Blogs
stilvoll glauben

© Montage: Ellina Hartlaub

stilvoll glauben

Pfarrer Heiko Kuschel spießt in "stilvoll glauben" die Begegnungen mit dem Christentum auf, die ihn zweimal hinschauen lassen. Wie viel Stil dabei zu Tage kommt, können Sie hier nachlesen.

Blogeinträge im Überblick
29.03.2021 - 18:39
österlicher Wackeljesus
26.03.2021 - 17:29
Die Sache mit den Online-Gottesdiensten birgt manche unerwartete Fallstricke
14.03.2021 - 09:52
Nach dem Tod braucht man vieles nicht mehr. Warum also nicht einfach Vorhandenes umbauen?
27.02.2021 - 20:24
Die Süddeutsche Zeitung hat unseren Blog entdeckt. Werden wir jetzt alle berühmt?
25.02.2021 - 17:38
Ein Lob auf die TweetDeck-Suchspalte
21.02.2021 - 14:21
Die einzige im Gesangbuch vertretene Brauerei schließt zum 31. März
31.01.2021 - 18:06
Die Sache mit der Auftragsverarbeitung ist wirklich kompliziert. Einen kleinen Aufschub gibt es noch. Es kommt auf die Konfession...
28.01.2021 - 21:47
Beim „Sturm“ auf das Kapitol in Washington war auch ein „Jesus 2020“-Plakat dabei.
Bride and groom are holding each other's hands during church wedding ceremony
24.01.2021 - 15:05
In Bad Neustadt musste die Polizei eine „wilde“ Trauung verhindern
31.12.2020 - 09:30
Das Sonntagsblatt hat einen Kalender der Weltreligionen zum Download herausgebracht

weitere Blogs

Ich werde sterben. Und Sie werden es auch. Viele Menschen, auch Christ*innen verdrängen diese simple Wahrheit. Dabei gibt es Grund zur Hoffnung. Jesus Christus bietet uns eine Perspektive über das irdische Leben hinaus. Eine Andacht zur Ermutigung und Erbauung.
Von Zeit zu Zeit die Welt beobachten und das, was man nicht sehen kann. Mich noch einmal erinnern, was wir gefeiert haben in den letzten Tagen: ein Essen, einen Foltertod, einen Morgen. Nach Worten suchen für diesen Morgen. Ostern. Wieder einmal. Und nur unzureichende haben. Dennoch sie aufschreiben.
österlicher Wackeljesus
Auslaufen der "Sea-Watch 4"
Das von der Evangelischen Kirche initiierte Seenotrettungsschiff "Sea-Watch 4" startete im Sommer seine Mission im Mittelmeer. Für evangelisch.de schrieb die Journalistin Constanze Broelemann in ihrem Blog "Seenotizen": "Wir sind auf See. Endlich. Gut vorbereitet, nimmt die "Sea-Watch 4" Kurs auf die libysche Küste. Ich nutze die Zeit vor den ersten Rettungsmanövern, um mit einigen meiner Crew-Mitglieder über ihre Motivation für die Mission zu sprechen."
RSS - stilvoll glauben abonnieren