand, den US-Außenminister Rex Tillerson scharf kritisiert.
Der Roma Nasmija Hasani in der Altstadt von Hannover.
14.08.2017 - 15:42
Leonore Kratz
epd
Jeder Mensch verbindet etwas anderes mit dem Begriff "Heimat". Für die einen ist es das heimische Essen, für die anderen die Landschaft, das Wetter oder der Dialekt. Drei Dinge aber braucht jeder, um sich heimisch zu fühlen.
Aus einer Konservendose mit der Aufschrift "Hass" läuft eine schwarze Flüssigkeit.
09.08.2017 - 16:41
epd
Die evangelische Aktion Sühnezeichen Friedensdienste warnt vor Diffamierungen von Einwanderern und Geflüchteten im Bundestagswahlkampf.
Katrin Goering-Eckardt
09.08.2017 - 09:39
epd
In der Debatte um die Altersversorgung von Politikern hat sich Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt für eine grundlegende Reform der Pensionen ausgesprochen.
Keine leichte Aufgabe: Die passende Kirchenbeleuchtung, hier in der Petruskirche Berlin-Spandau
03.08.2017 - 10:13
evangelisch.de
Wie bringt man die unterschiedlichen Licht-Bedürfnisse verschiedener Veranstaltungen in der Kirche mit den Bedenken der Denkmalschutzbehörde und den ästhetischen Vorstellungen aller Beteiligten zusammen - und das alles mit Energiesparlampen?
02.08.2017 - 12:29
epd
Der Verein vertrete "kein umfassend auf die Welt bezogenes Gedankensystem im Sinne einer Weltanschauung", urteilte das Brandenburgische Oberlandesgerichts am Mittwoch in Brandenburg an der Havel.
Eingang zur Freimaurer-Loge in Frankfurt
02.08.2017 - 12:21
epd
Die Behörde begründete dies mit der Satzung der Loge. Danach ist die Loge eine "auf vaterländischer und christlicher Grundlage beruhende Vereinigung wahrheitsliebender, ehrenhafter Männer".
Bundestagswahl 2017
01.08.2017 - 09:26
Christina Spitzmüller
epd
In Deutschland dürfen etwa 85.000 Menschen nicht wählen, weil sie unter dauerhafter Vollbetreuung stehen, oder auch schuldunfähige Straftäter sind. Acht Betroffene haben deshalb nun Beschwerde gegen die Bundestagswahl eingelegt.
30.07.2017 - 15:16
epd
Im südthüringischen Themar haben am Wochenende nach Polizeiangaben rund 460 Menschen mit Friedensgebeten und einem Marktfest gegen ein zeitgleich stattfindendes Neonazi-Konzert demonstriert. Dort sei "Kein Platz für Nazis".
29.07.2017 - 11:35
epd
In Bremen startet ein sozialkulturelles Schiffsprojekt zu Flucht und Migration. Ziel der 3.600 Kilometer langen Reise ist die Ankunft in Berlin zum nationalen Flüchtlingstag am 30. September.
RSS - Zusammenleben und Integration abonnieren