Themen
Die frühere Landesbischoefin Margot Käßmann und der hannoveranische Künstler Matthias Brodowy sind die neuen Mitherausgeber des niedersächsischen Straßenmagazins "Asphalt".
12.02.2019 - 14:07
Die frühere hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann und der Kabarettist Matthias Brodowy sind die neuen Mitherausgeber des niedersächsischen Straßenmagazins "Asphalt".
Hartz IV
04.01.2019 - 11:14
Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger geht nach einem Zeitungsbericht deutlich zurück.
Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag
01.01.2019 - 12:10
Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt hat der Bundespolitik vorgeworfen, Ostdeutschland zu benachteiligen, und sich für mehr Fördermaßnahmen ausgesprochen.
Alle Inhalte zu: Soziales
Anfällig für rechtspopulistische Positionen seien vor allem solche Menschen, deren soziale Anwartschaften entwertet wurden
17.12.2018 - 11:49
epd
Die Anhängerschaft rechtspopulistischer Parteien in Deutschland und Europa speist sich nach Expertenansicht vor allem aus Gruppen, die vom sozialen Abstieg bedroht sind. Dieser Abstieg äußere sich nicht in erster Linie in wirtschaftlichen Daten.
Der Berliner Künstler Frank Zander lädt am 21. Dezember zum Weihnachtsfest für Obdachlose ein.
13.12.2018 - 15:36
epd
Entertainer Frank Zander lädt erneut Obdachlose und Bedürftige in Berlin zu einer Weihnachtsfeier mit Gänsebraten und Musikprogramm in das Berliner Estrel-Hotel ein.
Kinderarmut in Deutschland
13.12.2018 - 15:26
Bettina Markmeyer
epd
Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist schon häufiger für seine Armutsberichte kritisiert worden. Doch er legt jedes Jahr wieder den Finger in die Wunde und kann keine Trendwende vermelden: Die Armut steigt weiter. Die Kinderarmut bleibt hoch.
Ein Häftling in der Holzwerkstatt der JVA Bielefeld-Brackwede mit einen Weihnachtsbaum aus Holz den die Häftlinge hergestellt haben.
06.12.2018 - 13:53
Thomas Krüger
epd
"Nussknacki" und Glücksschwein: In eigenen Online-Shops vermarkten die Justizverwaltungen das, was Häftlinge in Gefängniswerkstätten fertigen. In diesem Jahr steuert der Umsatz von Knastladen.de auf einen neuen Rekord zu.
Spenden
03.12.2018 - 10:49
epd
Die deutsche Wirtschaft spendet laut einer aktuellen Studie jährlich mindestens 9,5 Milliarden Euro. Damit engagierten sich Unternehmen stärker für die Gesellschaft als bislang angenommen, erklärte die Bertelsmann Stiftung am Montag in Gütersloh.
Spenden
27.11.2018 - 13:02
epd
Die Deutschen haben von Januar bis September 2018 rund 3,3 Milliarden Euro gespendet. Das sei ein Zuwachs um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und das zweitbeste Ergebnis seit Beginn der Erhebung im Jahr 2005, heißt es in einer Studie.
22.11.2018 - 11:34
epd
Psychische Belastungen, Stress bei der Arbeit und die Sorge um eine ausreichende Rente treiben die Arbeitnehmer in Deutschland am stärksten um.
Als ehrenamtliche Mitarbeiterin des Hospiz e.V. Bethel arbeitet Evelyn Tegele.
20.11.2018 - 12:09
Thomas Krüger
epd
Für Familien, in denen ein Mitglied unter einer tödlichen Krankheit leidet, leisten ambulante Hospizdienste wichtige Unterstützung. Die ehrenamtliche Hospizbegleiterin Evelyn Tegeler erlebt diese Aufgabe auch für sich selbst als eine Bereicherung.
Deutschland ist nicht gerechter geworden.
08.11.2018 - 15:06
epd
Nur 15 Prozent der Deutschen denken, dass es in ihrem Land heute gerechter zugeht als noch vor zehn Jahren. Das ist eines der Ergebnisse einer am Donnerstag in Hamburg veröffentlichten repräsentativen Umfrage von Infratest Dimap im Auftrag des NDR für die ARD-Themenwoche.
Christiane Woopen ist bei der Datenethikkommission der Bundesregierung.
08.11.2018 - 11:24
epd
Die Vorsitzende des Europäischen Ethikrates, Christiane Woopen, hat für eine bewusste gesellschaftliche Gestaltung der Digitalisierung der Arbeitswelt plädiert. Die sozialen Transformationen im Zuge technologischer Innovationen würden leider oft vernachlässigt, sagte Woopen.
RSS - Soziales abonnieren