Rubriken

Unheil und Bewältigung

Annette Kurschus
Sexuelle Gewalt
Die EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus sieht strukturelle Gründe für sexuellen Missbrauch in den Kirchen. Eine Aufarbeitung unter Beteiligung der Betroffenen sei unabdingbar. "Ich schäme mich für diese Kirche", sagt Bischof Georg Bätzing.
Schatten eines Kindes und einer Erwachsenen Hand, die über dem Schatten des Kindes verharrt
Missbrauch in der Kirche
Nach der Veröffentlichung des Missbrauchsgutachtens in München werden nun Stimmen laut, die eine Beteiligung des Staates an der Aufarbeitung von Missbrauch fordern. Die Vorfälle seien keine innere Angelegenheit der Kirchen, hieß es.
Benedikt XVI. leugnet die Vorwürfe des Missbrauchs-Gutachtens
Missbrauch katholische Kirche
Der Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche seit mehr als zehn Jahren. Mit dem Münchner Missbrauchsgutachten steht nun auch ein ehemaliger Papst als Mitwisser und Täterschützer im Fokus. Das vertieft die Vertrauenskrise.
RSS - Unheil und Bewältigung abonnieren