Themen
Fahrradfahrer erkunden die Umgebung von Garmisch-Partenkirchen.
20.03.2021 - 06:05
Kirche und Touristiker setzen auf stärkere Vernetzung und Zusammenarbeit. Das ist das Ergebnis einer Online-Tagung. Mit Hilfe der touristischen Marketing-Profis etwa könnte die Kirche ihre Inhalte "noch zielgruppengerechter vermarkten", hieß es.
er (alte) Weserstein ist ein am 2. September 1899 eingeweihter Gedenkstein, der auf den Beginn der Weser hinweist. Er ist eine Station des Weserradwegs, der unter dem Motto "Biken und Pilgern"
17.08.2020 - 14:25
Entlang der Weser gibt es einen neuen Pilgerweg für Fahrradfahrer. An dem rund 75 Kilometer langen Rundweg entlang des Weserradwegs, der unter dem Motto "Biken und Pilgern" steht, liegen 14 Kirchen, Klöster und Sehenswürdigkeiten.
Jakobsweg in Deutschland
17.08.2020 - 11:07
Die norddeutschen Pilgerwege sind dieses Jahr besonders beliebt. Doch vor allem die Suche nach Unterkünften stellt aufgrund der Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Wie die Lage ist und was Experten raten.
Alle Inhalte zu: Pilgerwege
Pilgern zwischen Hof und Nürnberg in Oberfranken.
25.07.2019 - 12:44
Wolfgang Lammel
epd
Dem Apostel Jakobus sind auch in Oberfranken zahlreiche Kirchen geweiht. Vor zehn Jahren wurde zwischen Hof und Nürnberg eine Lücke im europäischen Jakobswegenetz geschlossen - auch mit Hilfe des evangelischen Pfarrers Michael Thein.
 Souvenirladen auf der Via Dolorosa, dem Leidensweg Christi zur Kreuzigung, in der Altstadt von Jerusalem.
17.02.2019 - 11:35
epd
Über 2.000 Pilger aus dem In- und Ausland erwartet der Pilger-Pastor Bernd Lohse am kommenden Samstag in der Hauptkirche St. Jacobi zur diesjährigen Pilgermesse in Hamburg.
Pilgerer auf dem Jakobsweg
04.01.2019 - 16:09
epd
Der spanische Jakobsweg hat 2018 erneut eine Rekordzahl an Pilgern verzeichnet. Im vergangenen Jahr erhielten 327.378 Ankömmlinge ihre Pilgerurkunde, wie das Pilgerbüro in Santiago de Compostela auf seiner Internetseite bekanntgab.
Markierung von einem Lutherweg mit einem gruünen "L" an einem Baum.
04.10.2018 - 16:38
epd
Mit einer Festveranstaltung in Kemberg (Sachsen-Anhalt) ist am Donnerstag das zehnjährige Bestehen des Lutherweges gefeiert worden. Sachsen-Anhalt war das erste Bundesland, das 2008 mit der Einrichtung des Lutherweges begonnen hatte.
Mecklenburger Kapellenweg
07.09.2018 - 15:49
Anne-Dorle Hoffgaard
epd
Am Reformationstag 2017 wurde die erste Station des "Mecklenburger Kapellenweges" eingeweiht. Sieben Andachtsplätze sind entstanden, sechs davon unter freiem Himmel. Am 8. September wird der gesamte Pilgerweg übergeben.
25.02.2017 - 16:43
epd
Mehr als 2.500 Pilger sind am Samstag zur Hamburger Pilgermesse in die Hauptkirche St. Jacobi gekommen. Rund 40 Aussteller aus dem Bundesgebiet, der Schweiz, Norwegen und Dänemark informierten dort über Pilgerwege, Reiseveranstaltungen und Ausrüstung.
12.08.2013 - 17:50
epd
Politiker und Bischöfe verschiedener Konfessionen werden am Freitag in Wittenberg auf Luthers Spuren pilgern. Damit wollen sie die Bedeutung des 500. Reformationsjubiläums über die evangelische Kirche hinaus verdeutlichen.
Kruzifix zwischen Dom St. Marien und Kirche St. Severi in Erfurt
08.09.2012 - 00:00
evangelisch.de
Jakobsweg, Bonifatius-Route, Elisabethpfad: Es gibt der Pilgerstrecken immer mehr in Deutschland. Doch nur einer führt zu drei "starken Frauen": Der Weg von Erfurt nach Paulinzella.
Lutherweg
13.07.2012 - 09:03
Wer den 410 Kilometer langen Lutherweg in Sachsen-Anhalt geht, lernt viel über Leben und Werk des Reformators. Obwohl Luther selbst das Pilgern für "Narrenwerk" hielt, ist der Pilgerweg von Wittenberg nach Wittenberg gehenswert.
RSS - Pilgerwege abonnieren