Rubriken

Kirchengeschichte

Kirchliche Zeitgeschichte
23.02.2020 - 18:31
Ende Februar treffen sich katholische und evangelische Kirchenhistoriker erstmals zu einer bikonfessionellen Tagung, um das Feld der Kirchlichen Zeitgeschichte neu zu vermessen. Im Interview erzählt Claudia Lepp, wie diese Kooperation möglich wurde und was sie bringen soll.
Nürnberger Landeskirchliches Archiv
22.02.2020 - 18:07
Hier liegen nicht nur staubige Handschriften und Gesangbücher: Das landeskirchliche Archiv in Nürnberg stellt jetzt mit einer Sonderausstellung 20 seiner Highlights aus.
Getreidefeld mit der evangelischen Kirche
14.02.2020 - 15:22
Der Wandel von einer konventionellen Agrarwirtschaft zur ökologischen Agrarkultur auf den landwirtschaftlichen Flächen von Kirchengemeinden braucht noch etwas Zeit. Das ist die Einschätzung des Referenten für nachhaltige Landwirtschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen.
Alle Inhalte zu: Kirchengeschichte
Gnadenkapelle im saarländischen Marpingen
12.02.2020 - 09:01
Kartsen Packeiser
epd
Historiker aus Mainz haben erforscht, wie Konflikte zwischen Staat und Religion im 19. Jahrhundert mit teilweise gewaltsamen Methoden ausgefochten wurden. Die wichtigsten Ergebnisse sind jetzt in einem dicken Abschlussband veröffentlicht.
Äbtissin Renate von Randow und Klosterarchivar Wolfgang Brandis
11.02.2020 - 09:10
epd
Sie lebten hinter Klostermauern und machten dennoch ihren Einfluss geltend. Forschungen zu Briefen von Lüneburger Nonnen aus dem Mittelalter eröffnen eine neue Sicht.
Baukran verursacht Dachschaden am Frankfurter Dom
10.02.2020 - 16:23
epd
Der Sturm "Sabine" hat das frisch sanierte Dach des Domes in Frankfurt am Main beschädigt. Der Nadelausleger eines Hochbaukrans knickte in der Nacht zum Montag um und krachte auf den First des Südquerhauses.
 Klosterkirche Wöltingerode
07.02.2020 - 08:25
epd
Die noch existierenden Klöster in Niedersachsen haben nach Ansicht des Historikers Arnd Reitemeier bis heute eine wichtige gesellschaftliche Funktion.
Reformator Martin Luther war kein Judenfreund.
05.02.2020 - 10:26
Michael Grau
epd
Vor allem in seiner späten Lebensphase habe er sich aggressiv über die Juden geäußert, sagte der Göttinger Theologe Thomas Kaufmann dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Rande einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum in Niedersachsen.
Evangelische Frauen des Dachverbands Evangelischer Frauen kämpfen für Frauenthemen in den Landeskirchen
02.02.2020 - 16:46
Jutta Olschewski
epd
Das Vernetzen konnten Frauen schon vor einem Jahrhundert. Das zeigt der runde Geburtstag des Dachverbands Evangelische Frauen, der nun in Nürnberg gefeiert wird.
Luftaufnahme der St. Egidienkirche
02.02.2020 - 09:33
Jutta Olschewski
epd
Beerbach ist ein kleiner Ort bei Lauf an der Pegnitz. 300 Einwohner. Und ausgerechnet hier sollen die Kirchgänger vor knapp 500 Jahren die ersten lutherischen Predigten in Bayern gehört haben. Das feiert die Gemeinde fast zwei Jahre lang.
Keine leichte Aufgabe: Die passende Kirchenbeleuchtung zur Stimmung im Gottesdienst
01.02.2020 - 09:21
evangelisch.de
Wie bringt man die unterschiedlichen Licht-Bedürfnisse verschiedener Veranstaltungen in der Kirche mit den Bedenken der Denkmalschutzbehörde und den ästhetischen Vorstellungen aller Beteiligten zusammen - und das alles mit Energiesparlampen?
Ripen ist die ältest Stadt Dänemarks
29.01.2020 - 17:56
epd
Im deutsch-dänischen Grenzland feiern die Kirchen in diesem Jahr die Volksabstimmung über den Grenzverlauf vor 100 Jahren. Die Christen in beiden Ländern hätten eine besondere Verantwortung für die Erinnerungskultur.
Wiederaufbau Potsdamer Garnisonkirche
09.01.2020 - 10:28
epd
Die Potsdamer CDU macht sich für einen kompletten Wiederaufbau der historischen Garnisonkirche der Stadt stark. Die neue Kirche solle "zu einer Bürgerkirche, zu einem Ort der Friedens- und Versöhnungsarbeit, der Bildung sowie der Information für alle Menschen werden".
RSS - Kirchengeschichte abonnieren