Rubriken

Menschenrechte

Welche Rechte hat ein Mensch? Welche Rechte sollte ein Mensch haben? Gibt es Menschen erster und zweiter Klasse und wenn ja, warum?
Backpacker aus verschiedenen Ländern halten ihre Reisepässe hoch.
29.09.2015 - 08:41
Freizügigkeit ist ein Menschenrecht. Es sichert allen Menschen zu, ihren Aufenthalts- und Wohnort frei zu wählen. Tatsächlich aber hängt das Maß an Freizügigkeit stark vom Herkunftsland ab.
Hände greifen nach Keksen in Form einer Weltkarte auf einem Backblech.
23.09.2015 - 11:11
Eine EKD-Studie wirbt für eine breite gesellschaftliche Diskussion über neue Leitbilder für eine nachhaltige und global gerechte Entwicklung. Sie fragt, unter welchen Bedingungen "gutes Leben" für alle Menschen unter Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen möglich ist.
Auge um Auge: Ist die Todesstrafe christlich?
16.09.2009 - 15:48
Die abgebrochene Hinrichtung eines Mannes in den USA hat erneut eine Debatte über die Todesstrafe ausgelöst. Oft sind es aber gerade Christen, die Hinrichtungen befürworten.
Alle Inhalte zu: Menschenrechte
Hände in der Sonne
19.10.2018 - 14:10
epd
Der Bundestag hat die Bundesregierung zu einem stärkeren Einsatz für Religionsfreiheit aufgerufen. Mehrheitlich stimmte das Parlament am Freitag in Berlin für einen Antrag der Koalitionsfraktionen Union und SPD.
Walk For Freedom
19.10.2018 - 10:16
evangelisch.de
Beim weltweiten „Walk For Freedom“ am 20. Oktober setzen auch bis zu 10.000 Teilnehmer in bereits 25 deutschen Städten ein Zeichen gegen Menschenhandel.
Stammzellenforschung
18.10.2018 - 12:20
epd
Ein Abtreibungsgegner, der Stammzellenforschung mit Nazi-Experimenten verglichen hatte, ist mit seiner Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gescheitert.
Streit um sichere Herkunftsstaaten
18.10.2018 - 10:40
Elvira Treffinger
epd
Menschenrechtler wenden sich in der Diskussion um das Asylrecht gegen die Einstufung von Algerien, Tunesien, Marokko und Georgien als sichere Herkunftsstaaten, über die der Bundestag am Donnerstag berät.
Solidarität statt Ausgrenzung – Für eine offene und freie Gesellschaft, Demo Berlin
13.10.2018 - 15:46
epd
Mehr als 150.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Samstag in Berlin gegen einen Rechtsruck und für die Einhaltung der Menschenrechte in Deutschland demonstriert.
13.10.2018 - 10:13
epd
Nach zwei Jahren Untersuchungshaft und Hausarrest hat der US-Pastor Andrew Brunson am Freitagabend zusammen mit seiner Ehefrau Norine Brunson die Türkei verlassen.
13.10.2018 - 09:35
epd
Die UN-Vollversammlung hat mehrere Staaten, in denen Gewalt herrschen und autoritäre Politiker regieren, in den Menschenrechtsrat gewählt.
Bündnis #unteilbar
12.10.2018 - 15:19
epd
In Berlin werden für Samstag Zehntausende Menschen zu einer Demonstration für eine offene und solidarische Gesellschaft erwartet.
11.10.2018 - 12:07
Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
Auf der Frankfurter Buchmesse 2018 besuchte Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes (EMVD) verschiedene Vertreter evangelischer und katholischer Verleger.
Neben „weiblich“  und „männlich“ soll in Zukunft auch der Geschlechtseintrag „divers“ im Geburtenregister möglich sein.
11.10.2018 - 09:17
Anne Kampf
Die Idee, Gott habe den Menschen entweder als "Mann" oder als "Frau" geschaffen, ist zu einfach. Theologisch spricht viel für eine dritte Geschlechtsbezeichnung.
RSS - Menschenrechte abonnieren