Themen

Bestattungen

Oldenburger Kuenstler will Tote mit einem Bestattungsrad zum Friedhof bringen
20.09.2020 - 09:32
Darf man einen Sarg in aller Öffentlichkeit mit einem Fahrrad zum Friedhof bringen? "Unbedingt", sagt der Oldenburger Künstler Michael Olsen. Das Sterben müsse wieder als Teil des Lebens begriffen werden.
19.09.2020 - 15:43
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein, hat die Aufnahme der deutschen Friedhofskultur als immaterielles Weltkulturerbe gewürdigt.
Friedhöfe werben als "immaterielles Kulturerbe"
17.09.2020 - 15:42
Mit einer bundesweiten Aktion wollen Betreiber von Friedhöfen in Deutschland auf deren gesellschaftliche Bedeutung aufmerksam machen. Die Friedhofskultur steht seit März auf der Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes. Am Sonntag wird der jährliche "Tag des Friedhofs" begangen
Alle Inhalte zu: Bestattungen
Bestatterin Jennifer Schmid
12.01.2020 - 09:29
Uta Rohrmann
epd
Jennifer Schmid wurde als beste Jungbestatterin Deutschlands ausgezeichnet. An ihrem Beruf schätzt sie vor allem die persönliche Begleitung von Angehörigen.
04.12.2019 - 12:47
epd
Der Leiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge, hat den Vorwurf des Künstlerkollektivs "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) zu mangelnder Aufarbeitung des Umgangs mit sterblichen Überresten von NS-Opfern zurückgewiesen.
Trauergesellschaften zum Leichenschmaus in Bremens Cafe Radieschen.
25.11.2019 - 09:44
Dieter Sell
epd
Manchmal geht es hoch her, wird gelacht und getrunken. Manchmal ist die Stimmung sehr gedrückt. Doch egal, wie - beim Leichenschmaus nach der Beerdigung merken die Trauernden: Sie sind nicht allein, wenden sich gemeinsam dem Leben zu.
Mitteln aus dem Berliner Programm für nachhaltige Entwicklungfördern Neunutzung von Freiflächen auf Berliner Friedhöfen.
22.11.2019 - 05:45
Christine Xuân Müller
epd
Es gibt deutlich mehr Urnen- als Erdbestattungen. Das bedeutet, auf den Friedhöfen wird Platz frei. In Berlin sollen brachliegende Friedhofsflächen deshalb verstärkt für Erholungs- und Bauprojekte genutzt werden.
Himmelblauer Bestattungwagen
21.11.2019 - 09:17
Alexander Lang
epd
Wenn Bestatter Tobias Göck mit seinem blau lackierten Leichenwagen durch Speyer fährt, ist ihm die Aufmerksamkeit sicher. Viele wünschen sich zur Beerdigung ihrer Angehörigen etwas Besonderes. Ob es im Oldtimer oder in der Pferdekutsche auf den Friedhof geht - vieles ist möglich.
Studium an der Uni Regensburg zur Weiterbildung für besseren Umgang mit Sterben und Trauer.
16.11.2019 - 09:18
Gabriele Ingenthron
epd
Die Uni Regensburg startet im nächsten Jahr einen Masterstudiengang zum besseren Umgang mit Sterben und Trauer. Initiator Rupert Scheule sagt: Rund um den Tod wird viel falsch gemacht.
Herrchen und Tier lassen sich zusammen bestatten.
24.10.2019 - 11:14
epd
Die gemeinsame Bestattung von Mensch und Haustier soll in Hamburg künftig möglich sein.
Urnengemeinschaftsfeld auf dem alten Domfriedhof St. Hedwig.
21.10.2019 - 15:28
epd
Mehr als 200 "ordnungsbehördliche Bestattungen" hat das Gesundheitsamt Steglitz-Zehlendorf in diesem Jahr organisiert. Mit einer Gedenkfeier soll nun an die einsam Verstorbenen erinnert werden.
Ein Wald mit einem Kreuz aus Ästen
16.09.2019 - 09:20
Jana-Sophie Brüntjen
evangelisch.de
Nicht nur nachhaltig leben, auch möglichst nachhaltig sterben will gelernt sein – schließlich lässt sich bei einer Bestattung und der anschließenden Trauerfeier aus ökologischer Sicht viel falsch machen.
Entwurf Kolumbarium
09.09.2019 - 09:28
Ulf Buschmann
Wenn es zu viele Kirchen gibt, überlegen sich die Gemeinden, was mit ihnen geschehen soll. So auch in Bremerhaven: Statt die eigentlich nicht mehr benötigte Michaelis-Kirche abreißen zu lassen, bekommt sie ein Kolumbarium.
RSS - Bestattungen abonnieren