Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl 2021
Demokratie
Die beiden großen Kirchen appellieren an die Bürgerinnen und Bürger, ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 26. September abzugeben. Es gelte, die Zukunft des Landes aktiv mit zu gestalten.
Bischof Axel Noack auf der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)
Am 28. Juni 1991 kam erstmals nach 30 Jahren wieder eine gesamtdeutsche Synode zusammen. Warum die Wiedervereinigung der Kirchen erst schleppend verlief und dennoch die Kirche langfristig positiv veränderte, erzählt Axel Noack, der ehemalige Bischof in Magdeburg im Interview.
Wie geht Briefwahl?
Politische Bildung bedeutet mehr als ein Kreuzchen auf dem Wahlzettel zu machen. Und sie hängt nicht am Schulabschluss. Das zeigt ein Kooperationsprojekt der Diakonie Stetten und der Volkshochschule Unteres Remstal.
RSS - Demokratie abonnieren