Rubriken

Kirchengeschichte

Alle Inhalte zu: Kirchengeschichte
14.07.2018 - 09:40
epd
Bei Ausgrabungen am Tiber haben Archäologen möglicherweise eine frühchristliche römische Kirche aus dem 3. bis 4. Jahrhundert entdeckt.
Eine Glocke kehrt zurück Videovorschaltbild
05.07.2018 - 09:17
Gordon Welters
Die Replik der historischen Glocke reist auf dem alten Pilgerweg an ihren Bestimmungsort: Die Wunderblutkirche in Bad Wilsnack. Dabei kommen Traktoren, Pferde und sogar Boote zum Einsatz.
Abschiedsinterview mit Margot Käßmann
30.06.2018 - 09:17
Markus Bechtold
evangelisch.de
Margot Käßmann geht in den Ruhestand. Sie blickt zurück und verrät, welches Gefühl sie für ihre Arbeit gestärkt hat und wie sie es schafft, auf Menschen zuzugehen, welche große Baustelle die evangelische Kirche erwartet und worauf es ankommt, um ein erfülltes Leben zu haben.
Ausbesserungsarbeiten am "Engelsgruß" in der gotischen Nürnberger Lorenzkirche.
26.06.2018 - 12:59
epd
Zu seinem 500. Geburtstag ist der berühmte "Engelsgruß" des Bildhauers Veit Stoß (etwa 1450-1533) am Dienstag in der Nürnberger Lorenzkirche aus sechs Metern Höhe herabgelassen worden.
Kinder im Kinderheim Arnsburg
25.06.2018 - 09:19
Lilith Becker
evangelisch.de
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat Schicksale von Heimkindern in der Nachkriegszeit aufgearbeitet. Petra Knötzele erzählt, wie rechtlos Kinder waren, wie sie ruhig gestellt wurden und wie Erwachsene mit Heimkinder-Biografie nach ihrer Kindheit forschen können.
20.06.2018 - 10:00
Hanno Terbuyken, Anika Kempf
evangelisch.de
Australien hat weitreichende Gesetze zur Entschädigung von Missbrauchsopfern beschlossen. Um ihren Anteil zahlen zu können, muss die anglikanische Kirche dort Kirchen verkaufen.
10.06.2018 - 11:20
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat zum 25. Jubiläum der Wiedereröffnung des Berliner Doms die Kirche als Repräsentantin des Protestantismus in der Hauptstadt gewürdigt. Der Dom stehe heute für das Selbstverständnis der evangelischen Christen in der Gesellschaft, sagte Dröge.
02.06.2018 - 11:57
epd
25 Jahre nach der Wiedereröffnung hat Bischof Markus Dröge den Berliner Dom als beeindruckendes Wahrzeichen der Hauptstadt gewürdigt.
25.05.2018 - 15:13
epd
Mit einem Gedenktag erinnert die Universität Leipzig am Mittwoch an die Sprengung ihrer ehemaligen Kirche St. Pauli vor 50 Jahren. Dazu stehen im Paulinum der Universität ein Gedenkgottesdienst, ein Konzert und ein wissenschaftliches Kolloquium auf dem Programm.
Christian Schad
23.05.2018 - 14:03
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Kirchengemeinde Herxheim am Berg aufgefordert, die sogenannte Hitlerglocke aus dem Turm ihrer Kirche entfernen zu lassen.
RSS - Kirchengeschichte abonnieren