Themen
Markus Grübel
23.04.2019 - 09:29
"Christen sind weltweit das Ziel von radikalen Muslimen", sagt der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit. Das sei eigentlich unverständlich, denn das Christentum sei mit dem Islam verwandt.
Bei dem Busunglück auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira sind 29 Menschen ums Leben gekommen.
18.04.2019 - 10:32
Bei einem Busunglück auf der Insel Madeira sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Laut Aussage des portugiesischen Präsidenten sind alle Opfer deutsche Touristen.
Mangelnde Barierrefreiheit
14.04.2019 - 12:20
Menschen mit einer Behinderung sind im Urlaub auf barrierefreie Angebote angewiesen, damit sie sich etwa im Hotel selbstständig bewegen können. Doch die Zahl derartiger Betriebe ist klein. Wenn sie steigt, profitieren viele Menschen, auch ältere.
Alle Inhalte zu: Tourismus
20.03.2019 - 09:36
Sarah SalinAnika Kempf
evangelisch.de
Sie sind Orte der Ruhe, für den Rückzug und zur Meditation: Klöster. Nicht selten sind sie umgeben von wunderschönen Gartenanlagen, die zu kontemplativen Spaziergängen einladen. Nonnen, Mönche und viele ehrenamtliche Helfer hegen und pflegen die Grünanlagen.
Grünflächen auf dem Golfclub Schwanhof sind ausgetrocknet.
01.03.2019 - 09:17
epd
Entwicklungsländer müssen nach Expertenmeinung mehr dafür tun, um die Bevölkerung an den positiven Effekten des Tourismus zu beteiligen.
21.01.2019 - 09:24
Anika Kempf, Franziska FinkApolline Roussel
evangelisch.de
Leise rieselt der Schnee... Am zauberhaftesten sehen Kirchen in weißer Winterlandschaft aus. Egal ob in Norwegen, Kanada oder Lappland.
Pilgerer auf dem Jakobsweg
04.01.2019 - 16:09
epd
Der spanische Jakobsweg hat 2018 erneut eine Rekordzahl an Pilgern verzeichnet. Im vergangenen Jahr erhielten 327.378 Ankömmlinge ihre Pilgerurkunde, wie das Pilgerbüro in Santiago de Compostela auf seiner Internetseite bekanntgab.
 Das 1821 enthuellte Monument fuer den Kirchenreformator Martin Luther gilt als das aelteste deutsche Lutherdenkmal.
30.10.2018 - 15:46
Romy Richter
epd
Das Jahr 1 nach dem großen Jubiläumsjahr: Weniger Touristen in Wittenberg, das war den Beteiligten klar. Dennoch ist auch vieles Positive geblieben - und die nächsten Feierlichkeiten stehen bevor.
Markierung von einem Lutherweg mit einem gruünen "L" an einem Baum.
04.10.2018 - 16:38
epd
Mit einer Festveranstaltung in Kemberg (Sachsen-Anhalt) ist am Donnerstag das zehnjährige Bestehen des Lutherweges gefeiert worden. Sachsen-Anhalt war das erste Bundesland, das 2008 mit der Einrichtung des Lutherweges begonnen hatte.
 Inzwischen gehört der Tourismus in vielen Entwicklungsländern zu den drei wichtigsten Devisenquellen
27.09.2018 - 16:35
Jana-Sophie Brüntjen
epd
Tourismus schafft Arbeitsplätze, ist aber kein Patentrezept für gerechten Wohlstand, findet Antje Monshausen. Die Leiterin der Arbeitsstelle "Tourism Watch" bei "Brot für die Welt" erklärt zum Welttag des Tourismus am 27. September, warum Nachhaltigkeit wichtig ist.
Bibel des Gideonbundes auf dem Nachttisch in einem Hotel
17.09.2018 - 15:53
Hannah Thielmann
epd
Die Bibel auf dem Nachttisch: Das meistverkaufte Buch der Welt gehört in vielen Hotels noch zum Standard. Etliche Hotelbetreiber entschließen sich mittlerweile aber auch bewusst gegen religiöse Literatur für ihre Gäste.
Mecklenburger Kapellenweg
07.09.2018 - 15:49
Anne-Dorle Hoffgaard
epd
Am Reformationstag 2017 wurde die erste Station des "Mecklenburger Kapellenweges" eingeweiht. Sieben Andachtsplätze sind entstanden, sechs davon unter freiem Himmel. Am 8. September wird der gesamte Pilgerweg übergeben.
20.08.2018 - 09:20
Sandra Schildwächter, Lena Ohm
evangelisch.de
Urlaub im Kloster bedeutet: Stille, innehalten, zur Ruhe kommen. Aber Kloster ist nicht gleich Kloster: Das Angebot variiert. Es gibt viele verschiedene "Klostertypen": von alternativen Klöster über Pilgerklöster bis hin zu Seminar-, Hotel- und Wellnessklöstern ist alles dabei.
RSS - Tourismus abonnieren