Themen

Bundesregierung

Ulrich Lilie
16.09.2020 - 06:21
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hält die von der Bundesregierung geplante Aufnahme von rund 1550 Migranten von griechischen Inseln für unzureichend. Deutschland müsse deutlicher vorangehen, damit andere Länder folgen.
Biker-Pfarrer Wolfgang Oertel
09.06.2020 - 13:29
Eine Initiative des Bundesrats will Motorradfahrern künftig genauer auf die Finger gucken. Der Biker-Pfarrer Wolfgang Oertel kritisiert vor allem die darin enthaltenen Wochenend-Fahrverbote scharf. "Hier werden unsere Werte mit Füßen getreten."
Die Diakonie fordert Ausbau der Kindernotbetreuung oder Freistellung der Eltern.
22.04.2020 - 12:17
Die Diakonie schlägt vor, von Armut bedrohten Familien in der Corona-Krise einen finanziellen Ausgleich zu gewähren. Der sei von Bund und Ländern schnell umsetzbar, meint der Wohlfahrtsverband.
Alle Inhalte zu: Bundesregierung
Lockerungen Gottesdienste
16.04.2020 - 14:47
epd
Kleinere Läden können wieder öffnen, doch Kirchen sollen für Gottesdienste weiter geschlossen bleiben. Kirchenvertreter hoffen darauf, sich mit der Bundesregierung auf Lockerungen einigen zu können.
Angela Merkel
11.03.2020 - 17:09
epd
Nach immer mehr Corona-Fällen in Deutschland appelliert Kanzlerin Merkel an die Bürger, auch im Alltag Verantwortung zu tragen. Ältere und chronisch Kranke müssten von allen geschützt werden.
Flüchtlingskinder in Griechenland
09.03.2020 - 11:47
epd
Die Bundesregierung ist bereit, Kinder aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland zu holen. Es bleibt aber bei der Bedingung, dass es zunächst eine "Koalition der Willigen" mit anderen europäischen Staaten geben muss.
Syrische Flüchtlinge kommen im Jahr 2016 im Grenzdurchgangslager Friedland an.
03.01.2020 - 11:01
Cristina Marina
epd
Über das sogenannte Resettlement wollte die Bundesregierung in den vergangenen zwei Jahren 10.200 Flüchtlinge aufnehmen, die besonders schutzbedürftig sind. Das Kontingent wird wohl nicht ausgeschöpft. Der Somalier Abdishafi ist im Herbst gekommen.
09.07.2019 - 17:08
Jana-Sophie Brüntjen
evangelisch.de
Die Finanzierung des Neonazi-Aussteigerprogrammes Exit-Deutschland über das Jahr 2019 hinaus bleibt offen.
30.05.2019 - 10:36
epd
Der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, begrüßt die konkreter werdenden Pläne der Koalition für eine bessere Bezahlung von Altenpflegekräften. Das dürfe aber nicht zulasten der Pflegebedürftigen gehen, sagt er.
Lohn in der Bibel
01.05.2019 - 09:11
Uwe Birnstein
Was sagt die Bibel zu gerechten Löhnen und fairen Arbeitsverhältnissen? Zum "Tag der Arbeit" gibt's hier Antworten auf diese Fragen.
Bayerische Justizvollzugsanstalt
16.04.2019 - 13:50
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) warnt vor einer Verschärfung der Abschiebepraxis. Der Bundesinnenminister möchte die Abschiebung von Menschen ohne Bleiberecht besser durchsetzen.
RSS - Bundesregierung abonnieren