Alter Fernseher vor gelber Wand
18.02.2019 - 07:00
Auch dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung haben deutsch-deutsche Geschichten nach wie vor eine ganz eigene Faszination. Für den Zweiteiler "Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod" hat das Autorenduo Christoph Silber und Thorsten Wettcke einen besonderen Ansatz gefunden.
Alter Fernseher vor gelber Wand
17.02.2019 - 07:00
"Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Natürlich kennt Dietrich Brüggemann das berühmte Zitat von Samuel Beckett. Und ebenso sicher kennt er die aufwändige Hollywood-Produktion "Edge of Tomorrow" (2014).
Alter Fernseher vor gelber Wand
16.02.2019 - 16:12
Die ZDF-Reihe "Kommissarin Heller" ist regelmäßig sehenswert, aber der letzte Film, "Vorsehung", war nicht zuletzt wegen der reizvollen Verknüpfung von Fall und Schicksal herausragend.
Alle Inhalte zu: TV
12.02.2019 - 07:16
Tilmann P. Gangloff
Bei einer Untersuchung stellt sich raus, dass Astrids Baby den Gendefekt Trisomie 21 hat. Angesichts der Behinderung gäbe es die Möglichkeit einer Spätabtreibung, aber für Astrid und ihren Lebensgefährten Markus ist klar, dass sie das Kind trotzdem bekommen wollen.
11.02.2019 - 07:13
Tilmann P. Gangloff
Seit Jahren werden Tausende geflüchtete Kinder vermisst. Produzentin Gabriele Sperl sorgt nach ihrem NSU-Dreiteiler "mitten in Deutschland" mit "Vermisst in Berlin" für einen weiteren Weckruf.
Kirsten Fehrs, Bischöfin der evangelischen Nordkirche, spricht in der St. Gertrudkirche in Hamburg-Altenwerder während eines Gottesdienstes, der vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) live übertragen wird.
10.02.2019 - 11:07
epd
Ängste, beispielsweise vor Flüchtlingen oder vor Wohlstandsverlust, machten die Menschen unfrei, sagte Fehrs in ihrer Predigt im Fernseh-Gottesdienst mit der Deutschen Seemannsmission am Sonntag im Hamburger Hafen. Angst presse das Herz zusammen und mache das Denken eng.
10.02.2019 - 08:09
Tilmann P. Gangloff
Zwei Mädchen entdecken in einer leerstehenden Fabrik eine Leiche. Die erschlagene Frau ist auf kunstvolle Weise gefesselt, allerdings nur an den Beinen. Der Chef des Ermittlerduos erinnert sich an einen ähnlichen Fall.
09.02.2019 - 09:57
Tilmann P. Gangloff
Eine junge Frau ist auf dem Heimweg vom Sommerfest eines Sportvereins ermordet worden. Die Spuren am Körper des Opfers deuten auf eine Vergewaltigung hin, und weil das halbe Dorf an dem Fest teilgenommen hat, gibt es entsprechend viele Verdächtige.
„Epidemie Einsamkeit“
09.02.2019 - 09:39
Tilmann P. Gangloff
Dass chronische Einsamkeit krank machen kann, ist eine relativ neue Erkenntnis. Mit den Gründen für und den Folgen von Einsamkeit befasst sich ein Themenabend auf 3sat, am 14.2. ab 20.15 Uhr. Und was sich sonst noch im Fernsehen anzuschauen lohnt in der kommenden Woche.
Auf dem Tisch steht ein altmodischer Fernseher
08.02.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Bislang waren die Hauptfiguren der diversen Helferreihen bei ARD und ZDF ausnahmslos weiblich...
Altmodischer Fernseher steht auf einem Tisch
07.02.2019 - 11:13
Tilmann P. Gangloff
Acht Jahre nach ihrem großen Kinoerfolg "Kirschblüten – Hanami" hat Doris Dörrie wieder in Japan gedreht. Optisch könnten die beiden Filme allerdings kaum unterschiedlicher sein: "Grüße aus Fukushima" ist ein düsteres Schwarzweißdrama, das beklemmende Erinnerungen weckt.
Auf dem Tisch steht ein altmodischer Fernseher
06.02.2019 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Es mag eine zufällige Koinzidenz sein, aber als die ARD vor einigen Jahren mit ihren "Heiter bis tödlich"-Serien im Vorabendprogramm Schiffbruch in großem Stil erlitt, wurden die Samstagsreihen im ZDF deutlich ernster...
Samuel Rösch
05.02.2019 - 09:29
Lisa Menzel
evangelisch.de
Samuel Rösch wollte nicht der sein, der bei "The Voice" vom Glauben erzählt. Aber der gehört nun einmal zu ihm – auch wenn er jetzt als Musiker in ganz Deutschland unterwegs ist, anstatt Religionspädagogik in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsens zu studieren.
RSS - TV abonnieren