Rubriken

Zusammenleben und Integration

Alle Inhalte zu: Zusammenleben und Integration
Nikolaus Schneider
17.01.2018 - 16:04
epd
Nikolaus Schneider, ehemaliger Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), beklagt eine Vertrauenskrise der Gesellschaft.
 Flüchtlingsfamilie
17.01.2018 - 11:32
Dirk Baas
epd
Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst hat die Ergebnisse der Sondierungsgespräche von Union und SPD zum Thema Flüchtlinge als "insgesamt enttäuschend, engherzig und rückwärtsgewandt" bezeichnet.
Versöhnte Verschiedenheit
17.01.2018 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Die kontroversen Debatten um die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in der Württembergischen Landeskirche haben auch nach der Synode im Herbst 2017 nicht aufgehört. Im Gegenteil, nach den negativen Beschlüssen setzen die Mehrheit der kirchlichen Leitungsebene und viele Geistliche ein ganz anderes Zeichen.
Homoehe
16.01.2018 - 17:25
epd
Die Frankfurter Integrationsdezernentin Sylvia Weber (SPD) wendet sich gegen eine für den 20. Januar 2018 geplante wissenschaftliche Tagung des konservativen Bündnisses "Demo für alle".
Einrichtungen zur Erstaufnahme
16.01.2018 - 11:04
epd
In Deutschland sind im vergangenen Jahr rund 187.000 neue Asylsuchende registriert worden. Das waren fast 100.000 weniger als im Jahr 2016 (280.000), wie aus der am Dienstag in Berlin vorgestellten Asylstatistik hervorgeht.
Diskriminierung in Deutschland.
16.01.2018 - 11:01
epd
Wer eine dunkle Hautfarbe hat, ein Kopftuch trägt, als nichtdeutsch geltende Gesichtszüge hat oder mit deutlichem Akzept spricht, erlebt in Deutschland häufiger Diskriminierung.
Situation in der Pflege
16.01.2018 - 10:57
Markus Jantzer
epd
Das Ergebnis der Sondierungen von CDU, CSU und SPD zur Bildung einer großen Koalition geht für den Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, "in vielen Punkten grundsätzlich in die richtige Richtung".
Fake News im Internet
15.01.2018 - 14:14
epd
In Brüssel hat eine von der EU eingerichtete Expertengruppe gegen Fake News im Internet ihre Arbeit aufgenommen. Falschinformationen verbreiteten sich in einem beunruhigenden Tempo, sie gefährdeten das Wohl der Demokratie und den guten Ruf der Medien, sagte Mariya Gabriel.
Symbole der Weltreligionen auf einer Kreidetafel.
15.01.2018 - 12:35
epd
In der Debatte über Antisemitismus muslimischer Zuwanderer hat der Historiker Wolfgang Benz Prävention durch Bildung und Aufklärung gefordert. Gegenüber Antisemitismus egal welcher Form dürfe es keine Toleranz geben.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland,  Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
14.01.2018 - 17:35
epd
Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, ruft zu Solidarität mit migrantischen wie einheimischen Bedürftigen auf.
RSS - Zusammenleben und Integration abonnieren