Blogs
Kirchentag 2019

Kirchentag 2019

evangelisch.de und chrismon nehmen euch mit auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund! Vom 19. bis zum 23. Juni bloggen wir hier vom Kirchentag in Dortmund und erzählen von Podien, Bibelarbeiten, Konzerten, Gottesdiensten, Diskussionen und unseren Beobachtungen in Texten, Bildern und Videos.

Blogeinträge im Überblick
Das war unser Kirchentag 2019
24.06.2019 - 06:29
evangelisch.de- und chrismon-Redakteurinnen und Redakteure haben für Euch den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund 2019...
Abschlussgottesdienst
Wir haben den Schlussgottesdienst des Kirchentags 2019 in Dortmund in unserer Hotellounge im Fernsehen verfolgt. So hat er uns...
Best-of vom "Roten Sofa" am 22. Juni
23.06.2019 - 11:00
Auch am letzten Tag des roten Sofa auf dem Kirchentag waren wieder viele Prominente im Gespräch. U.a. waren Bundesaußenminister...
Von links: Sabrina Müller, Ralf-Peter Reimann, Wolfgang Loest, Marcus Kleinert und Christoph Breit.
23.06.2019 - 09:47
Eine Handvoll unterschiedlicher digitaler und interaktiver Gottesdienstformen gibt's schon. Über die Chancen,...
Die "Veranstaltungskirche" im Dortmunder Depot
22.06.2019 - 19:51
Viele kleine Veranstaltungen, dezentral über die Stadt und die Region verteilt, manchmal auch zu Themen, die vermeintlich eher...
Ich glaube. Ich stehe. Im Wald.
22.06.2019 - 19:50
Meine Füße sind schwer. Nach vier Tagen Kirchentag bin ich geschafft. Gut, dass ich mich in der Petri-Kirche ausruhen will. In...
22.06.2019 - 18:42
Ich habe zwei Kirchentagssschalsverspender interviewt. Wir haben über zehn Varianten ausprobiert, wie man sie tragen kann..
Detlev Zander hat im evangelischen Kinderheim Korntal jahrelang sexualisierte Übergriffe seiner Betreuer erleiden müssen.
22.06.2019 - 16:20
Es mangelt an Zivilcourage in unserer Gesellschaft, wenn es darum geht, eine Sprache für die Opfer zu finden.
Kretschmann und Söder auf dem DEKT 2019
22.06.2019 - 16:18
Die Grenzen zwischen konservativ und rechtspopulistisch scheinen zu verschwimmen. Zeit, wieder für Klarheit zu sorgen -...
Signal Duna-Park
22.06.2019 - 16:01
Hört rein und blickt beim Schwenk hinter die Kulissen in die Proben des Abschlussgottesdienstes des Kirchentags im Signal Iduna...

weitere Blogs

Eine gezielte Veränderung der sexuellen Präferenz ist nicht möglich. Auch nicht durch Therapie. Trotzdem wehren sich Menschen aus dem christlich- fundamentalistischen Lager vehement gegen ein Verbot solcher pseudotherapeutischer Verfahren. Ihre Argumente bleiben dabei haltlos und verweisen vielmehr auf die pathologisch anmutenden Zustände in vielen ihrer eigenen Gemeinden.
Beten hilft. Was für ein lapidarer Satz von einer, die glaubt. Wie arrogant er daherkommt! Wie überheblich. Wie muss er erst Leuten erscheinen, die nicht glauben?
Auch der Terrorist von Halle hat seinen Angriff auf die Synagoge live gestreamt. Es sind die neuen Bekennerschreiben - und wirksam verhindern lassen sie sich nicht.
So eine Bibel kann echt richtig gefährlich sein. Jedenfalls am Bodensee.
... bleibt ein spannendes Echtzeit-Experiment: weil völlig unklar ist, was daraus wird. Die letzte Medienkolumne auf evangelisch.de.
RSS - Kirchentag 2019 abonnieren