Rubriken

Zusammenleben und Integration

Bischof Heinrich Bedford-Strohm ist gegen AfD auf dem Kirchentag.
16.06.2019 - 17:53
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Heinrich Bedford-Strohm, hat die ausdrückliche Ausladung von AfD-Politikern vom Kirchentag in Dortmund erneut verteidigt.
Altbundespräsident Joachim Gauck
16.06.2019 - 14:57
Der früherer Bundespräsident Gauck spricht sich für "eine erweiterte Toleranz in Richtung rechts" aus und erntet gemischte Reaktionen. Amtsinhaber Steinmeier wirbt für mehr Offenheit in gesellschaftlichen Auseinandersetzungen.
15.06.2019 - 17:37
Bei einer Veranstaltung zum "Tag der offenen Gesellschaft" in Berlin rief der Bundespräsident dazu auf, stärker mit Andersdenkenden ins Gespräch zu kommen. In Dortmund warben Kirchentagsvertreter für einen modernen Heimatbegriff.
Alle Inhalte zu: Zusammenleben und Integration
Offene Gesellschaft
14.06.2019 - 11:54
epd
Die Initiative "Offene Gesellschaft" will am 15. Juni deutschlandweit ein Zeichen für Zusammenhalt, Freiheit, Offenheit und Demokratie setzen. Am "Tag der offenen Gesellschaft" beteiligen sich auch der Präsident und die Generalsekretärin des Kirchentages.
14.06.2019 - 07:35
Jörg Machel
Die Gedanken zur Woche im DLF.
13.06.2019 - 17:35
epd
Die Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach ermittelt nicht weiter gegen zwei Pfarrerinnen und drei Pfarrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis, die mehrere Flüchtlinge aus dem Sudan ins Kirchenasyl aufgenommen hatten.
12.06.2019 - 11:42
Anika Kempf, Claudius Grigat, Toms Mutulis (Fotos)
evangelisch.de
In Dortmund und Umgebung gibt es eine nicht unbedeutende rechtsextreme Szene. Immer wieder kommt es zu Demonstrationen und Aktionen Rechtsradikaler. Aber es gibt auch Menschen, die sich dem entgegenstellen. Unter ihnen sind auch viele Christinnen und Christen.
 Der Thüringer AfD-Fraktionschef und Landesparteivorsitzende Björn Höcke.
11.06.2019 - 15:35
epd
Kurz vor dem evangelischen Kirchentag in Dortmund hat eine Gruppe mehrerer AfD-Landtagsfraktionen ein Positionspapier veröffentlicht, das harsche Kritik an der Spitze der evangelischen Kirche übt.
08.06.2019 - 13:18
epd
Vor dem 15. Jahrestag des rechtsextremen des Nagelbombenanschlags in der Kölner Keupstraße haben Unbekannte rechtsextreme Flugblätter in der Nähe des Tatortes verteilt. Neben Aufrufen zur Gewalt gegen Muslime enthielten die Flugblätter auch Hakenkreuzdarstellungen.
07.06.2019 - 17:42
epd
Der Migrationsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Rekowski, kritisiert die vom Bundestag verabschiedeten Verschärfungen im Asyl- und Abschieberecht.
Ein Migrant aus Honduras hält eine US-Flagge in einem leeren Lagerhaus, das als Unterkunft für Migranten dient. Migrationsexperten befürchten eine humanitäre Krise an der Grenze, sollten die Vereinigten Staaten vermehrt mittelamerikanische Migranten in mex
07.06.2019 - 12:12
epd
Führende Vertreter protestantischer Kirchen in den USA haben an die Regierung in Washington appelliert, Migranten aus Mittelamerika besser zu behandeln.
Demonstration gegen den Auftritt eines AfD Politikers auf dem Katholikentag in Münster.
06.06.2019 - 10:25
Stephan Cezanne
epd
Innerhalb der Kirchen wird seit Jahren darüber diskutiert, wie man mit der AfD und mit AfD-Mitgliedern in Gemeinden und kirchlichen Gremien umgehen soll. Beim evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund setzt man auf Abgrenzung.
Aufarbeitung sexualisierter Gewalt
05.06.2019 - 14:45
epd
Die katholische Laienbewegung "Wir sind Kirche" sieht den Staat in der Pflicht, Standards für die Missbrauchs-Aufarbeitung zu entwickeln und die Zusammenarbeit der Kirchen mit den Strafverfolgungsbehörden einzufordern.
RSS - Zusammenleben und Integration abonnieren