Portrait von Johannes Michalik
Gemeinde im Aufbruch
Kirche sein ohne Gebäude, ohne feste Struktur, trotzdem mittendrin - das will das Pionier-Projekt im neuen Schweinfurter Stadtteil "Bellevue". Die bayerische Landeskirche fördert die Idee als "MUT-Projekt".
Gottes Häuser
Sachsen-Anhalt ist das Bundesland mit den wenigsten Gläubigen, nur 20 Prozent der Einwohner gehören einer Gemeinde an. Umso interessanter, einen Blick in den alltäglichen Gebrauch seiner zahlreichen Kirchen zu werfen.
Gottesdienst in Zeiten der Corona-Pandemie: Menschen sitzen mit Masken und auf Abstand auf den Kirchenbänken
3G- oder 2G-Regel?
Im Gegensatz zu Gastronomie, Kinos oder Theatern dürfen Kirchengemeinden nach wie vor darauf verzichten, den Impfstatus ihrer Besucher zu kontrollieren. Dennoch entscheiden sich immer mehr Gemeinden für Gottesdienste mit 3G- oder 2G-Regel.
RSS - Gemeinde abonnieren