Nachrichten

Alle Nachrichten im Überblick
03.07.2015 - 11:34
epd
Mit den Stimmen von Union und SPD hat der Bundestag Änderungen im Bleibe- und Ausweisungsrecht für Ausländer beschlossen. Das Gesetzpaket von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht vor, gut integrierten Ausländern, die seit langem nur aufgrund einer Duldung in Deutschland leben, ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht zu geben.
EKD-Synode tagt in Wuerzburg
03.07.2015 - 11:29
epd
Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, sieht die Debatte um die Sterbehilfe als hilfreich an, um die Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland zu verbessern. Er sagte beim Johannis-Empfang der Evangelischen Kirche in Berlin, die gegenwärtige Auseinandersetzung habe bereits zu einem breiten Konsens darüber geführt.
Beten statt Schwitzen
02.07.2015 - 17:16
epd
Angesichts der Hitzewelle in Deutschland bieten Kirchen eine zuverlässige Erfrischung: "Berliner und Brandenburger Kirchen sind auch bei dem heißen Wetter eine willkommene Abwechslung", sagte der evangelische Bischof Markus Dröge. Fast 1.000 Kirchen hätten in der Region täglich geöffnet.
02.07.2015 - 16:43
epd
Die Sterbehilfe-Debatte im Bundestag wird konkret. Am Donnerstag hat das Parlament erstmals über die vier Gruppenanträge beraten. Für einen Entwurf gegen organisierte Suizidbeihilfe zeichnet sich eine Mehrheit ab. Entschieden ist aber noch nichts.
Taufbecken
02.07.2015 - 16:02
epd
Im gesamten deutschsprachigen Raum bislang nur vier vergleichbare Anlagen aus der Merowinger-Epoche bekannt
arta_chrismon_b829d66ec0616a0b30b29134582cb30f56456f66_i-201.jpg
02.07.2015 - 13:44
GEP/HDV
Zum fünften Mal in Folge erreicht das evangelische Magazin chrismon mehr als eine Millionen aktive Leser und Multiplikatoren und gewinnt damit fast 100.000 neue Leser hinzu. Das geht aus der im Juli veröffentlichten Untersuchung "Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse 2015" (AWA 2015) hervor.
02.07.2015 - 12:27
epd
Die Sterbehilfe-Debatte im Bundestag wird konkret. Am Donnerstag hat das Parlament erstmals die Gruppenanträge beraten. Für einen Entwurf gegen organisierte Suizidbeihilfe zeichnet sich weiter eine Mehrheit ab. Entschieden ist aber noch nichts.
02.07.2015 - 12:19
epd
Der Heidelberger Theologe Michael Welker wird mit dem evangelischen Karl-Barth-Preis 2016 ausgezeichnet. Damit werde das theologische Gesamtwerk Welkers gewürdigt, teilte die Union Evangelischer Kirchen (UEK) am Donnerstag in Hannover mit.
02.07.2015 - 12:09
epd
Die westfälische Pfarrerin Erika Schweizer aus Münster empfinde "Freude sowie Neugier auf diese ungewöhnliche Leitungsaufgabe an einem besonderen Ort".
Sterbehilfe
02.07.2015 - 09:31
epd
Der Bundestag ringt um eine Regelung für den Umgang mit Sterbehilfe-Vereinen. Ethiker verweisen vor der ersten Lesung im Parlament darauf, dass sich Fragen rund um das Lebensende kaum mit einem Gesetz beantworten lassen.

Aus den Landeskirchen

17.01.2022
Die evangelischen Kirchen in Niedersachsen und Bremen haben den neuen Youtube-Kanal "Basis:Kirche" freigeschaltet. Er soll nach Angaben der Initiatoren verstärkt Menschen aus der Altersgruppe zwischen 20 und 45 Jahren erreichen.
24.11.2021
Mit einer neuen Initiative will die hannoversche Landeskirche im Jahr 2022 bei jungen Familien verstärkt darum werben, Taufen nachzuholen. Wegen Corona habe sich die Zahl der Kindertaufen im vergangenen Jahr fast halbiert, erfuhr die Synode
23.11.2021
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.