Personen

Claudius Grigat

Claudius Grigat, Redakteur bei evangelisch.de und chrismon.de

Foto: privat

ist Redakteur bei evangelisch.de und chrismon.de. Magister in Germanistik, Soziologie und Politologie sowie Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Deutsch und Sozialkunde. Volontariat beim Hessischen Rundfunk, anschließend dort Redakteur und Reporter bei unterschiedlichen Radiowellen und Fernsehsendungen sowie Autor für diverse Zeitschriften.

 

Alle Inhalte zu: Claudius Grigat
Christine Buchholz, Sprecherin für Religionspolitik der Partei "DIE LINKE".
18.10.2017 - 09:30
Claudius Grigat
evangelisch.de
evangelisch.de hat Menschen gefragt, was für sie die Reformation bedeutet. Das ist die Antwort von Christine Buchholz, Sprecherin für Religionspolitik der Partei "DIE LINKE".
Schilder mit der Aufschrift "Nazis raus" und "Nie wieder Nazis" bei einer Demonstration gegen die AfD am 23.09.2017 in Berlin.
02.10.2017 - 16:09
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am vergangenen Wochenende fand in Magdeburg das Forum "Gegen den Hass. Die Kirchen in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus" statt. Henning Flad zieht im Interview Resümeé.
Jens Böhrnsen: Ich bin evangelisch weil...
29.09.2017 - 16:52
Markus Bechtold, Claudius Grigat
epd
evangelisch.de hat Protestanten gefragt, warum sie evangelisch sind. Das ist die Antwort von Jens Böhrnsen, dem ehemaligen Bürgermeister von Bremen. Er ist Reformationsbotschafter für das Reformationsjubiläum 2017.
Bremens ehemaliger Regierungschef Jens Bö†hrnsen
22.09.2017 - 09:33
Claudius Grigat
evangelisch.de
Jens Böhrnsen ist Reformationsbotschafter. Im Interview spricht er über seine Glaubensüberzeugungen und das Erbe der Reformation in Bezug auf Bildung, Freiheit und Verantwortung.
Bremens ehemaliger Regierungschef Jens Böhrnsen.
22.09.2017 - 09:09
Claudius Grigat, Markus Bechtold
evangelisch.de
evangelisch.de hat die Reformationsbotschafter 2017 gefragt, was für sie die Reformation bedeutet. Das ist die Antwort von Jens Böhrnsen, dem ehemaligen Bürgermeister von Bremen. Er ist Reformationsbotschafterin für das Reformationsjubiläum 2017.
Johann Dietrich Wörner , Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA, ist Reformationsbotschafter der EKD.
19.09.2017 - 17:44
Claudius Grigat, Markus Bechtold
evangelisch.de
evangelisch.de hat die Reformationsbotschafter 2017 gefragt, was für sie die Reformation bedeutet. Das ist die Antwort von Johann-Dietrich "Jan" Wörner, Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Er ist Reformationsbotschafter für das Reformationsjubiläum 2017.
Bundestagswahl 2017: Religion und Politik, DIE LINKE im Check
11.09.2017 - 15:03
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am 24. September 2017 wählen die Deutschen den Bundestag: evangelisch.de hat sechs zur Wahl stehende Parteien gefragt, wie sie zur Kirchensteuer, zur Sonntagsruhe und zum Kirchenasyl stehen. Hier die Antworten der Sprecherin für Religionspolitik der Linken, Christine Buchholz.
Johann-Dietrich Wörner, Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA, ist Reformationsbotschafter der EKD.
05.09.2017 - 16:26
Claudius Grigat, Markus Bechtold
evangelisch.de
evangelisch.de hat Protestanten gefragt, warum sie evangelisch sind. Das ist die Antwort von Johann-Dietrich "Jan" Wörner, dem Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Er ist Reformationsbotschafterin für das Reformationsjubiläum 2017.
Johann-Dietrich Wörner: "Dem Denken keine Grenzen setzen"
01.09.2017 - 09:17
Claudius Grigat
evangelisch.de
Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation – und Johann-Dietrich Wörner, Generaldirektor der Europäischen Weltraumagentur ESA, feiert mit. Weil sich Wissenschaft und Glaube nicht ausschließen – und die Reformation die Freiheit im Denken gestärkt hat.
Johann-Dietrich Wörner, Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA,  im Videointerview mit evangelisch.de-Redakteur Claudius Grigat.
31.08.2017 - 16:12
Claudius Grigat, Markus Bechtold
evangelisch.de
Johann-Dietrich Wörner, der Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA ist Reformationsbotschafter. Er feiert das Reformationsjubiläum, weil "sich Wissenschaft und Glaube nicht ausschließen – und die Reformation die Freiheit im Denken gestärkt hat."
RSS - Claudius Grigat abonnieren