Themen
viele Menschen mit Masken auf dem Weihnachtsmarkt in Offenbach in Corona-Zeit
Reserven aufgebraucht
Die Corona-Zeit ist für Schaustellerfamilien hart, dennoch haben viele wirtschaftlich durchgehalten. Nun bangen sie um die Weihnachtsmarktsaison.
Drive-in-Weihnachtsmarkt
Kunstschnee rieselt auf die Windschutzscheibe, Glühwein und Bratwurst werden durchs Autofenster gereicht, im Schritttempo geht es vorbei an Nasch-Buden: Ein Landshuter Gastronom veranstaltet einen Drive-in-Weihnachtsmarkt.
Engel mit Mundschutz
Es ist nicht das höchste christliche Fest, aber wohl das beliebteste: Weihnachten lockt alljährlich Millionen in die Kirchen. So die Corona-Auflagen einzuhalten, wäre unmöglich. Um trotzdem zu feiern, entwickeln Gemeinden kreative Möglichkeiten.
RSS - Weihnachtsmarkt abonnieren