Blogs
Kirchentag 2019

Kirchentag 2019

evangelisch.de und chrismon nehmen euch mit auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund! Vom 19. bis zum 23. Juni bloggen wir hier vom Kirchentag in Dortmund und erzählen von Podien, Bibelarbeiten, Konzerten, Gottesdiensten, Diskussionen und unseren Beobachtungen in Texten, Bildern und Videos.

Blogeinträge im Überblick
Das war unser Kirchentag 2019
24.06.2019 - 06:29
evangelisch.de- und chrismon-Redakteurinnen und Redakteure haben für Euch den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund 2019...
Abschlussgottesdienst
Wir haben den Schlussgottesdienst des Kirchentags 2019 in Dortmund in unserer Hotellounge im Fernsehen verfolgt. So hat er uns...
Best-of vom "Roten Sofa" am 22. Juni
23.06.2019 - 11:00
Auch am letzten Tag des roten Sofa auf dem Kirchentag waren wieder viele Prominente im Gespräch. U.a. waren Bundesaußenminister...
Von links: Sabrina Müller, Ralf-Peter Reimann, Wolfgang Loest, Marcus Kleinert und Christoph Breit.
23.06.2019 - 09:47
Eine Handvoll unterschiedlicher digitaler und interaktiver Gottesdienstformen gibt's schon. Über die Chancen,...
Die "Veranstaltungskirche" im Dortmunder Depot
22.06.2019 - 19:51
Viele kleine Veranstaltungen, dezentral über die Stadt und die Region verteilt, manchmal auch zu Themen, die vermeintlich eher...
Ich glaube. Ich stehe. Im Wald.
22.06.2019 - 19:50
Meine Füße sind schwer. Nach vier Tagen Kirchentag bin ich geschafft. Gut, dass ich mich in der Petri-Kirche ausruhen will. In...
22.06.2019 - 18:42
Ich habe zwei Kirchentagssschalsverspender interviewt. Wir haben über zehn Varianten ausprobiert, wie man sie tragen kann..
Detlev Zander hat im evangelischen Kinderheim Korntal jahrelang sexualisierte Übergriffe seiner Betreuer erleiden müssen.
22.06.2019 - 16:20
Es mangelt an Zivilcourage in unserer Gesellschaft, wenn es darum geht, eine Sprache für die Opfer zu finden.
Kretschmann und Söder auf dem DEKT 2019
22.06.2019 - 16:18
Die Grenzen zwischen konservativ und rechtspopulistisch scheinen zu verschwimmen. Zeit, wieder für Klarheit zu sorgen -...
Signal Duna-Park
22.06.2019 - 16:01
Hört rein und blickt beim Schwenk hinter die Kulissen in die Proben des Abschlussgottesdienstes des Kirchentags im Signal Iduna...

weitere Blogs

Was uns Corona beschert, was meinen Vorfahren ihre Zeit bescherte und was am Horizont auftaucht
Eine Konditorei in Bad Königshofen erntete einen Shitstorm für eine eigentlich gute Idee
Regenbogenregenschirm
Für die durch Corona gefährdete queere Community werden Rettungsschirme gefordert. Doch wie steht es um die seelische Gesundheit des Einzelnen? An "Denk positiv"-Belehrungen ist kein Mangel. Aber es geht auch anders. Gedanken und Impulse zur Erzählung von Elia am Berge Horeb.
Inspekteure der italienischen Küstenwache ("Guardia Costeria") haben eine "Porte State Control", eine Art technische Inspektion, auf der "Sea-Watch 4 durchgeführt.
Nach einer elfstündigen Inspektion des Rettungsschiffes fanden die italienischen Kontrolleure nach ihrer Ansicht 22 Mängel, die vor einem neuen Auslaufen der "Sea-Watch 4" behoben werden müssen. Die Festsetzung ist keine Überraschung für die Crew, schildert Constanze Broelemann aus Palermo. Die Behörden hätten schon in der Vergangenheit die Praxis der expliziten Fehlersuche gewählt, um Schiffe von Nichtregierungsorganisationen (NGO) an die Kette zu legen.
RSS - Kirchentag 2019 abonnieren