Rubriken

Bewahrung der Schöpfung

Und Gott sprach: Seht da, ich habe euch gegeben allerlei Kraut, das sich besamt, auf der ganzen Erde und allerlei fruchtbare Bäume, die sich besamen, zu eurer Speise, und allem Getier auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das da lebt auf Erden, daß sie allerlei grünes Kraut essen. Und es geschah also. Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. (1. Mose 1, 29-31)
Tag der Schöpfung: "Wie wunderbar Gott alles gemacht hat"
05.09.2014 - 09:09
Die Natur zu bewahren ist eine gemeinsame Aufgabe der Kirchen, sagt der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
Gelber Sonnenhut
28.04.2013 - 13:49
Blaue Bohnen, gelber Mangold und glattblättriger Grünkohl: Eine Gruppe von Gartenfreundinnen im Oberbergischen (NRW) hat sich zum Ziel gesetzt, alte Kulturpflanzen zu retten. Mittlerweile stehen 270 Sorten auf ihrer Liste.
Dichter Rauch steigt aus dem Schornstein eines Gebäudes.
21.07.2015 - 15:46
Was das neue Klimaschutz-Gesetz für kirchliche Einrichtungen bedeutet, erklären Hans Diefenbacher, Beauftragter des Rates der EKD für Umweltfragen, und Oliver Foltin, Leiter des Projektbüros Klimaschutz der EKD, im Interview.
Alle Inhalte zu: Bewahrung der Schöpfung
16_9_istock-690832918.jpg
30.06.2020 - 13:10
epd
16 Banken, darunter die Evangelische Bank, haben sich am Dienstag in Frankfurt am Main zu einer klimagerechten Unternehmenspolitik verpflichtet. Die Finanzhäuser wollen demnach ihre Kredit- und Investmentgeschäfte in Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen bringen.
29.06.2020 - 18:38
epd
Pastor mit E-Bike
28.06.2020 - 09:19
Carolin George
epd
Jahrelang ist Jens Rohlfing zwischen den Dörfern seiner Gemeinde mit dem Auto hin und her gependelt. Doch seit einiger Zeit kann er unterwegs frische Luft tanken. Denn ein umweltfreundliches E-Bike ist jetzt sein Dienstfahrzeug.
26.06.2020 - 15:21
epd
14.06.2020 - 08:53
Anika Kempf, Maike Weiß
evangelisch.de
Aus den Klostergärten auf den heimischen Balkon: Diese Kräuter dürfen in keiner Hausapotheke fehlen.
11.06.2020 - 11:31
epd
Frau gießt die Blumen ihrer Nachbarn von ihrem Balkon aus.
10.06.2020 - 12:06
evangelisch.de
Zum vierten Mal zeichnen die nebenan.de Stiftung und die Diakonie Deutschland mit weiteren Partnern nachbarschaftliche Projekte auf Länder- und Bundesebene aus, die sich für ein offenes, lebendiges und solidarisches Miteinander in ihrem lokalen Umfeld einsetzen.
03.06.2020 - 12:06
epd
23.05.2020 - 16:23
Hallo, mich würde interessieren was Sie als Pastorin zum Fleischkonsum als Christin sagen. Meine Familie isst relativ viel Fleisch, obwohl es sich um strenge Christen handelt. Ich habe meine Eltern gefragt, ob es sie nicht stört, dass sie damit Gottes Schöpfung zerstören, aber so richtig zufrieden war ich mit den Antworten nicht. Darum habe ich sehr ausführlich in der Bibel recherchiert und viele Stellen über den Umgang mit Tieren gefunden. Mich interessiert also wirklich, wie Sie persönlich als Pastorin das sehen, auch wenn ihre Antwort ist, dass es sie nicht stört. Ich möchte nur ein größeres Verständnis für gewisse Dinge aufbauen. Vielen Dank!
18.05.2020 - 16:10
epd
RSS - Bewahrung der Schöpfung abonnieren