Rubriken

Medien

Wie können wir verantwortungsvoll mit Medien umgehen? Welche Chancen und Risiken bringt der digitale Wandel? Die sozialen Netzwerke haben die Grenzen zwischen privat und öffentlich aufgeweicht. Was bedeutet das für uns? Und was passiert sonst noch in der Medienwelt?
Susanne Niemeyer schreibt in ihrem Lichtblick-Blog für chrismon.de
31.03.2020 - 14:58
Alle Welt bleibt in diesen Tagen zu Hause – Homeoffice, Homeschooling, Kontaktsperre. Susanne Niemeyer schreibt in ihrem Lichtblick-Blog für chrismon.de bis Ostern über das, was sie in Corona-Zeiten bewegt.
Altmodischer Fernseher vor einer Wand
31.03.2020 - 07:00
Er hat’s erfunden: Gemeinsam mit seinem verstorbenen Partner Horst Königstein wird Heinrich Breloer hierzulande als Vater des dokumentarischen Spielfilms verehrt. Außerdem steht er wie kein anderer Autor und Regisseur für die deutsche Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts.
30.03.2020 - 16:08
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) setzt ihren Medienfonds für Projekte evangelikaler Prägung fort. In diesem Jahr stehen dafür insgesamt 139.000 Euro zur Verfügung, wie das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) am Montag in Frankfurt am Main mitteilte.
Alle Inhalte zu: Medien
Hausandacht in der Corona-Krise
30.03.2020 - 14:31
Franziska Hein
epd
Die Gebetsaufrufe häufen sich derzeit im Internet. Nicht nur Religionsgemeinschaften laden zum öffentlichen Gebet ein, auch Nutzer sozialer Netzwerke bekennen, dass sie beten. Manche glauben nicht mal an Gott.
die letzte Klappe der Lindenstraße
30.03.2020 - 12:28
Michael Ridder
epd
Das TV-Publikum hat der Kultserie "Lindenstraße" am Sonntag die letzte Ehre erwiesen. Die Einschaltquote von 4,09 Millionen Zuschauer lag deutlich über dem zuletzt erreichten Schnitt. Die Kulissen der Serie wandern nun ins Museum.
Altmodischer Fernseher vor einer Wand
30.03.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Der 2018 ausgestrahlte Film "Ein Kind wird gesucht" war kein Krimi wie jeder andere. Die Rekonstruktion der Suche nach einem vermissten kleinen Jungen hielt sich eng an die tatsächlichen Ereignisse, die 2010 unter der Bezeichnung "Der Fall Mirco" bekannt waren.
Altmodischer Fernseher vor einer Wand
29.03.2020 - 00:07
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Hollywood hätte aus diesem Stoff einen großen Film in der Tradition vieler regierungskritischer Thriller gemacht. Weil hierzulande im Kino bloß noch Komödien große Umsätze bringen, reicht es "nur" für einen "Tatort".
Altmodischer Fernseher vor einer Wand
28.03.2020 - 10:57
Tilmann P. Gangloff
evangelisch.de
Seit 2002 gehört "Unter Verdacht" zu den besten deutschen Krimireihen. Selbst die gelegentlichen etwas schwächeren Episoden waren immer noch sehenswert.
27.03.2020 - 17:19
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) sucht weiter nach Wegen zur Fortsetzung ihres Engagements in der Journalistenausbildung.
27.03.2020 - 10:22
Denn wir sind auf das Gute bedacht, nicht nur vor dem Herrn, sondern auch vor den Menschen. 2. Korinthenbrief 8, 21
Lindenstraße
27.03.2020 - 09:21
Michael Ridder
epd
Die Fernsehkritik sagte der "Lindenstraße" 1985 ein schnelles Ende voraus. Doch die Serie wurde zum Dauerbrenner. Nach fast 35 Jahren ist nun tatsächlich Schluss: Die letzte Folge mit dem Titel "Auf Wiedersehen" läuft am 29. März in der ARD.
TV-Tipps
27.03.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
"Der Tod ist ein Meister aus Deutschland", heißt es in Paul Celans gegen Ende des Zweiten Weltkriegs entstandenem Gedicht "Todesfuge". Es ist kein Zufall, dass dieses packende Drama von Daniel Harrich einen ganz ähnlichen Titel trägt.
TV-Tipps
26.03.2020 - 07:00
Tilmann P. Gangloff
Einfallsloser lässt sich ein Film kaum betiteln; vermutlich haben sie bei der ARD-Tochter Degeto lange diskutiert, ob nicht "Das Leben ist kein Ponyhof" die bessere Wahl wäre. Nun ist es also "Familie ist kein Wunschkonzert" geworden; dabei kommt ein Ponyhof tatsächlich vor.
RSS - Medien abonnieren