Themen

Weihnachtsmarkt

Drive-in-Weihnachtsmarkt
01.12.2020 - 11:28
Kunstschnee rieselt auf die Windschutzscheibe, Glühwein und Bratwurst werden durchs Autofenster gereicht, im Schritttempo geht es vorbei an Nasch-Buden: Ein Landshuter Gastronom veranstaltet einen Drive-in-Weihnachtsmarkt.
Engel mit Mundschutz
21.10.2020 - 06:05
Es ist nicht das höchste christliche Fest, aber wohl das beliebteste: Weihnachten lockt alljährlich Millionen in die Kirchen. So die Corona-Auflagen einzuhalten, wäre unmöglich. Um trotzdem zu feiern, entwickeln Gemeinden kreative Möglichkeiten.
Weihnachtsmarkt in Konstanz am Bodensee
26.09.2020 - 15:45
Besondere Bedingungen erfordern besondere Maßnahmen: Trotz Corona wollen die meisten deutschen Städte an Weihnachtsmärkten festhalten - allerdings mit neuen Konzepten, um die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können.
Alle Inhalte zu: Weihnachtsmarkt
03.12.2017 - 11:54
epd
Nach dem Fund eines verdächtigen Paketes unweit des Potsdamer Weihnachtsmarktes dauert die Suche der Behörden nach dem Absender an. Der Staatsschutz beim brandenburgischen Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.
02.12.2017 - 10:09
Sarah Salin mit Material vom epd
Nachdem am Freitag in der Nähe vom Potsdamer Weihnachtsmarkt ein verdächtiges Paket gefunden wurde, ist heute Entwarnung gegeben. Der Weihnachtsmarkt soll am Vormittag wieder öffnen.
Blick auf den 583. Striezelmarkt in Dresden
29.11.2017 - 17:58
epd
Wenige Tage vor dem ersten Advent ist am Mittwoch der Dresdner Striezelmarkt eröffnet worden. Auf dem ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands warten bis zum 24. Dezember rund 230 Händler auf Besucher.
Gedächtniskirche
28.11.2017 - 09:43
epd
Vor zwölf Monaten raste Anis Amri mit einem Lkw auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz. Ein Dutzend Menschen starben. Ein Jahr danach ist die Stimmung an der Gedächtniskirche nicht mehr so unbeschwert wie früher - aber entschlossen.
Der evangelische Pfarrer Martin Germer spricht in der Gedächtniskirche in Berlin.
27.11.2017 - 16:51
Christina Denz
epd
Viele Schausteller, die am 19. Dezember 2016 das Attentat am Breitscheidplatz erlebten, wollen nicht mehr darüber sprechen. "Erledigt und abgeschlossen", sagen sie. Aber bei der Eröffnung des Marktes ringen manche doch mit den Folgen.
24.11.2017 - 16:03
epd
Weihnachtsmärkte oder St. Martinsumzüge wegen Muslimen umzubenennen, hält die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor für falsch verstandene religiöse Toleranz. Solche Traditionen seien schön und wichtig.
Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main.
21.11.2017 - 16:15
epd
Angesichts der anhaltenden Terrorgefahr planen Städte und Behörden scharfe Sicherheitsvorkehrungen für die Weihnachtsmärkte in Deutschland.
Eine Leuchtreklame auf dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt (Hessen) im Dezember 2015.
10.11.2017 - 14:26
epd
Zwischen Lindau und Bremerhaven beginnen viele Weihnachtsmärkte in diesem Jahr bereits vor dem Totensonntag. Die Kirchen haben dafür kein Verständnis und unterstreichen die Bedeutung der "stillen" Tage im November.
Besucher gehen am über den Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg in Berlin (Archiv).
21.12.2016 - 11:45
epd
Nach einem Tag Pause haben am Mittwoch in Berlin die Weihnachtsmärkte wieder geöffnet. Eine Ausnahme bildet der Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, wie eine Sprecherin der betreuenden PR-Agentur sagte.
Ein Passant befestigen ein Plakat in Berlin am Ort des möglichen Anschlags.
21.12.2016 - 06:05
epd/dpa
Weltweit reagierten Menschen mit tiefer Trauer und Bestürzung auf den Anschlag in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach von einer "grausamen und letztlich unbegreiflichen Tat".
RSS - Weihnachtsmarkt abonnieren