Rubriken

Bewahrung der Schöpfung

Und Gott sprach: Seht da, ich habe euch gegeben allerlei Kraut, das sich besamt, auf der ganzen Erde und allerlei fruchtbare Bäume, die sich besamen, zu eurer Speise, und allem Getier auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das da lebt auf Erden, daß sie allerlei grünes Kraut essen. Und es geschah also. Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. (1. Mose 1, 29-31)
Tag der Schöpfung: "Wie wunderbar Gott alles gemacht hat"
05.09.2014 - 09:09
Die Natur zu bewahren ist eine gemeinsame Aufgabe der Kirchen, sagt der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
Gelber Sonnenhut
28.04.2013 - 13:49
Blaue Bohnen, gelber Mangold und glattblättriger Grünkohl: Eine Gruppe von Gartenfreundinnen im Oberbergischen (NRW) hat sich zum Ziel gesetzt, alte Kulturpflanzen zu retten. Mittlerweile stehen 270 Sorten auf ihrer Liste.
Dichter Rauch steigt aus dem Schornstein eines Gebäudes.
21.07.2015 - 15:46
Was das neue Klimaschutz-Gesetz für kirchliche Einrichtungen bedeutet, erklären Hans Diefenbacher, Beauftragter des Rates der EKD für Umweltfragen, und Oliver Foltin, Leiter des Projektbüros Klimaschutz der EKD, im Interview.
Alle Inhalte zu: Bewahrung der Schöpfung
22.01.2021 - 12:38
epd-Gespräch: Stefanie Walter
epd
20.01.2021 - 13:30
epd
19.01.2021 - 17:33
epd
Braunkohle gebiet Garzweiler II
19.01.2021 - 10:28
epd
In Lützerath in NRW hat RWE mit den Abrissarbeiten für Garzweiler II begonnen. Seit Wochen protestieren Anwohner und Umweltaktivisten gegen die Räumung. Am Montag kam es laut "Kirchen im Dorf lassen" zu Polizeigewalt gegen Gottesdienstteilnehmer.
14.01.2021 - 11:23
epd
30.12.2020 - 09:52
epd
28.12.2020 - 15:37
epd
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert Arbeiten an der reformierten Kirche auf der Nordseeinsel Borkum. Hier stehen die Mauerwerks- und Fugensanierung sowie die Restaurierung der Glasfenster mit ihrer ornamentalen Glasmalerei an, wie die Stiftung am Montag mitteilt
Beruf Schäfer
19.12.2020 - 06:05
Jörg Nielsen
epd
Der Beruf des Schäfers gehört zu den ältesten der Menschheit. Auch heute noch leisten die Hirten mit ihren Tieren einen wichtigen Beitrag für die Umwelt - etwa auf den Feldern der Diakonie Freistatt
11.12.2020 - 11:59
epd
09.12.2020 - 13:19
epd
Die von der EKD gegründete Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler im kommenden Jahr Fördergelder in Höhe von knapp 1,2 Millionen Euro vergeben. Wie die EKD mitteilte, wird die Stiftung 2021 insgesamt 75 Sanierungsvorhaben in ganz Deutschland fördern.
RSS - Bewahrung der Schöpfung abonnieren