Rubriken

Gemeinde und Pfarrer: Von Hirten und Schafen

Gemeinde und Pfarrer - eine besondere Beziehung. Und dazu viel Wissenswertes: Dreht sich alles um den Pastor oder Pastorin in der Gemeinde? Warum trägt er einen Talar und was bedeuten die Beffchen? Und: Geht Gemeinde eigentlich auch online?
Aufruf: Warum ist Pfarrer sein der beste Beruf der Welt?
24.08.2015 - 20:01
Pfarrerin und Pfarrer, sagt uns: Warum ist euer Beruf der beste der Welt? Schickt euren Beitrag als Video oder Text an: mitmachen@evangelisch.de!
Die sechsjährige Sophie aus München will evangelisch werden
03.02.2015 - 09:40
Im Alter von sechs Jahren entscheidet sich Sophie aus München, evangelisch zu werden. Mit Kritik an der katholischen Kirche hat das aber wenig zu tun; vielmehr mit einem netten Pfarrer und Freundin Luisa.
15.08.2013 - 18:41
Wenn es doch heißt, dass wir evangelischen Christen das "Priestertum aller Gläubigen" haben, wozu braucht es dann noch Pfarrerinnen oder Pfarrer?
Stadtpfarrkirche "Unserer lieben Frau" in Friedberg
24.04.2015 - 10:15
Christiane Bender hat sich entschieden, für den Kirchenvorstand zu kandidieren. Sie ist nicht seit Jahren engagiert, sie zählt sich nicht zu den schon immer hoch Verbundenen. Sie sagt aber: Sie sei Christin und müsse etwas tun. Wenn nicht jetzt und hier, dann wo und wann?
21.05.2012 - 15:38
Wie halten es die Reformierten mit der Spiritualität? Der Generalsekretär des Reformierten Bundes, Pfarrer Jörg Schmidt, hat sich für evangelisch.de auf die Suche gemacht.
Alle Inhalte zu: Gemeinde und Pfarrer
Corona Schutzmasken für Pfarrerinnen und Pfarrer mit einem christlichen Motiv.
25.05.2020 - 15:40
epd
Johanna Bogenreuther aus Roth und Lisa Bühler aus Bad Aibling, zwei evangelische Vikarinnen, produzieren in ihrer Freizeit Masken für Pfarrer*innen und Gottesdienstbesucher*innen.
Gegen Lebensende muss Pfarrer Otto Umfrid mit Depressionen in die Heilanstalt in Winnenden.
24.05.2020 - 08:48
Marcus Mockler
epd
Er wäre beinahe erster deutscher Friedensnobelpreisträger gewesen: Ausgerechnet der Erste Weltkrieg verhinderte die Auszeichnung für den württembergischen Pfarrer Otto Umfrid. Vor 100 Jahren ist er gestorben.
Archivbild vom 17.5.2020: Auch Pfarrer Bernhard Winkler aus Niederwerrn im Landkreis Schweinfurt hat sich für die neue Form der Drive-In-Gottesdienste am Himmelfahrtstag besondere liturgische Auto-Elemente ausgedacht.
21.05.2020 - 12:39
epd
Hupkonzert statt Glockengeläut und Kirchenbänke mit Dreipunktgurt: Rund 200 Christen aus Wolfsburg haben am Himmelfahrtstag erstmals einen Autogottesdienst gefeiert.
20.05.2020 - 09:11
Christine Keller (ekd.de), Jörg Echtler, Anika Kempf
Um die Schöpfung heute zu bewahren, haben evangelische Landeskirchen ganz verschiedene Aktionen ins Leben gerufen. Zum Weltbienentag am 20. Mai stellen wir eine Auswahl der kirchlichen Projekte vor, die sich speziell um Bienen kümmern.
Jungen bei der Konfirmation
20.05.2020 - 08:44
Lena Ohm
evangelisch.de
Dieses Jahr müssen Konfirmationen wegen des Corona-Virus‘ verschoben werden. Das Absagen des Festes und die Neuorganisation bedeuten für die Familien und Kirchengemeinden zusätzliche Arbeit. Zwei Familien erzählen, wie sie die Situation erleben.
Gottesdienste am Fellhorn umgestaltet wegen Corona.
15.05.2020 - 09:03
Christiane Ried
epd
Die Berggottesdienste auf der Zugspitze oder Chorkonzerte - alle wegen Corona für die kommenden Monate abgesagt. Die bayerische Landeskirche verändert daher ihre Urlaubsseelsorge und setzt auf kleine und individuelle Angebote.
Übernachtungsquartier für Jugend- oder Pilgergruppen in Minden zählt zum Netzwerk "Fresh X"
14.05.2020 - 09:17
Thomas Krüger
epd
In einem ehemaligen Pfarrhaus ist wieder Leben eingekehrt - als Stadtteiltreff und Übernachtungsquartier. Das Projekt "SimeonsHerberge" in Minden ist zugleich ein Experiment für neuen Formen von Kirche.
Gottesdienst über Lautsprecher wegen Corona
13.05.2020 - 13:44
epd
Eine Kirchengemeinde im Westerwald hält in der Corona-Krise per Lautsprecher Kontakt zu ihren Mitgliedern.
Open Air Gottesdienst im Hof des Christophorushauses in Marbach.
13.05.2020 - 09:06
Karola Kallweit
Ist der Gottesdienst in einer Krise? Ja, aber die Corona-Krise offenbart auch Chancen für dessen Zukunft. Pastor Thomas Hirsch-Hüffell - einer der Ersten, der regional übergreifende Arbeit zum Thema Gottesdienst gemacht hat - im Interview mit evangelisch.de.
12.05.2020 - 14:39
Uwe Cassens
RSS - Gemeinde und Pfarrer abonnieren