Themen
20.10.2020 - 15:12
Die Vesperkirchen in Nürnberg und Schweinfurt sollen trotz hoher Corona-Infektionszahlen nicht ausfallen. Sie werden Anfang 2021 aber in neuer Form und deutlich kleiner geplant, wie die Organisatoren sagten.
13.10.2020 - 12:49
Die evangelische Nordkirche hat eine Kampagne gestartet, um darüber zu informieren, wie die Kirche in Pandemiezeiten praktisch hilft. In kurzen Radiospots und Videos berichten Mitarbeiter aus verschiedenen diakonischen Einrichtungen von ihrer Arbeit während der Corona-Krise.
Frankfurter Hauptfriedhof
19.09.2020 - 09:20
Pflegeleichte Urnengräber statt Reihengrab: Mit dem Wandel der Bestattungskultur werden Flächen auf städtischen Friedhöfen frei. Wie begegnen Kommunen dem Wandel? Anlässlich des Tages des Friedhofs an diesem Wochenende (19./20.9.): ein Besuch auf dem Frankfurter Hauptfriedhof.
Alle Inhalte zu: Soziales
Stephanus-Stift
02.09.2020 - 10:56
Susanne Müller
epd
Das Stephanus-Stift im Herrenberger Teilort Kuppingen vernetzt Altenhilfe und Gemeinde eng. Der Corona-Lockdown war zunächst für alle Beteiligten ein Schock. Mit viel Kreativität wird jetzt die Gemeinschaft weiter gepflegt.
Goldbarren
27.08.2020 - 15:57
epd
Eine unbekannte Frau hat der Diakonie in Hannover einen Goldbarren im Wert von 26.400 Euro für die Arbeit mit obdachlosen Menschen gespendet. Die ältere Dame sei spontan vor der Tür des Diakonischen Werks erschienen und habe einer Mitarbeiterin einen Umschlag übergeben.
Altenpflegerin schiebt Mann im Rollstuhl im Pflegeheim "Lazarus Haus" Berlin
27.08.2020 - 12:34
epd
Ein Bündnis von Verbänden und Gewerkschaften dringt auf eine Reform der Pflegeversicherung. In einem Forderungskatalog, der epd vorliegt, verlangen die Akteure mehr Personal und höhere Löhne in der Pflege, ohne dass die steigenden Kosten allein den Betroffenen aufgebürdet werden.
ehemalige Münchner Bayernkaserne nun Flüchtlingshilfe
23.08.2020 - 09:29
Susanne Schröder
epd
Vom Lageplan bis zum Computerkurs: Das Lighthouse Welcome Center von Innerer Mission und Lichterkette e.V. hat sein Konzept seit 2015 immer wieder angepasst. Bald zieht das Häuschen wieder um.
18.08.2020 - 14:45
epd
Mehr als 1.800 neue Wohneinheiten und Investitionen in Höhe von 540 Millionen Euro will das Evangelische Siedlungswerk (ESW) bis ins Jahr 2029 bayernweit schaffen. Wie das nachhaltig und gleichzeitig bezahlbar geschehen kann, erklärten die beiden Geschäftsführer.
Hamburger Jesus-Center feiert 50-jähriges Bestehen
12.08.2020 - 09:03
Friederike Lübke
epd
Anfangs war das Jesus-Center im Hamburger Schanzenviertel ein Ort, an dem Rocker und Hippies ihren neu gewonnenen christlichen Glauben lebten - schrill und bunt. 50 Jahre später ist es eine gefragte soziale Instanz in der Stadt.
Flüchtlingesstöme am Münchner HBF
11.08.2020 - 13:44
Christiane Ried
epd
Der Münchner Spätsommer 2015 ist historisch: Tag für Tag kamen damals in der ersten Septemberhälfte Tausende Flüchtlinge über die Balkan-Route nach München. Der bayerische evangelische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm blickt im Interview zurück.
Pensionär Wolfgang Hauck
11.08.2020 - 10:48
Alexander Lang
epd
Der Jung-Pensionär Wolfgang Hauck hat einen Bundesfreiwilligendienst in einer diakonischen Einrichtung absolviert und ein Jahr lang einen Seniorentreff organisiert. Beide Seiten profitierten davon.
Tüten für die Obdachlosen in Nürnberg
15.07.2020 - 09:11
Thomas Tjiang
epd
Künstler bekommen keine Gagen, alleinerziehende Mütter müssen mit Kurzarbeitergeld auskommen. Immer mehr Menschen stehen freitags in Nürnberg für eine Tüte Lebensmittel an. Die Aktion ist der Ersatz für das Obdachlosenfrühstück am Sonntag.
Anni Schamberger aus  Augsburger Diakonissenanstalt wir 103
30.06.2020 - 15:18
Ralf Schick
epd
Sie ist die erste Schwester in der über 160-jährigen Geschichte der Augsburger Diakonissenanstalt, die ein biblisches Alter erreicht - und angesichts ihres Alters ist die Diakonisse Anni Schamberger noch "topfit". Am 30. Juni wird sie 103 Jahre alt.
RSS - Soziales abonnieren