Fernsehen, TV, TV-Tipp
14.05.2021 - 06:05
Diesmal vermasseln Werner (Uwe Ochsenknecht), Ralle (Jörn Hentschel) und Tarik (Aram Arami) einem von Rainer Reiners als skrupellosen Kapitalisten verkörperten Hausbesitzer seine miesen Methoden: Waselitzki zieht alle Register, um die Mieter zu schikanieren.
Fernsehen, TV, TV-Tipp
13.05.2021 - 06:05
Luca Rossi (Giovanni Funiati) kehrt nach zehn Jahren in seine schwäbische Heimat im Zollernalbkreis zurück. Die elterliche Pizzeria ist seit dem Tod des Vaters jedoch völlig runtergekommen. Halbbruder Pipo (Adam Boudoukos) hat eine lukrativere Einnahmequelle aufgetan.
Fernsehen, TV, TV-Tipp
12.05.2021 - 06:05
Wie soll man sich gegenüber Freunden oder Verwandten verhalten, die Verschwörungstheorien verfallen sind? "Schlafschafe" schafft zwar keine Abhilfe, setzt sich aber unangenehm realitätsnah mit diesem Phänomen auseinander.
Alle Inhalte zu: TV
TV, TV-Tipp, Fernsehen
01.05.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Die "Wilsberg"-Reihe im ZDF ist ein Phänomen: Während rundherum seit Jahren die Quoten bröckeln, weil es immer mehr Sender und nun auch Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon gibt, haben die Filme über den zerknautschten Privatdetektiv aus Münster mehr Zuschauer als je zuvor.
TV, Fernsehen, TV-Tipp
30.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Laut einer ZDF-Umfrage will fast ein Drittel der Deutschen einen Schlussstrich unter die Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus ziehen. Für die meisten Menschen sind die Schrecken der Kriegsjahre und des Holocaust Historie. Eine Dokumentationsreihe des ZDF hält dagegen.
Fernsehen, TV, TV-Tipp
29.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Einen denkbar schweren Stoff leicht, locker, mitunter sogar fröhlich zu präsentieren, aber dennoch seriös und der potenziellen Tragik angemessen: Das ist ein echtes Kunststück.
Fernsehen, TV, TV-Tipp
28.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
"Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution" ist mal eine andere Sicht auf das Ende der DDR: Die Geschichte wird aus der Sicht von Jugendlichen erzählt. Handlungsmotor des Films ist der von Janina Fautz jederzeit nachvollziehbar verkörperte Wandel der Hauptfigur.
Fernsehen, TV, TV-Tipp
27.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Im Dokumentarfilm "Im Schatten der Netzwelt" mit dem den Titelzusatz "The Cleaners" beschreiben Hans Block und Moritz Riesewieck die Arbeit sogenannter Content-Moderatoren. Diese sollen das Netz von verfänglichen bis kriminellen Bildern und anderen Dateien "säubern".
TV, TV-Tipp, Fernsehen
26.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Wenn ein Elfjähriger eine Bank überfällt, ist das vermutlich eher ein Hilfeschrei als ein Verbrechen. Bei Bendix liegen die Dinge etwas komplizierter; und davon handelt der Film "Das Versprechen", den Till Endemann nach einem Drehbuch von Grimme-Preisträgerin Langmaack drehte.
TV, TV-Tipp, Fernsehen
25.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Es dauert eine ganze Weile, bis der siebte Schwarzwald-"Tatort" halbwegs interessant wird, aber das ist nicht mal das größte Manko des Films: "Was wir erben" ist viel zu konventionell inszeniert, um wirklich zu fesseln.
TV, Fernsehen, TV-Tipp
24.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Wenn todgeglaubte oder totgesagte Menschen plötzlich wieder auftauchen, muss das nicht immer eine gute Nachricht sein: Das ist der Kern der mitunter recht schwarzhumorigen Komödie "Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht" von Drehbuchautor Uli Brée.
Fernsehen, TV, TV-Tipp
23.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
Der Auftakt der Tragikomödie "Klara Sonntag: Kleine Fische, große Fische" mit Mariele Millowitsch ist originell, aber nur ein Scherz: Während einer Gerichtsverhandlung fällt der Richter plötzlich aus seiner Rolle und bricht in Gesang aus, kurz drauf tanzt der ganze Saal.
TV, Fernsehen, TV-Tipp
22.04.2021 - 04:53
Tilmann P. Gangloff
"Der große Fake – Die Wirecard-Story" konzentriert sich auf die Täter. Die Handlung setzt ein, als bereits die ersten Geier über Wirecard kreisen.
RSS - TV abonnieren