Nachrichten

Topnachricht des Tages

Die evangelische Kirche hat im vergangenen Jahr erneut einen Anstieg bei den Kirchensteuereinnahmen verzeichnet.
Alle Nachrichten im Überblick
07.02.2013 - 12:25
epd
Die bundesweit prominente Kritikerin der Scientology-Organisation, Ursula Caberta (62), gibt ihr Amt in der Hamburger Innenbehörde auf.
07.02.2013 - 12:12
epd
Der Tod eines vergewaltigten Mädchens hat in Südafrika Bestürzung und eine heftige Debatte über sexuelle Gewalt ausgelöst.
07.02.2013 - 12:00
epd
Die Landesflüchtlingsräte haben erneut die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes gefordert.
07.02.2013 - 11:29
epd
Die Religionen müssen nach Ansicht der Theologin Margot Käßmann ihre Möglichkeiten zur Stärkung von Toleranz und Frieden viel stärker nutzen.
07.02.2013 - 09:19
epd
Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm zur anonymen Samenspende rechnet die FDP mit Neuregelungen im Familien- und Erbrecht.
07.02.2013 - 08:34
epd
"Es macht wenig Sinn, ein Defizit im Haushalt und gleichzeitig hohe Überschüsse in der Gesundheitskasse zu haben", sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Steffen Kampeter (CDU).
07.02.2013 - 08:30
epd
Ein Leipziger Wissenschaftler ermuntert die Deutschen zum Körperkontakt.
07.02.2013 - 08:16
epd
"Alle drei Religionen (Juden, Christen Muslime, Anm. der Red.) haben die gemeinsame abrahamitische Wurzel. Deshalb erschließt sich mir die Regelung auch nicht ganz."
06.02.2013 - 18:07
epd
Nach Aberkennung ihres Doktortitels hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) Unterstützung von der katholischen Kirche bekommen.
06.02.2013 - 18:05
epd
Die US-amerikanische Pfadfinderbewegung Boy Scouts of America hat eine Entscheidung über die Zulassung Homosexueller aufgeschoben.

Aus den Landeskirchen

02.07.2020
Württembergs Protestanten dürfen ab diesem Sonntag im Gottesdienst wieder singen.
02.07.2020
Die junge Frau steht fassungslos neben ihrem Wagen, mit dem sie eben einen Mann totgefahren hat. Polizei und Feuerwehr sind an der Unfallstelle - die junge Frau trifft keine Schuld. In solchen Fällen sucht Notfall-Seelsorgerin Erneli Martens das Gespräch.
02.07.2020
Weil Gottesdienste wegen der Corona-Pandemie nicht möglich waren, haben zahlreiche Kirchengemeinden digitale Angebote zur Verkündung gesucht und gefunden. Vieles davon wird auch nach der Krise bleiben.