Rubriken

Zusammenleben und Integration

Alle Inhalte zu: Zusammenleben und Integration
100 Jahre Evangelische Frauenarbeit
15.06.2018 - 16:39
epd
Mit einer Festveranstaltung ist am Freitag in Berlin an die Gründung der Evangelischen Frauenarbeit vor 100 Jahren erinnert worden. Die westfälische Präses Annette Kurschus rief zum Engagement für Demokratie, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung auf.
Zur Weltmeisterschaft sucht die Evangelische Kirche im Rheinland Amateur-Chöre, die die großen Stadionhymnen einfallsreich covern. Zu den Songs gehören "Fußball ist unser Leben","Schwarz und Weiß", "You’ll never walk alone", "We are the champions.
14.06.2018 - 16:58
Patricia Averesch
Welcher Chor singt den Fußball-Klassiker "We are the champions" am besten? Zur Weltmeisterschaft sucht die Evangelische Kirche im Rheinland Amateur-Chöre, die die großen Stadionhymnen einfallsreich covern. Als Gewinn lockt ein Versorgungspaket zum WM-Finalspiel.
Rabbiner Elias Dray von der Israelitischen Kultusgemeinde im bayerischen Amberg und Ender Cetin, islamischer Theologe und ehemaliger Vorsitzender der Berliner Sehitlik-Moschee radelten schon mal los für die meet2respect-Tandemtour.
14.06.2018 - 15:23
epd
Juden und Muslime wollen am 24. Juni gemeinsam durch Berlin radeln. Der Fahrradcorso vom Holocaust-Denkmal zum Bebelplatz soll ein Zeichen gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit setzen.
Timgad: DVD-Film über eine algerische Dorffußballmannschaft , die um die Teilnahme bei der Fußball-Jugendmeisterschaft kämpft.
14.06.2018 - 12:43
Patricia Averesch
Der algerische Dorfschullehrer Mokhtar hat einen Traum: mit den elf Jungen seiner Klasse die Fußball-Jugendmeisterschaft in Marseille gewinnen. Neben fehlenden Fußballschuhen und Trikots stellen sich ihnen auch andere Hürden in den Weg. Zur WM gibt es den Film "Timgad" auf DVD.
14.06.2018 - 09:15
Isabela Pacini, Sandra Schildwächter, Claudius Grigat
Die Welt schaut auf Russland: Die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gastiert hier. Wer aber sind - außer den Funktionären - eigentlich die Gastgeber? Die Fotografin Isabela Pacini hat verschiedenste Menschen in ihrer Heimat Russland getroffen und lässt sie zu Wort kommen.
Drei-Religionen-Grundschule in Osnabrück.Den Alltag in der neuen Schule sollen Christen, Juden und Muslime mit ihren Riten und Festen gemeinsam gestalten.
12.06.2018 - 11:53
Martina Schwager
epd
An einer Grundschule in Osnabrück lernen christliche, jüdische und muslimische Schüler gemeinsam und voneinander. Respekt füreinander ist das A und O.
Hochzeit bei den Minangkabau im Dorf Supayang, Westsumatra, Indonesien
12.06.2018 - 09:22
Fritz Schaap (Text) und Sascha Montag (Foto)
Die Minangkabau sind die größte matrilineale Gesellschaft der Welt. Und sie sind Muslime. Anders als im klassischen Islam ist das Eigentum bei ihnen in den Händen der Frauen. Land wird immer von der Mutter an die Tochter vererbt. Einblicke in eine faszinierende Gesellschaft.
Der Al-Kuds-Tag wurde 1979 vom iranischen Revolutionsfuehrer Ayatollah Khomeini ausgerufen und dient dazu, den arabischen Anspruch auf ganz Jerusalem zu untermauern.
10.06.2018 - 13:25
epd
Rund 1.600 Menschen haben nach Polizeiangaben am Samstag in Berlin an dem israelfeindlichen Al-Kuds-Marsch teilgenommen. An zwei Gegendemonstrationen beteiligten sich jeweils mehrere Hundert Menschen, sagte Polizeisprecher Winfried Wenzel.
Abgeschobene Asylbewerber, die wieder nach Deutschland einreisen wollen, sollen konsequent abgewiesen werden.
10.06.2018 - 12:41
epd
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat angekündigt, mit seinem Masterplan eine grundsätzlich andere Asylpolitik umsetzen zu wollen. "Die Asylpolitik in Deutschland muss grundlegend überarbeitet werden."
10.06.2018 - 10:13
epd
Der Deutsche Bühnenverein hat auf seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung in Lübeck einen Verhaltenskodex zur Prävention von sexuellen Übergriffen und Machtmissbrauch verabschiedet.
RSS - Zusammenleben und Integration abonnieren