Rubriken

Medien

Wie können wir verantwortungsvoll mit Medien umgehen? Welche Chancen und Risiken bringt der digitale Wandel? Die sozialen Netzwerke haben die Grenzen zwischen privat und öffentlich aufgeweicht. Was bedeutet das für uns? Und was passiert sonst noch in der Medienwelt?
Anders Amen_ Startbild Video_ Vorstellungsvideo_ Januar 2020
29.01.2020 - 09:13
Ellen und Stefanie Radtke leben als lesbisches Pfarrerinnen-Ehepaar in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Im Video nehmen sie uns mit in ihren Alltag in der Gemeinde. Weitere Einblicke gibt es jede Woche auf youtube.
TV-Tipps
29.01.2020 - 07:00
"Ich war ein Ehrenmord", erzählt die junge Frau aus dem Off; der erste, "der richtig viel Presse bekam." Im Februar 2005 war das, und das Land war erschüttert und schockiert.
28.01.2020 - 11:41
Der Dokumentarfilm "Elternschule" ist für den Grimmepreis 2020 nominiert. Der Film löste im Herbst eine kontroverse Debatte aus.
Alle Inhalte zu: Medien
TV-Tipps
28.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
75 Jahre und einen Tag nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee gibt es nicht mehr viele, die das namenlose Grauen überlebt haben. Dass "Ein Tag in Auschwitz" heute womöglich notwendiger denn je ist, hat jedoch andere Gründe.
27.01.2020 - 13:10
epd
Denis Krick wird Leiter Digitale Kommunikation im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP). Der 47-jährige Journalist aus Hannover wechselt vom "RedaktionsNetzwerk Deutschland" der Verlagsgruppe Madsack nach Frankfurt am Main.
TV-Tipps
27.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Der Fernsehfilm "Die Kinder von Windermere", eine Koproduktion von BBC und ZDF anlässlich der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz und des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocausts, erzählt die wahre Geschichte von 300 Jugendlichen.
TV-Tipps
26.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Letztes Jahr hat Pia Strietmann mit der grimmigen Tragikomödie "Endlich Witwer" und einem famosen Joachim Król in der Titelrolle einen der besten Filme des Jahres gedreht. Nun legt die Regisseurin in einem komplett anderen Genre nach und sorgt erneut für einen Höhepunkt.
TV-Tipps
25.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Dieser Thriller wird seinem Titel vollauf gerecht: „Atemlos“ beginnt auf hohem Spannungsniveau und steigert die Intensität sogar noch. Der eigentliche Reiz des Films liegt jedoch in der Kombination eines ungleichen Gespanns.
 Alter Fernseher vor einer Wand
24.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Eigentlich seltsam, dass Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht nach Doris Dörries Überraschungs-Hit "Männer" (1985) nicht viel öfter zusammengespielt haben; Filmindustrien pflegen den Erfolg von Traumpaaren à la Jack Lemmon & Walter Matthau doch normalerweise auszuschlachten.
»Les Misérables – Die Wütenden« spielt im Pariser Vorort Montfermeil.
23.01.2020 - 09:21
Jury der Evangelischen Filmarbeit
Andere
Ladj Ly schickt in seinem Spielfilmdebüt einen Provinzpolizisten in den sozialen Brennpunkt einer Pariser Vorstadt. Der Film wurde von der Jury der Evangelischen Fimarbeit zum Film des Monats Januar 2020 gewählt und kommt am 16. Januar in die Kinos.
Alter Fernseher vor einer Wand
23.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
"Die Dinge des Lebens" ist ein französisches Drama von Claude Sautet mit Romy Schneider aus dem Jahr 1970, und es ist natürlich kein Zufall, dass Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt die neunte "Nord bei Nordwest"-Episode ebenfalls so genannt hat.
22.01.2020 - 10:25
epd
Alter Fernseher vor einer Wand
22.01.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Als der Schwabe Wilhelm Hauff vor knapp zweihundert Jahren sein Märchen „Das kalte Herz“ veröffentlichte, war die industrielle Revolution bereits in vollem Gange.
RSS - Medien abonnieren