Themen
Alle Inhalte zu: Migration
20.09.2018 - 16:29
epd
Papst Franziskus hat die Instrumentalisierung von Ängsten durch Politiker angeprangert. Für überwunden gehaltenes Misstrauen, Verachtung bis hin zu Hass gegenüber Angehörigen anderer Ethnien, Nationen oder Religionen verbreiteten sich heute erneut, beklagte er.
Flüchtlingspolitik
20.09.2018 - 09:34
epd
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat vor dem EU-Gipfel in Salzburg mehr Solidarität unter den EU-Mitgliedstaaten in der Migrationspolitik gefordert.
Auschwitz-Komitee
19.09.2018 - 11:13
epd
Vor dem EU-Gipfel in Salzburg hat das Internationale Auschwitz Komitee an die Staats- und Regierungschefs appelliert, sich in der Flüchtlingspolitik "auf die Werte Europas zu besinnen".
US-Außenminister Mike Pompeo
18.09.2018 - 11:19
epd
Die USA wollen in den kommenden zwölf Monaten noch weniger Flüchtlinge ins Land lassen als bisher. US-Außenminister Mike Pompeo kündigte am Montag (Ortszeit) eine Obergrenze von 30.000 Menschen für das Wirtschaftsjahr 2019 an.
Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl
17.09.2018 - 09:20
epd
Pro Asyl kritisiert die neuen Pläne der EU-Kommission für eine verschärfte Flüchtlingspolitik als "schweren Angriff auf die Rechtsgrundlagen der EU".
Seenotrettung
14.09.2018 - 13:56
epd
In diesem Jahr sind nach Angaben der Vereinten Nationen 74.500 Migranten und Flüchtlinge über das Mittemeer nach Europa gekommen. Fast 1.600 Menschen seien seit Anfang Januar bei der gefährlichen Überfahrt gestorben, teilte die Internationale Organisation für Migration (IOM) mit.
Flüchtlingspolitik
12.09.2018 - 16:39
Philipp Saure
epd
Es war seine letzte große Rede zur Lage der Union: Jean-Claude Juncker tritt im nächsten Jahr nicht noch einmal als EU-Kommissionschef an. Über sein Vermächtnis für die EU wird jetzt schon gestritten.
Flüchtlinge im Boot auf dem Mittelmeer
11.09.2018 - 15:43
epd
Bei einem Bootunglück im südlichen Mittelmeer sind offenbar mehr als hundert Flüchtlinge ums Leben gekommen.
Kirchenasyl
10.09.2018 - 16:26
epd
Nach der Einleitung von Strafverfahren gegen fünf Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis haben die evangelischen Landeskirchen davor gewarnt, das Kirchenasyl zu kriminalisieren.
Abschottung
10.09.2018 - 11:33
epd
Die neue UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, hat die Abschottungspolitik vieler Staaten gegenüber Migranten scharf kritisiert.
RSS - Migration abonnieren