Kirchentag 2019

Kirchentag 2019
evangelisch.de und chrismon nehmen euch mit auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund! Vom 19. bis zum 23. Juni 2019 bloggen wir hier vom Kirchentag.

Das "Rote Sofa" auf dem Kirchentag am Freitag

Zuschauer vor der Bühne des "roten Sofas" auf dem Dortmunder Messegelände.

©ekn

Zuschauer vor der Bühne des "roten Sofas" auf dem Dortmunder Messegelände.

Das "Rote Sofa" auf dem Kirchentag am Freitag
Bekannte Theologen wie Bedford-Strohm und Käßmann, Prominenz aus der Politik wie Habeck und Sierau, Journalisten-Legenden wie Leyendecker und Breuckmann und viele mehr haben am Freitag auf dem roten Sofa Platz genommen. Ein Best-of vom Freitag, 21. Juni 2019.

Am Freitag haben diese Menschen auf dem roten Sofa Platz genommen: Hans Leyendecker, Manfred Breuckmann, Reinhard Marx, Uschi Glas, Franziska Giffey, P. Dr. Anselm Grün, Cerstin Gammelin, Heinrich Bedford-Strohm, Margot Käßmann, Ullrich Sierau, Robert Habeck und Annette Kurschus. Ein Best-of vom Freitag, den 21. Juni 2019

weitere Blogs

München St. Lukas
Menschenverachtende Töne in der Diskussion um ökumenische Herausforderungen durch die "Trauung für alle"
... will ich nichts von Goethe hören. Es soll heiter-himmlisch zugehen, es soll Ostern sein! Ich will Weihwasser und Rituale. Ich will katholisch beerdigt werden.
Minimalismus geht nur mit digitaler Hilfe, wenn man nicht gleich auf sämtliche Information und Unterhaltung verzichten möchte. Eine große Bibliothek passt heute schließlich schon auf 0,02 Quadratmeter.
Die Tierschutzorganisation PETA machte für den Einzug Jesu einen ungewöhnlichen Vorschlag
... bleibt ein spannendes Echtzeit-Experiment: weil völlig unklar ist, was daraus wird. Die letzte Medienkolumne auf evangelisch.de.