Themen

Bundesregierung

08.11.2019 - 16:09
Die vom Bundeskabinett beschlossene Deutschpflicht für ausländische Religionsbedienstete trifft auch katholische Priester. Und sie greift in die Religionsfreiheit ein, kommentiert chrismon-Redakteur Burkhard Weitz
Kommentar
20.09.2019 - 13:08
Die weltweiten Proteste der "Fridays4Future"-Bewegung sind ein starkes Zeichen. Sie machen klar: Totschlagargumente zählen nicht mehr. Es gibt ein globales "Wir"
09.07.2019 - 17:08
Die Finanzierung des Neonazi-Aussteigerprogrammes Exit-Deutschland über das Jahr 2019 hinaus bleibt offen.
Alle Inhalte zu: Bundesregierung
30.05.2019 - 10:36
epd
Der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, begrüßt die konkreter werdenden Pläne der Koalition für eine bessere Bezahlung von Altenpflegekräften. Das dürfe aber nicht zulasten der Pflegebedürftigen gehen, sagt er.
Lohn in der Bibel
01.05.2019 - 09:11
Uwe Birnstein
Was sagt die Bibel zu gerechten Löhnen und fairen Arbeitsverhältnissen? Zum "Tag der Arbeit" gibt's hier Antworten auf diese Fragen.
Bayerische Justizvollzugsanstalt
16.04.2019 - 13:50
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) warnt vor einer Verschärfung der Abschiebepraxis. Der Bundesinnenminister möchte die Abschiebung von Menschen ohne Bleiberecht besser durchsetzen.
Waffenexporte in Kriegsgebiete verbieten
20.03.2019 - 14:03
epd
Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) hat an die Bundesregierung appelliert, alle Rüstungsexporte an Saudi-Arabien und an alle am Krieg im Jemen beteiligten Staaten zu untersagen.
Eine Pflegekraft geht in einem Pflegeheim mit einer älteren Dame über einen Korridor.
14.03.2019 - 09:15
epd
Heimbetreiber und Kassen könnten bei den Verhandlungen um einen neuen Pflege-TÜV scheitern. Dann "werden wir das Zepter in die Hand nehmen", warnt der Pflegebeauftragte der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus.
19.02.2019 - 14:23
epd
Die geplante Bund-Länder-Kommission zur Antisemitismusbekämpfung nimmt allmählich Gestalt an. Nach dem Willen der Antisemitismus-Beauftragten von Bund und Ländern soll sich diese noch in der ersten Jahreshälfte konstituieren.
Jens Spahn
19.02.2019 - 11:18
epd
Schwerstkranke haben derzeit keine Chance, an tödlich wirkende Medikamente zu kommen, obwohl das Bundesverwaltungsgericht geurteilt hat, dies in Ausnahmefällen zu ermöglichen.
Eine Kühlbox mit einem Spenderorgan steht während einer Operation in einem OP (Foto vom 06.09.2008). Seit Jahren fehlt es an Spender-Organen. Jetzt unternimmt die Politik einen neuen Anlauf, mehr Bürger zu potenziellen Organspendern zu machen.
19.02.2019 - 09:11
epd
Die neue Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Schmidtke (CDU), hat sich für die sogenannte Widerspruchslösung bei Organspenden ausgesprochen.
Angela Merkel stet zu humanitärem Verhalten im Flüchtlingssommer 2015.
13.02.2019 - 15:17
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält in der Migrations- und Flüchtlingspolitik am "europäischen Ansatz" fest. Auf diese Weise sei in den Bereichen Steuerung und Ordnung sehr viel erreicht worden, sagte Merkel am Mittwoch.
Am 27. Januar, dem internationalen Holocaust-Gedenktag, wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.
27.01.2019 - 18:08
epd
Zum Holocaust-Gedenktag plädiert Bundeskanzlerin Merkel dafür, das Gedenken künftig neu zu gestalten. "Unsere Erinnerungskultur bröckelt", beklagt Außenminister Maas.
RSS - Bundesregierung abonnieren