Rubriken

Konfirmation

Bei der Konfirmation werden junge Menschen zu Kirchenmitgliedern mit allen Rechten und Pflichten. Zum ersten Mal sagen sie selbst "Ja" zum christlichen Glauben. Darum wird dieser Tag groß gefeiert.
Carolin George hat sich im Alter von 42 in der Kirche St. Johannis in Lüneburg konfirmieren lassen.
Spätes Bekenntnis
Mit 14 ist für Carolin George klar: Ich lasse mich nicht konfirmieren. Mit Gott und der Kirche kann sie nichts anfangen. Wie und warum sich das später allmählich geändert hat, schildert die Journalistin in einem Buch.
Blick auf ein Paar Sportschuhe auf Asphalt mit weißen Pfeilen, die in zwei Richtungen zeigen
einfach fragen
Was tun, wenn so viel Sport auf dem Stundenplan steht, dass er mit dem Konfirmandenunterricht kollidiert? Johanna Klee antwortet.
Ich möchte eine Kette als Geschenk gravieren lassen Folgendes soll graviert werden: Der Name Das Sternchenzeichen mit Geburtsdatum Das Fischsymbol mit dem Taufdatum Welches Symbol setzt man vor dem Konfirmationsdatum??
RSS - Konfirmation abonnieren