Rubriken

Menschenrechte

Welche Rechte hat ein Mensch? Welche Rechte sollte ein Mensch haben? Gibt es Menschen erster und zweiter Klasse und wenn ja, warum?
Backpacker aus verschiedenen Ländern halten ihre Reisepässe hoch.
29.09.2015 - 08:41
Freizügigkeit ist ein Menschenrecht. Es sichert allen Menschen zu, ihren Aufenthalts- und Wohnort frei zu wählen. Tatsächlich aber hängt das Maß an Freizügigkeit stark vom Herkunftsland ab.
Hände greifen nach Keksen in Form einer Weltkarte auf einem Backblech.
23.09.2015 - 11:11
Eine EKD-Studie wirbt für eine breite gesellschaftliche Diskussion über neue Leitbilder für eine nachhaltige und global gerechte Entwicklung. Sie fragt, unter welchen Bedingungen "gutes Leben" für alle Menschen unter Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen möglich ist.
Auge um Auge: Ist die Todesstrafe christlich?
16.09.2009 - 15:48
Die abgebrochene Hinrichtung eines Mannes in den USA hat erneut eine Debatte über die Todesstrafe ausgelöst. Oft sind es aber gerade Christen, die Hinrichtungen befürworten.
Alle Inhalte zu: Menschenrechte
Swetlana Tichanowskaja zum gebet in Berlin
11.06.2021 - 12:19
epd
Die ehemalige belarussische Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja ist am Wochenende in Berlin zu Gast. Unter anderem mit Berlins evangelischem Bischof Christian Stäblein will sie am Samstag in der Gethsemanekirche für in ihrer Heimat verfolgte Oppositionelle beten.
11.06.2021 - 11:50
epd
Heinrich Bedford-Strohm in der Flussschifferkirche in Hamburg am 03.12.19 zur Spendensammlung für ein Seenotrettungsschiff
11.06.2021 - 10:47
epd
Mit dem Aufruf, die Seenotrettung im Mittelmeer zu unterstützen, hat sich der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm, für das Bündnis United4Rescue eingesetzt. Stellvertretend wurde ihm eine Auszeichnung der Kreativbranche gewidmet.
10.06.2021 - 13:25
epd
10.06.2021 - 07:04
epd
09.06.2021 - 07:28
epd
09.06.2021 - 05:38
epd
08.06.2021 - 07:17
epd
07.06.2021 - 18:50
epd
Die Wahlen in Mexiko galten als wichtiger Stimmungstest für Präsident López Obrador. Nun hat seine Morena-Partei wohl ihre absolute Mehrheit eingebüßt. Verfassungsänderungen wird sie nicht mehr im Alleingang durchsetzen können.
07.06.2021 - 18:28
epd
RSS - Menschenrechte abonnieren