Rubriken

Medien

Wie können wir verantwortungsvoll mit Medien umgehen? Welche Chancen und Risiken bringt der digitale Wandel? Die sozialen Netzwerke haben die Grenzen zwischen privat und öffentlich aufgeweicht. Was bedeutet das für uns? Und was passiert sonst noch in der Medienwelt?
"Ewige Schulden - Ostdeutschlands Kirchen und die Staatsleistungen"
18.02.2019 - 12:58
Noch vor Ausstrahlung der ARD-Dokumentation "Ewige Schulden: Ostdeutschlands Kirchen und die Staatsleistungen" hat die Bundesstiftung Aufarbeitung Fördergelder für das Projekt zurückgefordert.
Alter Fernseher vor gelber Wand
18.02.2019 - 07:00
Auch dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung haben deutsch-deutsche Geschichten nach wie vor eine ganz eigene Faszination. Für den Zweiteiler "Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod" hat das Autorenduo Christoph Silber und Thorsten Wettcke einen besonderen Ansatz gefunden.
Alter Fernseher vor gelber Wand
17.02.2019 - 07:00
"Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Natürlich kennt Dietrich Brüggemann das berühmte Zitat von Samuel Beckett. Und ebenso sicher kennt er die aufwändige Hollywood-Produktion "Edge of Tomorrow" (2014).
Alle Inhalte zu: Medien
Magazine vom SPIEGEL
15.02.2019 - 15:10
epd
Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hätte die Manipulationen seines früheren Mitarbeiters Claas Relotius nach Ansicht des Medienkritikers Stefan Niggemeier "mit einfachen Mitteln" entdecken können.
15.02.2019 - 07:27
Tilmann P. Gangloff
Zunächst machen die Paare einen ausgeglichenen Eindruck, aber während der Gespräche mit den (echten) Therapeuten, zeigt sich, dass es in jeder der fünf Beziehungen unausgesprochene Probleme, Geheimnisse oder andere unbequeme Wahrheiten gibt.
Gewalt gegen Juden.
13.02.2019 - 16:39
epd
Die Polizei hat nach Informationen des Berliner "Tagesspiegels" 2018 deutlich mehr antisemitische Straftaten verzeichnet als in den Vorjahren. Die Zahl der Gewalttaten gegen Juden stieg sogar um 60 Prozent, wie das Blatt am Mittwoch online berichtete.
13.02.2019 - 07:21
Tilmann P. Gangloff
Lotte verliebt sich in den Kommilitonen Paul. Die beiden scheinen wie füreinander geschaffen: Paul sieht seine Zukunft in der Architektur, Lotte führt seine Entwürfe zur Perfektion und verblüfft immer wieder mit ihrer praktischen Fantasie. Das Glück scheint grenzenlos.
Die frühere Landesbischoefin Margot Käßmann und der hannoveranische Künstler Matthias Brodowy sind die neuen Mitherausgeber des niedersächsischen Straßenmagazins "Asphalt".
12.02.2019 - 14:07
epd
Die frühere hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann und der Kabarettist Matthias Brodowy sind die neuen Mitherausgeber des niedersächsischen Straßenmagazins "Asphalt".
Das Team von "Amal, Berlin!".
12.02.2019 - 13:53
epd
Die Finanzierung des Nachrichtenportals "Amal, Berlin!" mit Nachrichten für Geflüchtete ist bis Ende 2021 gesichert. Das unter anderem von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) geförderte Projekt werde in einigen Wochen auch eine Redaktion in Hamburg eröffnen.
12.02.2019 - 07:16
Tilmann P. Gangloff
Bei einer Untersuchung stellt sich raus, dass Astrids Baby den Gendefekt Trisomie 21 hat. Angesichts der Behinderung gäbe es die Möglichkeit einer Spätabtreibung, aber für Astrid und ihren Lebensgefährten Markus ist klar, dass sie das Kind trotzdem bekommen wollen.
Bayerische Landeskirche schreibt Preis für Print-Medienpreis aus.
11.02.2019 - 15:55
epd
Zum siebten Mal schreibt die bayerische Landeskirche ihren Print-Medienpreis aus.
11.02.2019 - 07:13
Tilmann P. Gangloff
Seit Jahren werden Tausende geflüchtete Kinder vermisst. Produzentin Gabriele Sperl sorgt nach ihrem NSU-Dreiteiler "mitten in Deutschland" mit "Vermisst in Berlin" für einen weiteren Weckruf.
10.02.2019 - 08:09
Tilmann P. Gangloff
Zwei Mädchen entdecken in einer leerstehenden Fabrik eine Leiche. Die erschlagene Frau ist auf kunstvolle Weise gefesselt, allerdings nur an den Beinen. Der Chef des Ermittlerduos erinnert sich an einen ähnlichen Fall.
RSS - Medien abonnieren