Rubriken

Kirchengeschichte

Alle Inhalte zu: Kirchengeschichte
Kölner Dom
24.06.2017 - 09:53
epd
Mit einem Benefizkonzert in der Kölner Philharmonie begeht der Zentral-Dombau-Verein zu Köln am Samstag sein 175-jähriges Bestehen. Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hält die Festrede, außerdem will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Ansprache halten.
Der Standort der ehemaligen Garnisonkirche in Potsdam.
23.06.2017 - 16:37
epd
Für den geplanten Wiederaufbau des Turms der Potsdamer Garnisonkirche sollen bis zu 18,5 Millionen Euro neue Spenden eingeworben werden.
Modell der Garnisonskirche in einer Ausstellung am ehemaligen Standort in Potsdam.
21.06.2017 - 12:18
epd
Für den geplanten Wiederaufbau des Turms der Potsdamer Garnisonkirche sollen weitere Spender für einzelne Bauelemente gewonnen werden.
17.06.2017 - 14:49
epd
Die Erinnerungs- und Begegnungsstätte Bonhoeffer-Haus in Berlin-Charlottenburg hat am Samstag ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. In der früheren Arztpraxis Karl Bonhoeffers ist heute eine ständige Ausstellung zu Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers zu sehen.
aha-vaterunser_i-201.jpg
15.06.2017 - 16:41
Frank Muchlinsky, Claudius Grigat
evangelisch.de
Warum gibt es eigentlich mehrere Glaubensbekenntnisse? Wie sind sie entstanden? Wie viel Abgrenzung steckt in einem Bekenntnis? Und muss ich jedes Wort mitsprechen im Gottesdienst? Claudius Grigat und Frank Muchlinsky im AHA-Podcast.
Die bizarre Felsformation "Predigtstuhl" liegt etwa 300 Höhenmeter über dem Hochplateau der Ramsau. Hier trafen sich in der Zeit nach der Reformation "Geheimprotestanten".
02.06.2017 - 09:24
Brigitte Geiselhart
Hohlräume, Doppelwände und andere Verstecke - die Kreativität der Bibelschmuggler kannte zur Zeit der Reformation keine Grenzen. Die Wege, die sie gegangen sind, waren gefährlich und risikoreich - ein Abenteuer.
Freiheit eines Christenmenschen
30.05.2017 - 14:14
Gesche Linde
Bis die "Freiheit eines Christenmenschen" 500 wird, dauert es noch drei Jahre, aber im Zuge des Reformationsjubiläums ist bereits in diesem Jahr viel davon die Rede.
25.05.2017 - 11:51
Sebastian Watta, Sarika Feriduni
Mal war es der letzte Gang des Gottessohnes, mal ein majestätisches Entschweben. Welchen Weg Christus in den Himmel nahm, darüber machte man sich in der christlichen Kunst viele verschiedene Vorstellungen. Welche Bilder dabei entstanden, zeigt Kunsthistoriker Sebastian Watta.
20.05.2017 - 15:21
epd
Am geplanten Kreuz auf der Kuppel des Berliner Humboldt-Forums scheiden sich die Geister. CDU und Erzbischof Koch verteidigen das vergoldete Symbol, Grüne und Linke kritisieren es.
Kölner Dom
20.05.2017 - 09:42
epd
Der in den letzten Kriegstagen 1945 abhandengekommene Kopf einer kleinen Figur des Michaelportals am Kölner Dom ist nach 72 Jahren wieder an seinen Ursprungsort zurückgekehrt.
RSS - Kirchengeschichte abonnieren