Rubriken

Gemeinde und Pfarrer: Von Hirten und Schafen

Gemeinde und Pfarrer - eine besondere Beziehung. Und dazu viel Wissenswertes: Dreht sich alles um den Pastor oder Pastorin in der Gemeinde? Warum trägt er einen Talar und was bedeuten die Beffchen? Und: Geht Gemeinde eigentlich auch online?
Aufruf: Warum ist Pfarrer sein der beste Beruf der Welt?
24.08.2015 - 20:01
Pfarrerin und Pfarrer, sagt uns: Warum ist euer Beruf der beste der Welt? Schickt euren Beitrag als Video oder Text an: mitmachen@evangelisch.de!
Die sechsjährige Sophie aus München will evangelisch werden
03.02.2015 - 09:40
Im Alter von sechs Jahren entscheidet sich Sophie aus München, evangelisch zu werden. Mit Kritik an der katholischen Kirche hat das aber wenig zu tun; vielmehr mit einem netten Pfarrer und Freundin Luisa.
15.08.2013 - 18:41
Wenn es doch heißt, dass wir evangelischen Christen das "Priestertum aller Gläubigen" haben, wozu braucht es dann noch Pfarrerinnen oder Pfarrer?
Stadtpfarrkirche "Unserer lieben Frau" in Friedberg
24.04.2015 - 10:15
Christiane Bender hat sich entschieden, für den Kirchenvorstand zu kandidieren. Sie ist nicht seit Jahren engagiert, sie zählt sich nicht zu den schon immer hoch Verbundenen. Sie sagt aber: Sie sei Christin und müsse etwas tun. Wenn nicht jetzt und hier, dann wo und wann?
21.05.2012 - 15:38
Wie halten es die Reformierten mit der Spiritualität? Der Generalsekretär des Reformierten Bundes, Pfarrer Jörg Schmidt, hat sich für evangelisch.de auf die Suche gemacht.
Alle Inhalte zu: Gemeinde und Pfarrer
Abstandsschilder in Kirchenbänken bei Gottesdiensten
08.10.2020 - 13:17
epd
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat an Kirchen und Religionsgemeinschaften appelliert, die Corona-Regeln einzuhalten. Religiöse Feiern seien nur dann möglich, wenn dies gewährleistet sei, erklärte Spahn auch mit Blick auf die Weihnachtszeit.
Der Jungunternehmer Benedict Hoyer
08.10.2020 - 08:44
Marcus Mockler
epd
Die Pfarrerin auf Instagram, der Chorleiter auf Facebook - Corona hat kirchliche Akteure in die Sozialen Medien geführt. Doch kennen sich viele in diesem Metier zu wenig aus. Ein württembergischer Jungunternehmer will das ändern.
05.10.2020 - 15:05
Wenn man merkt, dass man nicht mehr so glauben kann und will, wie die sogenannten Bibeltreuen, jedoch in einer solchen Gemeinde verwurzelt ist. Was macht man dann? Einfach gehen oder den hoffnungslosen Kampf der Bibelstellen aufnehmen? Wie löst man dies "in der Liebe"?
Dorothea Greiner tauft einen iranischen Flüchtling
30.09.2020 - 08:49
Sandra Blaß-Frisch
epd
Zum Schutz iranischer Christen gründet die Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner zusammen mit Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bayreuth am 1. Oktober ein Netzwerk. Grund dafür ist in erster Linie das "Geordnete-Rückkehr-Gesetz", das Anfang 2020 in Kraft getreten ist.
Ein Kelch mit Wasser für die Taufe
30.09.2020 - 08:17
Timo Lechner
epd
Einen niederschwelligen Zugang zur Kirche bieten - das soll die "Servicestelle für Taufe, Trauung, Bestattung" in Nürnberg. Das Pfarrerehepaar Karola und Oliver Schürrle leitet diese Servicestelle und erzählt davon, wie sie Menschen in Zukunft bei den Kasualien helfen wollen.
Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh hielt in der Kleinen Kirche einen Karfreitags-Online-Gottesdienst ab.
29.09.2020 - 12:22
epd
Der Verband evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer hat die Folgen der Corona-Beschränkungen im Frühjahr bilanziert. "Die Feier des Gottesdienstes wurde zum Teil in Konkurrenz zum Einkaufserlebnis im Baumarkt betrachtet", sagte der Verbandsvorsitzende Andreas Kahnt.
Nur als Lichtstreifen sind die Wagen auf diesem Fahrgeschäft beim 1. Berliner Volksfest zu erkennen.
29.09.2020 - 11:14
Dieter Sell
epd
Viele Schausteller sind wegen Corona-bedingter Absagen von Volksfesten nicht nur wirtschaftlich, sondern auch psychisch am Ende. Das Zuhause-Sein und nichts zu tun haben gehe ihnen seelisch an die Substanz, so Schaustellerseelsorger Uhlhorn von der hannoverschen Landeskirche.
Herr Pfarrer geht auf die Jagd
29.09.2020 - 09:06
Karsten Packeiser
epd
Manche seiner Gemeindemitglieder fragen sich, ob sich ein Pfarrer tatsächlich einfach so ein Gewehr umhängen darf, um im Wald jagen zu gehen. Der evangelische Theologe Manuel Fetthauer aus Rheinland-Pfalz hat darauf eine klare Antwort.
Susanne Keilhauer
26.09.2020 - 11:39
Gabriele Ingenthron
epd
In der extremen Diaspora Ostbayerns werden einige vakante evangelische Pfarrstellen inzwischen berufsgruppenübergreifend ausgeschrieben. Ein Versuchsballon, der Schule machen könnte. Zwei Beispiele aus Bayern.
Kirche mit Fragezeichen drum herum.
25.09.2020 - 15:13
Lena Ohm
evangelisch.de
Der evangelische Förderalismus kann ganz schön verwirrend sein - Gemeinde, Kirchenkreis, Landeskirche und dann auch noch die EKD. Wer macht da eigentlich was? Und wer gehört zu wem? Hier gibt's die Antworten - bei Kirche kurz erklärt.
RSS - Gemeinde und Pfarrer abonnieren