Nachrichten

Topnachricht des Tages

Die Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi ist der Kern des Christentums. Doch dieses Jahr können die Gläubigen Ostern wegen der Corona-Krise nicht in der Kirche feiern. Auf Gottesdienste müssen sie trotzdem nicht verzichten.
Alle Nachrichten im Überblick
23.09.2012 - 17:49
epd
Gesetzliche Vorgaben, wie viele Frauen in Führungsetagen sitzen sollen? Nicht mit der CSU oder der FDP, aber die Unionsfrauen sehen das etwas anders: Sie wollen ohne Fraktionszwang abstimmen.
23.09.2012 - 11:32
epd
Im Streit über den antiislamischen Mohammed-Film hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) zu mehr Sensibilität im Umgang mit religiösen Gefühlen aufgerufen.
22.09.2012 - 17:16
epd
Nach den verheerenden Ausschreitungen am Freitag mit 15 Toten und Hunderten Verletzten hat die Polizei mindestens 130 Menschen festgenommen, wie pakistanische Medien am Samstag berichteten.
22.09.2012 - 17:06
epd
13 Kandidaten stehen für den GEKE-Rat zur Wahl, darunter vier Deutsche.
22.09.2012 - 17:04
epd
Beim "Marsch für das Leben" trafen rund 2.700 Teilnehmer auf etwa 300 Gegendemonstranten.
22.09.2012 - 15:52
epd
Bei der Verleihung des Westfälischen Friedenspreises verkniff sich Altkanzler Helmut Schmidt nicht nur das Rauchen, sondern warnte auch vor einem Scheitern der Europäischen Union.
22.09.2012 - 14:31
epd
In Dortmund haben am Samstag nach Polizeiangaben rund 1.500 Muslime friedlich gegen das umstrittene islamfeindliche Video sowie gegen Mohammed-Karikaturen demonstriert. Auch die Demonstrationen in anderen Städten verliefen am Wochenende friedlich.
22.09.2012 - 10:51
epd
Generalsekretärin Rosangela Jarjour von der Vereinigung evangelischer Kirchen in Nahost sieht die Zukunft der Christen in den arabischen Ländern gefährdet.
22.09.2012 - 10:50
epd
Verbieten oder nicht verbieten? Dirk Niebel ist dafür, die Vorführung zu untersagen.
22.09.2012 - 10:48
epd
In der Debatte über das umstrittene Mohammed-Schmähvideo und Karikaturen zum Islam hat der Schriftsteller Günter Wallraff zu mehr Religionssatire aufgerufen.

Aus den Landeskirchen

04.04.2020
Die Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi ist der Kern des Christentums. Doch dieses Jahr können die Gläubigen Ostern wegen der Corona-Krise nicht in der Kirche feiern. Auf Gottesdienste müssen sie trotzdem nicht verzichten.
04.04.2020
Menschen am Rand der Gesellschaft werden durch die Corona-Krise noch stärker marginalisiert - das ist die Beobachtung des Vorstandsvorsitzenden der Diakonie Württemberg, Dieter Kaufmann. Er kritisiert, dass Hartz-IV-Empfänger derzeit "einfach vergessen" werden.
04.04.2020
Abstand halten, die Kapelle geschlossen und nur der engste Familienkreis am Grab: Trauerfeiern sind in Zeiten der Corona-Pandemie nur unter Einschränkungen möglich.