Nachrichten

Topnachricht des Tages

Mann betet in Natur
In Zeiten der Corona-Pandemie bekommt der Karfreitag eine ganz besondere Bedeutung: Tod und Sterben sind ganz nah an die Menschen herangerückt. Die Kirchen rufen in diesem Jahr noch eindringlicher als sonst zu Hoffnung und Gottvertrauen auf.
Alle Nachrichten im Überblick
27.09.2012 - 09:22
epd
Den mit 500.000 Euro dotierten Umweltpreis Europas teilen sich SMA Solar Technology-Mitbegründer und Aufsichtsratschef, Günther Cramer, sowie das Forscher-Unternehmer-Duo Andreas Bett und Hansjörg Lerchenmüller aus Freiburg.
27.09.2012 - 08:43
epd
"Wir bereiten uns auf insgesamt bis zu 700.000 Flüchtlinge bis Ende des Jahres vor", sagte der Europa-Chef des Flüchtlingshilfswerks UNHCR, Daniel Endres, der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagausgabe).
27.09.2012 - 08:41
epd
Die Bundesregierung plant nach einem Bericht der "Passauer Neuen Presse" eine umfassende Elternzeit-Reform.
27.09.2012 - 08:40
epd
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will durch eine neue Initiative allen Kinder weltweit den Besuch einer Schule ermöglichen.
26.09.2012 - 22:17
epd
Der scheidende Sat.1-Geschäftsführer Joachim Kosack hat sich für einen umstrittenen Fußball-Werbespot entschuldigt und Verständnis für Kritik vonseiten der Kirchen geäußert.
26.09.2012 - 16:01
epd
Meister wünscht sich von Fernsehsendern eine monatliche Rubrik mit dem Titel "Das waren unsere Fehler".
26.09.2012 - 15:58
epd
Die Kläger wollten erreichen, dass die Bezirksregierung als zuständige Schulaufsichtsbehörde dem Kolleg die Betriebsgenehmigung als private Ersatzschule entzieht.
26.09.2012 - 14:21
epd
Die beiden Verbände fordern mehr Hilfe für syrische Flüchtlinge. Der Bundesregierung werfen sie "Doppelzüngigkeit" vor.
26.09.2012 - 13:39
epd
Die fünf Fraktionen drückten am Mittwoch in Wiesbaden ihr Bedauern darüber aus, dass die strafrechtliche Verfolgung der Menschen bis 1969 im Strafgesetzbuch verankert gewesen sei.
26.09.2012 - 13:36
epd
Damit soll auch auf den Kirchenprotest der verurteilten Mitglieder der Punkband "Pussy Riot" und den Mohammed-Film "Die Unschuld der Muslime" reagiert werden.

Aus den Landeskirchen

08.04.2020
Ob Seelsorge am Gartenzaun, Telefon-Besuchsdienst oder persönliche Osterpost: Auch wenn an Ostern Gottesdienstfeiern in Kirchen verboten bleiben feiern, gehen Pfarrerinnen und Pfarrer und Ehrenamtliche kreativ mit der Krise um.
08.04.2020
In der Corona-Krise plädieren einige evangelische Theologen dafür, online Abendmahl zu feiern. Weil die Kirchen geschlossen bleiben, wird diskutiert, ob das am Gründonnerstag eine Alternative für Gläubige sein könnte.
08.04.2020
Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz ist erst seit einigen Wochen im Amt. Doch statt Antrittsbesuche zu absolvieren, manövriert er seine Landeskirche durch die Corona-Krise. Bilz über Gottesdienste im Netz, Religionsfreiheit und Ostern der ganz anderen Art.