Rubriken

Unheil und Bewältigung

23.03.2019 - 16:46
Eine Woche nach dem verheerenden Wirbelsturm hat sich die Zahl der Todesopfer in Südostafrika auf mehr als 600 erhöht. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht, Hilfswerke melden die ersten Fälle von Cholera in Mosambik.
23.03.2019 - 16:34
Zu einer Friedenskundgebung anlässlich der Anschläge auf zwei Moscheen mit 50 Toten in der neuseeländischen Stadt Christchurch haben sich am Samstag in Hamburg mehr als 1.000 Menschen versammelt.
23.03.2019 - 09:58
Das Bundesinnenministerium warnt vor den möglichen Folgen rechtspopulistischer Äußerungen und der Verwendung von Begriffen wie "Umvolkung" oder "Bevölkerungsaustausch".
Alle Inhalte zu: Unheil und Bewältigung
 Zyklon "Idai" in Mosambik
21.03.2019 - 12:08
epd
Nach dem Zyklon "Idai" kämpfen in der Katastrophenregion in Südostafrika noch Tausende Menschen um ihr Leben. Hilfswerke rechnen mit zahlreichen weiteren Opfern. Deutschland hat eine Million Euro Soforthilfe für die Betroffenen angekündigt.
Aiman Mazyek
18.03.2019 - 12:13
epd
Nach den Anschlägen auf Moscheen in Neuseeland fordert der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime, Aiman Mazyek, einen besseren Schutz islamischer Gotteshäuser in Deutschland.
Volker Jung
17.03.2019 - 15:36
epd
Nach den Anschlägen auf zwei Moscheen in Neuseeland hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung die Bedeutung des gegenseitigen Respektes der Religionen hervorgehoben: "Es ist grauenhaft und entsetzlich, wenn Menschen durch menschliche Gewalt sterben."
17.03.2019 - 10:34
epd
Der Extremismusforscher Andreas Zick hat nach dem Anschlag in Neuseeland vor einem globalisierten Rechtsextremismus gewarnt. "Die rechtsextreme Terrorgefahr ist unterschätzt worden", sagte Zick in Bielefeld.
17.03.2019 - 10:14
epd
Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx will Ballast bei der Diskussion um die Zukunft der Kirche abwerfen.
16.03.2019 - 16:27
epd
Nach dem Anschlag auf Moscheen in Neuseeland fordert der Terrorismus-Experte Peter Neumann von großen Internetunternehmen wie Youtube oder Facebook mehr Engagement im Kampf gegen Propaganda von Terroristen.
16.03.2019 - 09:53
epd
Die katholische Bischofskonferenz von Costa Rica hat um Vergebung für Fälle sexuellen Missbrauchs durch Geistliche gebeten. Die Bischöfe entschuldigten sich zugleich dafür, wie nach den Taten mit den Opfern umgegangen wurde.
Teroranschlag in Christchurch
16.03.2019 - 09:52
epd, PM
EU-Außenbeauftragte: "Angriffe auf Orte des Gottesdienstes sind Angriffe auf uns alle, die Vielfalt und Religions- und Meinungsfreiheit hochschätzen." Bedford-Strohm fordert Christinnen und Christen auf, entschieden gegen Terror und Unrecht einzustehen.
Kommentar
15.03.2019 - 16:09
Terror in Christchurch: Kaum sind die Schüsse eines Terroraktes verhallt, setzen Deutungsversuche ein. Helfen sie? Oder machen sie unsere Angst nur größer? Ein Kommentar von NIls Husmann.
#InWahrheit
14.03.2019 - 09:22
Frank Muchlinsky, Stefanie Spitzer
evangelisch.de
Ist alles mies? Herrschen nur noch Gewalt und Egoismus auf der Welt? Wir meinen: Das ist nur die halbe Wahrheit. Darum startet evangelisch.de die Aktion #InWahrheit. Unser Video erklärt, wie es läuft.
RSS - Unheil und Bewältigung abonnieren