Themen
Entschlossen umklammert Esther Yu das Kreuz
21.08.2019 - 09:33
Seit Juni gibt es in Hongkong Massenproteste gegen die chinesische Staatsführung. Die Sorge, Peking könne zunehmend das demokratische System Hongkongs unterlaufen, treibt die Menschen auf die Straße. Unter ihnen sind auch Hongkonger Christinnen und Christen.
Altbundespräsident Joachim Gauck
16.06.2019 - 14:57
Der früherer Bundespräsident Gauck spricht sich für "eine erweiterte Toleranz in Richtung rechts" aus und erntet gemischte Reaktionen. Amtsinhaber Steinmeier wirbt für mehr Offenheit in gesellschaftlichen Auseinandersetzungen.
15.06.2019 - 17:37
Bei einer Veranstaltung zum "Tag der offenen Gesellschaft" in Berlin rief der Bundespräsident dazu auf, stärker mit Andersdenkenden ins Gespräch zu kommen. In Dortmund warben Kirchentagsvertreter für einen modernen Heimatbegriff.
Alle Inhalte zu: Demokratie
06.04.2019 - 16:36
epd
In Berlin endet am Samstagabend die Frühjahrstagung der Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Zur Sprache kamen zuletzt die Pensionszahlungen für Pfarrer im Ruhestand, der Zustand der Demokratie und der Klimaschutz.
UNgleichheit in Ost- und Westdeutschland.
25.03.2019 - 09:44
Jörg Fischer und Markus Jantzer
epd
Die Diakonie sieht den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Zustimmung zur Demokratie gefährdet. Grund dafür sei, dass sich "viele Menschen in unserem Land an den Rand der Gesellschaft gedrängt fühlen", sagte der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie.
Frank-Walter Steinmeier
26.02.2019 - 12:05
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bürger in Deutschland dazu aufgerufen, tolerant gegenüber anderen Religionen zu sein. Kein Mensch dürfe wegen seines Glaubens diskriminiert oder ausgegrenzt werden, sagte Steinmeier am Dienstag auf einer Veranstaltung.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
21.02.2019 - 13:57
epd
Über die Bedeutung von Religion in der Gesellschaft von heute spricht Bundespräsident Frank Walter Steinmeier mit Experten.
Mit einem oekumenischen Gottesdienst in der Weimarer Herderkirche ist am Mittwoch (06.02.2019) an die konstituierende Sitzung der Weimarer Nationalversammlung vor 100 Jahren erinnert worden.
06.02.2019 - 12:44
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Weimarer Herderkirche ist an die konstituierende Sitzung der Weimarer Nationalversammlung vor 100 Jahren erinnert worden. Landesbischöfin Ilse Junkermann und katholische Bischof Ulrich Neymeyr riefen zum Einsatz für Gerechtigkeit auf.
03.02.2019 - 07:08
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Politiker zur Begegnung mit Bürgern auf Augenhöhe aufgerufen.
02.02.2019 - 09:26
epd
Der Erzbischof der größten lutherischen Kirche Nigerias, Panti Filibus Musa (60), ruft zwei Wochen vor den Wahlen eindringlich zur Verständigung zwischen Christen und Muslimen auf.
Europawahl am 26. Mai 2019
21.01.2019 - 18:04
epd
Im Mai wählen die EU-Bürger ein neues Parlament, doch nationale Bestrebungen wie der Brexit schwächen die europäische Idee. In Niedersachsen haben sich deshalb Politik, Kirchen, Unternehmer und Gewerkschaften zusammengetan, um für Europa zu werben.
Landesbischof Ralf Meister mit seinen Huehnern im Garten der Bischofskanzlei in Hannover (Foto vom 12.12.2018). Am Rande von Hannovers Innenstadt gackert es seit einigen Monaten heftig. Landesbischof Ralf Meister haelt ein Huehnerquartett in seinem Garten
28.12.2018 - 12:36
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister ruft die Kirchen angesichts der Wahlen zum EU-Parlament im Mai zu einem aktiven Wahlkampf auf. "Wir brauchen neben den üblichen Wahlaufrufen der Bischöfe ein breites Spektrum von Initiativen, ohne dabei parteipolitisch zu werden".
28.12.2018 - 09:12
epd
Menschenrechtler, Gewerkschafter und andere Aktivisten arbeiten nach Einschätzung des Politologen Michael Windfuhr weltweit unter zunehmend schwierigen Bedingungen.
RSS - Demokratie abonnieren