Nachrichten

Topnachricht des Tages

Bundeswehr-Soldaten in Koblenz
Die evangelische Friedensarbeit hat in der Diskussion um die Wiedereinführung der Wehrpflicht zu Besonnenheit aufgerufen.
Alle Nachrichten im Überblick
08.02.2013 - 13:39
epd
Sie hielten mit Abstand das breiteste nachhaltige Angebot vor, erklärte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am Freitag in Düsseldorf.
08.02.2013 - 13:38
epd
Der Vorstandsvorsitzende der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und frühere DDR-Bürgerrechtler Rainer Eppelmann wird am Dienstag (12. Februar) 70 Jahre alt.
08.02.2013 - 13:35
epd
Vom 24. bis 27. Mai können sich daran im Greifswalder Dom alle Sänger der Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass beteiligen, die zwischen 1984 und 1994 geboren wurden, teilte der Förderverein "Kunstundkultur Hansestadt Greifswald" am Freitag mit.
08.02.2013 - 10:38
epd
"Ein Teil des Geldes hat den Islamisten ermöglicht, Waffen zu kaufen", sagte die ehemalige US-Botschafterin in Mali, Vicky Huddleston, in einem am Freitag ausgestrahlten Interview mit dem französischen Sender i>TELE.
08.02.2013 - 10:36
epd
In der Debatte über die "Pille danach" greift die Theologin Ida Raming die katholische Kirche wegen ihrer Sexualmoral scharf an.
08.02.2013 - 10:08
epd
Themen der Konsultation sind Fragen der Kirchenlehre.
08.02.2013 - 09:16
epd
Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitagsausgabe) berichtet, ruft der Kölner Erzbischof einem Brief an alle Seelsorger im Erzbistum Köln die Priester und Laienmitarbeiter zu Tapferkeit im Umgang mit öffentlicher Häme und "ungerechtfertigten Vorwürfen
08.02.2013 - 08:49
epd
"Der Gesundheitsfonds ist kein Hilfsfonds zur Sanierung der Staatsfinanzen", sagte der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Jürgen Graalmann, der in München erscheinden "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe).
08.02.2013 - 08:03
von Marcus Mockler und Achim Schmid
epd
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht einen "enormen Reformbedarf" in der katholischen Kirche.
07.02.2013 - 18:40
epd
Umweltschützer kritisieren ein geplantes Fischereiabkommen der Europäischen Union mit Marokko.

Aus den Landeskirchen

10.07.2020
In einer evangelischen Kirchgemeinde im erzgebirgischen Pobershaus bei Marienberg ist es nach Angaben der Landeskirche in den 1990er Jahren zu sexuellen Übergriffen gekommen. Die Vorfälle seien innerkirchlich 2019 bekanntgeworden, teilte die Landeskirche mit.
10.07.2020
Mehr als 30.000 Menschen sind in den 1.235 Gemeinden der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ausgetreten. Ein großer Teil von ihnen nennt dafür finanzielle Gründe. Landesbischof Ralf Meister will dennoch im Grundsatz am Modell der Kirchensteuer festhalten.
10.07.2020
Die Keilberg-Kirchweih im Hersbrucker Land ist immer ein großes Ereignis. Dieses Jahr muss sie ausfallen. Am Alternativprogramm wird noch gefeilt. Trotz Corona kommt ein prominenter Gast: der Landesbischof. Gleich vier Mal wird er predigen.