Nachrichten

Alle Nachrichten im Überblick
16.05.2014 - 16:19
epd
Es besteht die Gefahr rassistischer Übergriffe durch Fußballfans
16.05.2014 - 16:04
epd
Das Geld soll in die Renovierung des weltweit ersten evangelischen Kirchenneubaus und in eine Sonderausstellung fließen.
16.05.2014 - 15:13
epd
Die regierende Kongress-Partei wurde abgestraft. Indiens Wähler heben Wirtschaftsfreund Narendra Modi ins Regierungsamt.
59th Eurovision Song Contest
16.05.2014 - 14:59
epd
Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn gratuliert Conchita Wurst.
Patriarch Bartholomäus I. auf Enladung der EKD im Berliner Dom
16.05.2014 - 13:13
epd
In München hat Bartholomäus I. außerdem die Ehrendoktorwürde der Ludwig-Maximilians-Universität München angenommen.
Weiter blutige Gewalt in der Ostukraine
16.05.2014 - 12:55
epd
Fälle von Tötungen, Folter und Entführungen häufen sich im Osten des Landes..
Ampelfrau
16.05.2014 - 12:07
epd
Stöckelschuhe und Hose wären aber in Ordnung.
Volksabstimmung in der Schweiz
16.05.2014 - 11:28
epd
Die Schweizer Sozialdemokraten und Gewerkschaften fordern den bisher höchsten gesetzlichen Mindestlohn in Europa.
Volker Jung
16.05.2014 - 11:15
epd
Die Kirche müsse sich vor allem um die Belange der Gesellschaft kümmern, sagte Volker Jung auf dem Zukunftsforum der evangelischen Kirche.
16.05.2014 - 10:59
epd
Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) dazu aufgefordert, im geplanten Gesetz zur stärkeren Berücksichtigung rassistisch motivierter Straftaten das Wort "fremdenfeindlich" zu streichen.

Aus den Landeskirchen

30.07.2021
Die Kirchengemeinde Nemmersdorf bei Bayreuth nimmt die Suche nach einem neuen Pfarrer selbst in die Hand: Mit einem großen Banner an einer Staatsstraße, die ins Fichtelgebirge führt, weist die Gemeinde auf die Vakanz ihrer Pfarrstelle hin.
30.07.2021
Respektvoll und fair soll es zugehen. Das wünscht sich Württembergs Landesbischof Frank Otfried July im Bundestagswahlkampf. Trotz des Mitgliederschwunds sollte die Kirche stark und selbstbewusst auftreten.
28.07.2021
Josephine Hoffmann ist seit Geburt taub. Sie hat ihr Theologiestudium mit dem Bachelor abgeschlossen und geht jetzt den Weg zur Ordination. Als Seelsorgerin will sie die Gehörlosen in der pfälzischen Landeskirche besser vernetzen.