Nachrichten

Topnachricht des Tages

Keine Sterbehilfe in kirchlichen Einrichtungen
In der Debatte über Sterbehilfe haben sich der ehemalige Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, und der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, gegen den assistierten Suizid in kirchlichen Einrichtungen ausgesprochen.
Alle Nachrichten im Überblick
01.10.2013 - 11:43
epd
Nach dem Terroranschlag auf das Westgate-Einkaufszentrum in Nairobi fordern kenianische Parlamentarier die Schließung des Flüchtlingslagers Dadaab.
01.10.2013 - 11:40
epd
Die Zukunft der Christen in Ägypten wird nach Ansicht des koptisch-katholischen Patriarchen von Alexandria, Ibrahim Isaak Sedrak, nicht von den Sicherheitskräften des Landes abhängen, sondern von der Mentalität der Muslime.
01.10.2013 - 11:06
epd
Wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage im Auftrag der Volkssolidarität hervorgeht, sind 61 Prozent der 50- bis 64-Jährigen in den ostdeutschen Bundesländern unzufrieden mit ihren Zukunftsaussichten.
01.10.2013 - 11:00
epd
Unter den ausgezeichneten Unternehmen sind fünf Banken und Sparkassen sowie die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach und das Familienunternehmen Alfred Kärcher aus Winnenden, der weltweit führende Hersteller von Reinigungsgeräten.
01.10.2013 - 10:33
epd
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat nach den Worten seines Privatsekretärs Georg Gänswein seit seinem Rücktritt neue Kraft geschöpft.
01.10.2013 - 10:30
epd
Nach dem am Dienstag in Rom veröffentlichten Welternährungsbericht hatten zwischen 2011 und 2013 aber immer noch 842 Millionen Menschen oder zwölf Prozent der Weltbevölkerung nicht genug zu essen.
01.10.2013 - 08:52
epd
"Toleranz meint erdulden, das ist mir zu wenig", sagte Lemke am Montagabend in Stade. Respekt gehe einen Schritt weiter, betonte der SPD-Politiker und langjährige Manager des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.
01.10.2013 - 08:39
epd
Er warf ihnen Sabotage und einen Komplott mit der rechten Opposition vor, wie die Zeitung "El Nacional" in ihrer Internetausgabe berichtete.
01.10.2013 - 08:18
epd
In Kolumbien ist der frühere Sicherheitschef von Ex-Präsident Álvaro Uribe, Flavio Buitrago, wegen mutmaßlicher Verbindungen zum Drogenhandel verhaftet worden.
Yad Vashem - Gedenkstätte in Jerusalem
30.09.2013 - 13:42
epd
Zum ersten Mal hat die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem einen Ägypter als "Gerechten unter den Völkern" geehrt.

Aus den Landeskirchen

26.01.2021
Corona ist eine Herausforderung - auch für Bestattungsunternehmen. In Sachsen finden Einäscherungen nahezu im Stundentakt statt.
25.01.2021
Menschen, die in Armut leben, müssen bei Corona-Schutzmaßnahmen unterstützt werden, findet die Diakonie Baden. So bedeute die Anschaffung von FFP2-Masken für Hartz IV-Bezieher eine Zusatzbelastung, die sie selbst nicht tragen könnten.
25.01.2021
Die von der pfälzischen Landeskirche angeordneten Kollekten sind im vergangenen Jahr deutlich niedriger ausgefallen als 2019. Insgesamt liegen die Einbußen bei bis zu einem Drittel der Summe von 2019.