Nachrichten

Topnachricht des Tages

Mann betet in Natur
In Zeiten der Corona-Pandemie bekommt der Karfreitag eine ganz besondere Bedeutung: Tod und Sterben sind ganz nah an die Menschen herangerückt. Die Kirchen rufen in diesem Jahr noch eindringlicher als sonst zu Hoffnung und Gottvertrauen auf.
Alle Nachrichten im Überblick
28.09.2012 - 16:50
epd
"Ohne ihre Hilfe wäre es nicht gelungen, der Weltöffentlichkeit das Gerichtssystem unseres Landes zu zeigen"
28.09.2012 - 16:47
epd
Die EU-Kommission hat eindringlich an die EU-Länder appelliert, mehr für den Schutz unbegleiteter minderjähriger Migranten zu tun.
28.09.2012 - 16:34
epd
Eine Befreiung vom Unterricht ist dann nicht möglich, urteilte am Freitag der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel.
28.09.2012 - 16:28
epd
Die Bedeutung von Religion für die Neonazi-Szene wird nach Ansicht des Rechtsextremismusexperten Henning Flad oft unterschätzt.
28.09.2012 - 14:34
epd
Im Auftrag des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie hat das Magazin eine Beilage veröffentlicht, die nicht deutlich von den redaktionellen Inhalten abgegrenzt gewesen sei.
28.09.2012 - 14:05
epd
Die katholische Kirche überdenkt ihren Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen. "Wir wollen versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu finden", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, am Freitag in Fulda.
28.09.2012 - 14:05
epd
Der frühere sächsische Oberlandeskirchenrat Harald Bretschneider erhält am 4. Oktober in Berlin das Bundesverdienstkreuz. Der evangelische Theologe wird unter anderem für sein Friedensengagement während der DDR-Zeit und als Initiator der Gründung zahlreicher evangelischer Schulen in Sachsen nach 1990 geehrt.
28.09.2012 - 12:53
epd
Eliten sollten sich nicht durch sozialkritische Predigten an den Pranger gestellt fühlen.
28.09.2012 - 12:51
epd
In dem Aufruf "Ökumene Jetzt!" werben prominente Katholiken und Protestanten für die Überwindung der Kirchentrennung.

Aus den Landeskirchen

08.04.2020
Ob Seelsorge am Gartenzaun, Telefon-Besuchsdienst oder persönliche Osterpost: Auch wenn an Ostern Gottesdienstfeiern in Kirchen verboten bleiben feiern, gehen Pfarrerinnen und Pfarrer und Ehrenamtliche kreativ mit der Krise um.
08.04.2020
In der Corona-Krise plädieren einige evangelische Theologen dafür, online Abendmahl zu feiern. Weil die Kirchen geschlossen bleiben, wird diskutiert, ob das am Gründonnerstag eine Alternative für Gläubige sein könnte.
08.04.2020
Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz ist erst seit einigen Wochen im Amt. Doch statt Antrittsbesuche zu absolvieren, manövriert er seine Landeskirche durch die Corona-Krise. Bilz über Gottesdienste im Netz, Religionsfreiheit und Ostern der ganz anderen Art.