Rubriken

Die Gliedkirchen der EKD

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist in 20 selbständige Landeskirchen aufgeteilt - lutherische, reformierte und unierte. Jede Landeskirche hat ihr eigenes Profil.
Foto: iStockphoto
19.09.2013 - 10:16
Evangelische Kirche ist nicht gleich evangelische Kirche. Es gibt 20 Landeskirchen, die sich in ihrer Bekenntnistradition unterscheiden. Das merkt man allenfalls im Gottesdienst.
Regenbogen über einem Kirchturm
20.11.2019 - 12:32
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Hanna Lachenmann sitzt am 30.06.2015 unter einem Porträt von Rose Livingston, der Gründerin des Frankurter Nellinistifts.
21.08.2015 - 09:30
Für drei Tage versammelte sich im August 1945 der Bruderrat der Bekennenden Kirche im Frankfurter Diakonissenhaus. In der Villa Manskopf berieten die Kirchenvertreter über die Zukunft des Protestantismus in Deutschland.
Alle Inhalte zu: Landeskirchen
Seit 2015 ist die 56-Jährige Annette Kurschuss auch stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
20.11.2019 - 09:55
epd
Die Theologin Annette Kurschus steht für weitere acht Jahre an der Spitze der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Landessynode bestätigte sie in Bielefeld mit 149 von 160 Stimmen.
Kirchenwahl in der Evangelischen Landeskirche in Württembergi m Kino
19.11.2019 - 16:07
evangelisch.de
Mit einem Kinospot startet die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Donnerstag, 21. November, in die heiße Phase vor der Kirchenwahl am 1. Dezember.
Der Erfurter Dom und die St. Severikirche
19.11.2019 - 15:06
epd
Unter dem Motto "Kommt, denn es ist alles bereit! - Miteinander Mahl feiern?" bittet die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum Ökumenetag 2019.
Pfarrer Gerhard Bauer
19.11.2019 - 09:05
Sandra Blaß-Frisch
epd
Seit mehreren Jahren lernt Pfarrer Gerhard Bauer von der Petrikirche Kulmbach Evangelientexte auswendig und trägt sie öffentlich vor. Ein Ziel ist, auch andere für's Auswendiglernen zu begeistern.
Buß- und Bettag ist in Sachsen frei
18.11.2019 - 10:58
epd
Sachsens Bürger sollen nach dem Willen der SPD im Freistaat künftig keinen erhöhten Beitrag zur Pflegeversicherung als Gegenleistung für den freien Buß- und Bettag mehr zahlen.
Kriegsgefallenen wird nicht nur am Volkstrauertga gedacht an den neugestalteten Kriegsdenkmälern.
17.11.2019 - 09:34
Hanna Lucassen
Mahnmale und Gedenkstätten für die Verstorbenen der beiden Weltkriege gibt es in vielen Kirchengemeinden. Die Nicolai-Gemeinde in Hannover hat die eigenen Kriegsdenkmäler umgestaltet, um sie zu Orten moderner Erinnerungskultur zu machen.
Die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler wird in der Lukaskirche aus ihrem Amt verabschiedet.
16.11.2019 - 09:13
Susanne Schröder
epd
Eine Ära geht zu Ende: Am Sonntag wird die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler mit einem Live-Fernsehgottesdienst in der Lukaskirche aus ihrem Amt verabschiedet. 18 Jahre stand sie an der Spitze des Kirchenkreises München-Oberbayern.
Trauern im Netz
15.11.2019 - 15:41
epd
Mit einer Chat-Andacht können Trauernde am Ewigkeitssonntag (24. November) auch im Internet ihrer Verstorbenen gedenken. Das Angebot richtet sich an Menschen, die nicht an einem Gottesdienst teilnehmen können.
Christian Stäblein
15.11.2019 - 10:44
Yvonne Jennerjahn
epd
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz bekommt einen neuen Bischof: Christian Stäblein ist als Propst und leitender Theologe in der Landeskirche schon fest verankert. Am 16. November übernimmt der 52-Jährige das Bischofsamt.
Der evangelische Landesbischof Sachsens, Carsten Rentzing, tritt zurück
15.11.2019 - 09:30
epd
Der zurückgetretene sächsische Landesbischof Carsten Rentzing hat sich bei seiner Verabscheidung von den kritisierten früheren Texten distanziert, aber auch einen respektlosen Umgang mit seiner Person beklagt. Seine Familie spricht von "Rufmord".
RSS - Landeskirchen abonnieren