Rubriken

Leiden und Krankheit - Wenn Leben zur Last wird

Auch in schweren Zeiten sich begleitet wissen - das kann Christinnen und Christen durch Phasen von Leiden und Krankheit im Leben hindurch führen. Hier gibt es Informationen und Hintergründe.
Foto: epd-bild/Werner Krüper
19.09.2012 - 19:39
Wenn ein Halt im Leben plötzlich wegbricht oder die aufgestauten Probelme übermächtig werden, geht es vor allem darum, nicht allein zu sein. Dann ist die Seelsorge da.
Foto: Gary Alvis/istockphoto
04.10.2013 - 16:48
Die "Missionarischen Dienste" und die "Stadtmission" helfen mit ihren Projekten Menschen in Not - direkt und vor Ort.
Foto: iStockphoto
20.09.2013 - 16:13
Gelebte Nächstenliebe, mit allem was dazu gehört, hat die Diakonie zu einer der größten sozialen Institutionen Deutschlands werden lassen. Sie gehört unmittelbar und untrennbar zur Kirche dazu.
Alle Inhalte zu: Leiden und Krankheit
13.01.2020 - 10:53
epd
Wer als Schwerkranker beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ein todbringendes Medikament beantragt, scheitert mit seinem Begehren ausnahmslos.
13.01.2020 - 06:43
epd
Jahreslosung für das neue Jahr 2020 ist kurz. "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
09.01.2020 - 09:13
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Die Jahreslosung für 2020 ist kurz, aber sie hat es in sich. In der Bibel, wird dieser Satz nämlich geschrien.
08.01.2020 - 11:12
epd
Mehr selbstmordgefährtete Jungen als Mädchen, die speziellere Hilfsangebote brauchen.
02.01.2020 - 05:50
epd-Gespräch: Jana-Sophie Brüntjen
epd
Um die Suizidrate bei männlichen Teenagern zu senken, braucht es nach Expertenansicht mehr geschlechtssensible Hilfsangebote.
Leander legt sich in die Kurve
03.12.2019 - 09:26
Lena Ohm
evangelisch.de
Leander ist ihn gegangen: Den Weg vom Jungen, dem wegen einer Krebserkrankung das rechte Bein amputiert wurde, zu einem jungen Mann, der als "Einbeiner" im Weltcup Ski fährt. Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung empfehlen wir noch einmal Leanders Geschichte.
26.11.2019 - 12:21
epd
Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember ruft die Bundeszentrale zu mehr Solidarität und einem offenen Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben auf.
Spiegel
21.11.2019 - 10:26
Dr. Kerstin Söderblom
Die Heilung am Teich Bethesda (Johannes 5) war im Oktober 2019 vorgegebener Predigttext. Ich habe mir den Text angeschaut, zwischen die Zeilen gehört und ihn que(e)r gelesen.
19.11.2019 - 16:38
epd
02.10.2019 - 10:38
epd
RSS - Leiden und Krankheit abonnieren